Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Würziges Speck-Salz selbstgemacht
Rezept

6 ZUTATEN • 4 SCHRITTE • 25 MIN.

Würziges Speck-Salz selbstgemacht

4.0
1 Bewertungen

Wer Speck mag, wird dieses Rezept lieben. Einfach unter die Bohnen mischen, als Topping über die Suppe streuen oder zum morgendlichen Spiegelei essen. Der Menüvielfalt sind keine Grenzen gesetzt.


FOOD FACTS

Vita Score       🙁   Unterdurchschnittlich

Klima Score    😀   376 g CO₂äq

Wasserbilanz  😀   2.6 Liter

Menüplan
logo
Würziges Speck-Salz selbstgemacht
SPEICHERN
author_avatar
Remimag
Als kreatives zentralschweizer Familienunternehmen entwickelt und betreibt die Remimag Gastronomie AG seit mehr als drei Jahrzehnten innovative & qualitativ hochstehende Restaurantkonzepte.

Wer Speck mag, wird dieses Rezept lieben. Einfach unter die Bohnen mischen, als Topping über die Suppe streuen oder zum morgendlichen Spiegelei essen. Der Menüvielfalt sind keine Grenzen gesetzt.

FOOD FACTS
Vita Score       🙁   Unterdurchschnittlich
Klima Score    😀   376 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   2.6 Liter

25 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
4
us / metrisch
Meersalz
300 g
Meersalz
grob
Speck
200 g
Speck
in Scheiben
Paprika, gemahlen, geräuchert
3 Esslöffel
Paprika, gemahlen, geräuchert
Thymian, frisch
2 Zweige
Thymian, frisch
Pfeffer, grob gemahlen
2 Teelöffel
Pfeffer, grob gemahlen
Chiliflocken, getrocknet
wenig
Chiliflocken, getrocknet
optional
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
196
Fett
18.6 g
Protein
6.8 g
Kohlenhydrate
--
Menüplan
logo
Würziges Speck-Salz selbstgemacht
SPEICHERN
author_avatar
Remimag
Als kreatives zentralschweizer Familienunternehmen entwickelt und betreibt die Remimag Gastronomie AG seit mehr als drei Jahrzehnten innovative & qualitativ hochstehende Restaurantkonzepte.

Notizen des Autoren

Wein-Tipp: Nero d’Avola «EIMI» IGP, Lombardo Vini
Hier bestellen 🛒

Das Salz passt sehr gut zu Eierspeisen, Fleisch, Kartoffelgerichten und vielem mehr.

Das fertige Gewürz in ein Weckglas füllen und mit dem passenden Wein-Tipp hat man ein nettes Gastgeschenk.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
Schritt 2
Den Speck (200 g) auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und für 15 Minuten im Ofen kross backen.
Schritt 3
In der Zwischenzeit Meersalz (300 g), Paprika (3 Esslöffel), Thymian (2 Zweige), Chili (wenig) und den Pfeffer (2 Teelöffel) in einen Mixer geben.
Schritt 4
Nach der Backzeit den Speck aus dem Ofen holen, auf etwas Küchenpapier legen und erkalten lassen. Sobald der Speck abgekühlt ist, muss er nur noch grob zerbrochen und zusammen mit allen anderen Zutaten im Mixer zerkleinert werden. Das fertige Gewürz in ein Weckglas füllen.
Schritt 4 Nach der Backzeit den Speck aus dem Ofen holen, auf etwas Küchenpapier legen und erkalten lassen. Sobald der Speck abgekühlt ist, muss er nur noch grob zerbrochen und zusammen mit allen anderen Zutaten im Mixer zerkleinert werden. Das fertige Gewürz in ein Weckglas füllen.
Tags
Weitere Tags anzeigen
Backofen
Fettarm
Glutenfrei
Ketogen
Low-Carb
Grundrezepte
0 Gespeichert
top