Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Boeuf Bourguignon
Rezept

11 ZUTATEN • 7 SCHRITTE • 2 STD. 30 MIN.

Boeuf Bourguignon

5.0
1 Bewertungen
FOOD FACTS

Vita Score       🙁   Unterdurchschnittlich

Klima Score    🙁   14605 g CO₂äq

Wasserbilanz  😐   51.3 Liter

Menüplan
logo
Boeuf Bourguignon
SPEICHERN
author_avatar
V-ZUG Gourmet Academy
Mit V-ZUG durch den Tag.
FOOD FACTS
Vita Score       🙁   Unterdurchschnittlich
Klima Score    🙁   14605 g CO₂äq
Wasserbilanz  😐   51.3 Liter

2 Std. 30 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
4
us / metrisch
Knoblauch
1 Zehe
Knoblauch
Tomaten, passiert
1 TL
Tomaten, passiert
Speck
150 g
Speck, klein gewürfelt
Zwiebel
2
Zwiebeln
Champignon, weiss
200 g
Champignon, weiss
Karotte
2
Karotten
Rotwein
750 ml
Rotwein
Speisestärke
1 EL
Speisestärke
Rindfleisch
1 kg
Rindfleisch
Salz
wenig
Salz
Pfeffer, schwarz, gemahlen
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
714
Fett
29.1 g
Protein
58.9 g
Kohlenhydrate
18.5 g
Menüplan
logo
Boeuf Bourguignon
SPEICHERN
author_avatar
V-ZUG Gourmet Academy
Mit V-ZUG durch den Tag.

Notizen des Autoren

Zubehör: Porzellanform ½ GN, Höhe 65 mm, Gitterrost
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Den Ofen auf 160 °C mit Heissluft feucht vorheizen.
Schritt 2
Karotten (2) waschen, schälen und in 2 cm grosse Würfel schneiden. Zwiebeln (2) schälen und fein hacken. Knoblauch (1 Zehe) schälen und anpressen.
Schritt 3
Karotten, Zwiebeln, Knoblauchzehe, Rindfleisch (1 kg), Rotwein (750 ml), Champignon, weiss (200 g), Speck (150 g), Tomaten, passiert (1 TL) in eine Porzellanform geben, mit Salz (wenig) und Pfeffer, schwarz, gemahlen (wenig) würzen und gut mischen.
Schritt 4
Porzellanform auf den Gitterrost in den vorgeheizten Ofen geben.
Schritt 5
Backgut einschieben.
Schritt 6
Das Ganze bei 160 °C Heissluft feucht für 2 Stunden garen.
Schritt 7
In der Zwischenzeit das Speisestärke (1 EL) mit dem Wasser anrühren. Nach 90 Minuten die Porzellanform aus dem Ofen nehmen, den Saucenbinder zugeben und vorsichtig umrühren. Danach die Porzellanform zurück in den Ofen geben und für weitere 30 Minuten garen, bis das Fleisch zart ist.
Schritt 7 In der Zwischenzeit das Speisestärke (1 EL) mit dem Wasser anrühren. Nach 90 Minuten die Porzellanform aus dem Ofen nehmen, den Saucenbinder zugeben und vorsichtig umrühren. Danach die Porzellanform zurück in den Ofen geben und für weitere 30 Minuten garen, bis das Fleisch zart ist.
Tags
Weitere Tags anzeigen
Backofen
Eiweissreich
Glutenfrei
Familienfeier
Gemüse
Deutsch
Abendessen
Französisch
Frühling
Herbst
Sommer
Hauptgericht
Rindfleisch
Schweizerisch
Weihnachten
Winter
0 Gespeichert
top