Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Knöpfligratin
Rezept

8 ZUTATEN • 6 SCHRITTE • 45 MIN.

Knöpfligratin

5.0
1 Bewertungen

Die kleinen runden Teiglinge sind aus der Schweizer Küche schon lange nicht mehr wegzudenken – zu Recht, sie schmecken auch einfach zu gut.


FOOD FACTS

Vita Score       😐   Durchschnittlich

Klima Score    😀   245 g CO₂äq

Wasserbilanz  😀   3.4 Liter

Menüplan
logo
Knöpfligratin
SPEICHERN
author_avatar
Tiptopf Schulverlag plus AG
DER Schweizer Kochbuchklassiker mit einfachen, alltagstauglichen Rezepten.

Die kleinen runden Teiglinge sind aus der Schweizer Küche schon lange nicht mehr wegzudenken – zu Recht, sie schmecken auch einfach zu gut.

FOOD FACTS
Vita Score       😐   Durchschnittlich
Klima Score    😀   245 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   3.4 Liter

45 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
4
us / metrisch
Knöpfli Nudeln
500 g
Knöpfli Nudeln
Wasser
nach Bedarf
Wasser
Gemüsemix, frisch
600 g
Gemüsemix, frisch
z. B. Rüebli, Lauch, Wirz, Blumenkohl, Sellerie
Salz
nach Bedarf
Salz
Pfeffer, schwarz, gemahlen
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Reibkäse
130 g
Reibkäse
optional
Rahm
200 ml
Rahm
Milch
100 ml
Milch
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
636
Fett
35.8 g
Protein
24.0 g
Kohlenhydrate
56.3 g
Menüplan
logo
Knöpfligratin
SPEICHERN
author_avatar
Tiptopf Schulverlag plus AG
DER Schweizer Kochbuchklassiker mit einfachen, alltagstauglichen Rezepten.

Notizen des Autoren

100 g Speckwürfelchen vor dem Backen darüber verteilen.

Die Knöpfli oder Spätzli kannst du natürlich ganz leicht selber machen und im Voraus vorbereiten!
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Knöpfli Nudeln (500 g) zubereiten. In Gratinform verteilen.
Schritt 2
Dämpfeinsatz in Pfanne legen, Wasser (nach Bedarf) bis zum Dämpfeinsatz einfüllen.
Schritt 3
Gemüse (600 g) wenn nötig waschen, rüsten, in gleichmässige Stücke schneiden. Auf Dämpfeinsatz legen.
Schritt 4
Salz (nach Bedarf) und Pfeffer (wenig) beigeben. Zugedeckt auf grösster Stufe aufkochen. Auf kleine Stufe zurückschalten, 15-20 Minuten dämpfen. In Gratinform verteilen.
Schritt 5
Reibkäse (100 g) darüber verteilen, mit Kelle mischen. Rahm (200 ml) und Milch (100 ml) darübergiessen.
Schritt 6
Reibkäse (30 g) darüber verteilen. In Ofenmitte, 220 °C, 25-35 Minuten backen.
Schritt 6 Reibkäse (30 g) darüber verteilen. In Ofenmitte, 220 °C, 25-35 Minuten backen.
Tags
Weitere Tags anzeigen
Backofen
Familienfeier
Abendessen
Für Kinder
Vegetarisch
Muttertag
Grundrezepte
Hauptgericht
Schweizerisch
Pasta
0 Gespeichert
top