Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Baumnuss-Focaccia
Rezept

18 ZUTATEN • 13 SCHRITTE • 3 STD. 3 MIN.

Baumnuss-Focaccia

Baumnuss-Focaccia


FOOD FACTS

Vita Score       😀   Überdurchschnittlich

Klima Score    😀   269 g CO₂äq

Wasserbilanz  🙁   61.8 Liter

Menüplan
logo
Baumnuss-Focaccia
SPEICHERN
author_avatar
V-ZUG Gourmet Academy
Mit V-ZUG durch den Tag.

Baumnuss-Focaccia

FOOD FACTS
Vita Score       😀   Überdurchschnittlich
Klima Score    😀   269 g CO₂äq
Wasserbilanz  🙁   61.8 Liter

3 Std. 3 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
6
us / metrisch
Hefeteig
Halbweissmehl
500 g
Halbweissmehl
Weizenmehl Typ 812
Zucker
2 Teelöffel
Zucker
Trockenhefe
5 Teelöffel
Trockenhefe
Joghurt
150 g
Joghurt
Wasser
250 ml
Wasser
Salz
2 Teelöffel
Salz
Olivenöl
3 Esslöffel
Olivenöl
Honignüsse
Honig
7 Teelöffel
Honig
Wasser
50 g
Wasser
Walnuss
100 g
Walnüsse
Kurkuma, gemahlen
1 Pr.
Kurkuma, gemahlen
Cayennepfeffer, gemahlen
1 Pr.
Cayennepfeffer, gemahlen
Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
1 Pr.
Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
Fleur de Sel
1 Pr.
Fleur de Sel
Focaccia
Olivenöl
3 Esslöffel
Olivenöl
Wasser
2 Esslöffel
Wasser
Fleur de Sel
wenig
Fleur de Sel
Olivenöl
1 EL
Olivenöl
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
613
Fett
29.6 g
Protein
14.4 g
Kohlenhydrate
73.4 g
Menüplan
logo
Baumnuss-Focaccia
SPEICHERN
author_avatar
V-ZUG Gourmet Academy
Mit V-ZUG durch den Tag.

Notizen des Autoren

Es können auch gekaufte Honig- oder Salznüsse verwendet werden.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Hefeteig: Halbweissmehl (500 g), Zucker (2 Teelöffel), Trockenhefe (5 Teelöffel), Joghurt (150 g) und Wasser (250 ml) in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben und auf Stufe 1 für 15 Minuten mischen.
Schritt 2
Salz (2 Teelöffel) dazugeben und auf hoher Stufe 2 Minuten kneten. Zum Schluss Olivenöl (3 Esslöffel) beifügen und nochmals auf hoher Stufe 3 Minuten gut durchkneten.
Schritt 3
Den Teig zugedeckt in der Rührschüssel für 2 Stunden aufgehen lassen.
Schritt 4
Honignüsse: Honig (7 Teelöffel) und Wasser (50 g) in einer weiten Pfanne erhitzen. Sobald der Honig flüssig ist, Kurkuma (1 Pr.), Cayennepfeffer (1 Pr.), Pfeffer (1 Pr.) und Walnüsse (100 g) beifügen und alles mischen. Unter ständigem Rühren sprudeln lassen, bis der Honig karamellisiert und das gesamte Wasser verdampft ist.
Schritt 5
Die Nüsse auf einem Backpapier auslegen, so dass sie sich nicht berühren und trocknen lassen. Dann mit Fleur de Sel (1 Pr.) bestreuen.
Schritt 6
Focaccia: Olivenöl (2 Esslöffel) mit dem Wasser (2 Esslöffel) mischen. Das Backblech mit Olivenöl (1 EL) einfetten, Teig darauf geben und dann die Hälfte des Öl-Wasser-Gemisches darübergeben. Den Teig mit den flachen Händen behutsam ausbreiten, sodass die Focaccia ca, 2 cm dick ist.
Schritt 7
Anschliessend die Focaccia bei Raumtemperatur für ca. 30 Minuten gehen lassen.
Schritt 8
Den Ofen auf 210 °C mit Ober-/Unterhitze feucht vorheizen.
Schritt 9
Den Rest des Öl-Wasser-Gemisches auf den Teig geben. Die karamellisierten Walnüsse fest in den Teig hineindrücken und Fleur de Sel (wenig) nach Belieben darüberstreuen.
Schritt 10
Das Blech in den vorgeheizten Ofen zum Backen schieben.
Schritt 11
Das Gargut einschieben.
Schritt 12
Das Brot bei 190 °C Heissluft + Beschwaden für 13 Minuten backen.
Schritt 13
Nach dem Backen die Focaccia noch warm mit dem Olivenöl (1 EL) bestreichen, damit sie schön glänzt.
Schritt 13 Nach dem Backen die Focaccia noch warm mit dem Olivenöl (1 EL) bestreichen, damit sie schön glänzt.
Tags
Weitere Tags anzeigen
Backofen
Brot
Beilage
Italienisch
Vegetarisch
0 Gespeichert
top