Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Tomaten Focaccia
Rezept

10 ZUTATEN • 9 SCHRITTE • 1 STD. 50 MIN.

Tomaten Focaccia

5.0
1 Bewertungen
Die feine Tomaten-Focaccia ist eigentlich traditioneller Bestandteil eines italienischen Frühstücks – doch wir geniessen den knusprigen Fladen mit frischen Tomaten auch gerne zum Apéro, als Beilage oder als Snack zwischendurch.
Menüplan
logo
Tomaten Focaccia
SPEICHERN
author_avatar
Farmy
Farmy - Dein Online-Markt.
Die feine Tomaten-Focaccia ist eigentlich traditioneller Bestandteil eines italienischen Frühstücks – doch wir geniessen den knusprigen Fladen mit frischen Tomaten auch gerne zum Apéro, als Beilage oder als Snack zwischendurch.
1 Std. 50 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
4
us / metrisch
Mehl
400 g
Mehl
Wasser
260 ml
lauwarm Wasser
frische Hefe
4 Teelöffel
frische Hefe
Salz
2 Teelöffel
Salz
Olivenöl
2 Esslöffel
Olivenöl
Oregano
wenig
Oregano
Kräuter der Provence
wenig
Kräuter der Provence
Belag
Olivenöl
1 EL
Olivenöl
Cherrytomate
6
Cherrytomaten, dünn geschnitten
Thymian, getrocknet
wenig
Thymian, getrocknet
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
478
Fett
11.7 g
Protein
12.1 g
Kohlenhydrate
79.0 g
Menüplan
logo
Tomaten Focaccia
SPEICHERN
author_avatar
Farmy
Farmy - Dein Online-Markt.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Die frische Hefe (4 Teelöffel) in einer grossen Schüssel im Wasser (260 ml) auflösen. Salz (2 Teelöffel) und Olivenöl (2 Esslöffel) ebenfalls dazugeben und verrühren.
Schritt 2
Das Mehl (400 g) nach und nach unterrühren und in der Schüssel oder der Arbeitsfläche verkneten.
Schritt 3
Der Teig ist weich und klebrig. Es sollte wenn möglich kein extra Mehl dazugegeben werden, da es den Teig fester und nicht fluffiger macht.
Schritt 4
Den fertig gekneteten Teig in eine mit Öl ausgestrichene Schüssel geben und für 30 - 45 min gehen lassen.
Schritt 5
Danach in eine mit Öl ausgestrichene Form mit ca. 32x19 cm geben und leicht auf eine gleichmässige Stärke auseinander ziehen. Vorsichtig, damit die Luftblässchen nicht kaputt gehen.
Schritt 6
Mit Olivenöl (1 EL) bestreichen, mit den Fingern Dellen in den Teig machen und die aufgeschnittenen Cherrytomaten (6) darauf verteilen. Mit beliebigen Gewürzen Thymian (wenig), Oregano (wenig) und Kräuter der Provence (wenig) bestreuen.
Schritt 7
Den Teig erneut für 30 Minuten gehen lassen.
Schritt 8
Für 20-30 Minuten in den auf 200 Grad vorgeheizten Ofen geben, bis der Teig goldbraun ist.
Schritt 9
Kurz auskühlen lassen.
Schritt 9 Kurz auskühlen lassen.
Tags
Weitere Tags anzeigen
Backofen
Fettarm
Brot
Frühling
Herbst
Beilage
Italienisch
Vegetarisch
Sommer
Winter
0 Gespeichert
top