Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Dampfnudeln
Rezept

11 ZUTATEN • 11 SCHRITTE • 3 STD.

Dampfnudeln

Dampfnudeln
Menüplan
logo
Dampfnudeln
SPEICHERN
author_avatar
V-ZUG Gourmet Academy
Mit V-ZUG durch den Tag.
Dampfnudeln
3 Std.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
8
us / metrisch
Hefeteig
Weissmehl
500 g
Weissmehl
Zucker
4 Esslöffel
Zucker
frische Hefe
1 Würfel
frische Hefe
Salz
1 TL
Salz
Milch
200 ml
Milch
Butter
4 Esslöffel
Butter, geschmolzen
Ei
2
Eier
Guss
Milch
150 ml
Milch
Crème Double
140 g
Crème Double
Zucker
5 Teelöffel
Zucker
Bourbon Vanille-Zucker
1 Pkg.
Bourbon Vanille-Zucker
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
468
Fett
17.1 g
Protein
13.5 g
Kohlenhydrate
61.5 g
Menüplan
logo
Dampfnudeln
SPEICHERN
author_avatar
V-ZUG Gourmet Academy
Mit V-ZUG durch den Tag.

Notizen des Autoren

Zubehör: Porzellanform 1/2 GN
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Hefeteig: Mehl (500 g), Zucker (4 Esslöffel) und zerbröselte Hefe (1 Würfel) mischen. Danach Milch (200 ml), Butter (4 Esslöffel), Eier (2) und Salz (1 TL) zugeben. Alles für ungefähr 15 Minuten zu einem glatten Teig kneten. Anschliessend den Hefeteig in einer mit einem feuchten Tuch zugedeckten Schüssel bei Zimmertemperatur für 1,5 Stunden auf das doppelte Volumen aufgehen lassen.
Schritt 2
Guss: In der Zwischenzeit Milch (150 ml), Crème Double (140 g), Zucker (5 Teelöffel) und Bourbon Vanille-Zucker (1 Pkg.) gut miteinander verrühren.
Schritt 3
Als nächstes die Hälfte des Gusses in die mit Butter eingefettete Porzellanform geben.
Schritt 4
Nach der Gärzeit, 8 gleich grosse Kugeln aus dem Hefeteig formen. Die Kugeln in die mit dem Guss ausgegossene Porzellanform legen und den Teig nochmals für 30 Minuten zugedeckt gehen lassen.
Schritt 5
Danach die Form auf den Gitterrost in den kalten Ofen zum Garen geben.
Schritt 6
Den Hefeteig bei 180 °C Profi-Backen Brot für 15 Minuten backen.
Schritt 7
Den restlichen Guss bereitstellen.
Schritt 8
Nach 15 Minuten die Teigkugeln mit einer Gabel leicht auseinanderziehen und den restlichen Guss in die Zwischenräume giessen. Die Form zurück in den heissen Ofen zum weiterbacken geben.
Schritt 9
Gargut einschieben.
Schritt 10
Das Ganze nochmals bei180 °C Profi-Backen Brot für weitere 15 Minuten backen.
Schritt 11
Die Dampfnudeln lauwarm geniessen und nach Belieben mit Vanillesauce servieren.
Schritt 11 Die Dampfnudeln lauwarm geniessen und nach Belieben mit Vanillesauce servieren.
Tags
Weitere Tags anzeigen
Fettarm
Dampfgarer
Familienfeier
Brot
Deutsch
Frühling
Herbst
Für Kinder
Beilage
Vegetarisch
Sommer
Schweizerisch
Kostengünstig
Winter
0 Gespeichert
top