Was hast du fĂŒr KĂŒchengerĂ€te und KĂŒchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
11 ZUTATEN ‱4 SCHRITTE ‱1 Std. 20 Min.

Kaninchenkeule mit Morchelsauce

REZEPT

Kaninchenkeule mit Morchelsauce

FOOD FACTS
Vita Score       đŸ˜   Duchschnittlich
Klima Score    đŸ˜   2250 g COâ‚‚Ă€q
Wasserbilanz  đŸ˜€   41.2 Liter

Kaninchenkeule mit Morchelsauce
VOLLSTÄNDIGES VIDEO ANSEHEN

Kaninchenkeule mit Morchelsauce

FOOD FACTS
Vita Score       đŸ˜   Duchschnittlich
Klima Score    đŸ˜   2250 g COâ‚‚Ă€q
Wasserbilanz  đŸ˜€   41.2 Liter

Mit V-ZUG durch den Tag.
Rezept fĂŒr deinen nĂ€chsten Einkauf speichern
Mit V-ZUG durch den Tag.
1 Std. 20 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH
4
Kaninchenkeulen
7 g
Butter
20 g
Morcheln, getrocknet
1 Zweig
Rosmarin, frisch
nach Bedarf
Olivenöl
1
Schalotte
100 ml
Weisswein
100 ml
Rahm
15 ml
Cognac
wenig
Salz
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Rezept fĂŒr deinen nĂ€chsten Einkauf speichern

NĂ€hrwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
379
FETT
15,5 g
PROTEIN
45,0 g
KOHLENHYDRATE
6,5 g

Notizen des Autoren

Spitze Knochen vor dem Vakuumieren mit Alufolie einpacken, damit sie den Beutel nicht zerstechen.

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Morcheln (20 g) in warmem Wasser einweichen. Danach gut auswaschen und halbieren. Als nÀchstes das Fleisch (4) zusammen mit der Butter (7 g) , den Rosmarinzweigen (1 Zweig) und den Morcheln in einen Vakuumierbeutel geben und auf Stufe 3 vakuumieren. Den Dichtungspad auf die dickste Stelle kleben und Gargutsensor einstecken. Den Vakuumierbeutel auf den Gitterrost in den kalten Ofen geben und den Gargutsensor in die Buchse stecken. Das Fleisch garen, bis die Kerntemperatur erreicht ist.
Schritt 2
Das Ganze bei 65 °C mit Vacuisine garen bis die Garguttemperatur 65 °C erreicht wurde (max. 1 Stunde garen).
Schritt 3
Anschliessend die Kaninchenkeulen aus dem Beutel nehmen, abtupfen und mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) wĂŒrzen. Restliche Zutaten auffangen. Danach das Olivenöl (nach Bedarf) in der Pfanne erhitzen und Keulen von allen Seiten scharf anbraten. Die Keulen warmstellen.
Schritt 4
Als nÀchstes die Schalotte (1) schÀlen, fein schneiden und mit den Morcheln im gleichen Olivenöl wie die Keulen scharf anbraten. Das Ganze mit Wein (100 ml) ablöschen. Den Sud vom Vakuumierbeutel dazugeben und auf die HÀlfte einreduzieren. Zum Schluss Cognac (15 ml) und Rahm (100 ml) zugeben und mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) abschmecken.
MenĂŒplan

VollstÀndiges Video ansehen

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklĂ€rst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem GerĂ€t einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefĂŒgt ANSICHT
Kochinspiration per E-Mail
Du weisst nicht, was du kochen sollst? Erhalte Rezeptideen im Wochenplan đŸđŸ‘šâ€đŸłđŸ‘©â€đŸł
NĂ€hrwerte pro Person
Kalorien
379
% TĂ€glicher Wert*
Gesamt Fett
15,5 g
20%
GesÀttigtes Fett
8,3 g
42%
Trans Fett
0,3 g
--
Cholesterin
195,3 mg
65%
Gesamt Kohlenhydrate
6,5 g
2%
Nahrungsfasern
0,7 g
2%
Zucker
1,5 g
--
Eiweiss
45,0 g
90%
Natrium
109,3 mg
5%
Vitamin D
0,4 ”g
2%
Kalzium
46,5 mg
4%
Eisen
6,6 mg
37%
Kalium
820,8 mg
17%