Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
9 ZUTATEN 3 SCHRITTE 15 Min.

Porridge Grundrezept - Das Etwas Andere Müesli

5,0
1 Bewertungen
Rasch und unkompliziert: Ob mit Nüssen, Kokos, Obst oder Schokolade, das populäre Gerichte kann nach Herzenslust aufgepeppt werden und ist ein perfektes Frühstück für den Start in den Tag!
Porridge Grundrezept - Das Etwas Andere Müesli Rezept
Rasch und unkompliziert: Ob mit Nüssen, Kokos, Obst oder Schokolade, das populäre Gerichte kann nach Herzenslust aufgepeppt werden und ist ein perfektes Frühstück für den Start in den Tag!
Als kreatives zentralschweizer Familienunternehmen entwickelt und betreibt die Remimag Gastronomie AG seit mehr als drei Jahrzehnten innovative & qualitativ hochstehende Restaurantkonzepte.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Als kreatives zentralschweizer Familienunternehmen entwickelt und betreibt die Remimag Gastronomie AG seit mehr als drei Jahrzehnten innovative & qualitativ hochstehende Restaurantkonzepte.
15 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH

Porridge

400 ml
Milch
400 ml
Wasser
25 g
Zucker
160 g
Haferflocken, zart
1 Pr.
Salz

Topping

wenig
Äpfel , gerieben
wenig
Mandeln , gehackt
z.B. Pekannüsse, Haselnüsse
wenig
Zimt, gemahlen
wenig
Ahornsirup
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
230
FETT
5,9 g
PROTEIN
8,5 g
KOHLENHYDRATE
37,7 g

Notizen des Autoren

Tipp: Das Porridge kann nach Belieben zubereitet werden.

Weitere Zubereitungsvorschläge:
1. Porridge mit fein geschnittenen oder geraffelten Rüebli und Äpfeln, Rosinen, gehackten Haselnüssen und etwas Zucker.

2. Die Hälfte der Milch des Grundrezepts durch Kokosmilch ersetzen und als Topping Bananenscheiben und Schokoladensplitter dazugeben.

3. Während des Kochens des Grundrezepts etwas geraspelte Schokolade zum Porridge geben. Anschliessend mit Kokos-Chips und Banane garnieren.

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Milch (400 ml) , Wasser (400 ml) , Zucker (25 g) und eine Salz (1 Pr.) in einen Topf geben und aufkochen. Die Haferflocken (160 g) kurze Zeit später dazugeben.
Schritt 2
Temperatur reduzieren und auf kleiner Flamme so lange rühren, bis die Haferflocken die Flüssigkeit aufgesogen haben.
Schritt 3
Das fertige Porridge kann nach Belieben z.B. mit geraffelten Äpfeln (wenig) , Mandeln (wenig) und Zimt (wenig) verfeinert werden. Zum Abschluss noch Ahornsirup (wenig) dazu geben und servieren.
Menüplan

Rezept bewerten

5,0
1 Bewertungen
Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
230
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
5,9 g
8%
Gesättigtes Fett
2,4 g
12%
Trans Fett
0,1 g
--
Cholesterin
12,4 mg
4%
Gesamt Kohlenhydrate
37,7 g
14%
Nahrungsfasern
4,1 g
15%
Zucker
11,2 g
--
Eiweiss
8,5 g
17%
Natrium
41,4 mg
2%
Vitamin D
1,0 µg
5%
Kalzium
137,6 mg
11%
Eisen
1,9 mg
11%
Kalium
155,5 mg
3%