Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Fruchtwähe
Rezept

7 ZUTATEN • 10 SCHRITTE • 1 STD. 20 MIN.

Fruchtwähe

4.0
1 Bewertungen

Fruchtwähe


FOOD FACTS

Vita Score       😀   Überdurchschnittlich

Klima Score    😀   397 g CO₂äq

Wasserbilanz  😀   20.7 Liter

Menüplan
logo
Fruchtwähe
SPEICHERN
author_avatar
V-ZUG Gourmet Academy
Mit V-ZUG durch den Tag.

Fruchtwähe

FOOD FACTS
Vita Score       😀   Überdurchschnittlich
Klima Score    😀   397 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   20.7 Liter

1 Std. 20 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
6
us / metrisch
Frucht
1 kg
Frucht
Äpfel, Birnen, Zwetschgen, Kirschen, Aprikosen
Haselnüsse, gemahlen
40 g
Haselnüsse, gemahlen
Kuchenteig
1
Kuchenteig
400-500 g Teig
Ei
2
Eier
Halbrahm
250 ml
Halbrahm
Zucker
10 Teelöffel
Zucker
Puderzucker
nach Bedarf
Puderzucker
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
378
Fett
16.4 g
Protein
8.8 g
Kohlenhydrate
49.5 g
Menüplan
logo
Fruchtwähe
SPEICHERN
author_avatar
V-ZUG Gourmet Academy
Mit V-ZUG durch den Tag.

Notizen des Autoren

Bei dieser Wähe wurde ein gekaufter Kuchenteig verwendet.

Angegebene Menge für 6 Personen ergibt 1 Blech à ca. 6 Portionen.

Zubehör: Kuchenblech rund, Ø 29 cm
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Als erstes die Frucht (1 kg) waschen und rüsten.
Schritt 2
Danach den Kuchenteig (1) in die mit Backpapier belegte Kuchenform legen und mehrmals mit einer Gabel einstechen.
Schritt 3
Als nächstes die Haselnüsse (40 g) auf den Teig streuen und die Früchte kreisförmig auf den Teigboden verteilen.
Schritt 4
Den Ofen auf 170 °C Heissluft vorheizen.
Schritt 5
In der Zwischenzeit die Eier (2) für den Guss verquirlen, dann den Rahm (250 ml) und Zucker (10 Teelöffel) unterrühren.
Schritt 6
Danach den angerührten Guss über die Früchte giessen.
Schritt 7
Nun die Kuchenform auf den Gitterrost in den vorgeheizten Ofen zum Backen schieben.
Schritt 8
Gargut einschieben.
Schritt 9
Die Früchtewähe bei 170 °C Heissluft für 50 Minuten backen.
Schritt 10
Die Wähe auf dem Gitterrost abkühlen lassen und zum Servieren mit Puderzucker (nach Bedarf) bestäuben.
Schritt 10 Die Wähe auf dem Gitterrost abkühlen lassen und zum Servieren mit Puderzucker (nach Bedarf) bestäuben.
Tags
Weitere Tags anzeigen
1. August
Backofen
Fettarm
Familienfeier
Deutsch
Frühling
Dessert
Herbst
Kindergeburtstag
Für Kinder
Vegetarisch
Grundrezepte
Sommer
Schweizerisch
Kostengünstig
Winter
Pies & Wähen
0 Gespeichert
top