Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
8 ZUTATEN 9 SCHRITTE 50 Min.

Auberginen-Tartar

Auberginen-Tartar

Hast du gewusst, dass V-ZUG die meisten Geräte in der Schweiz herstellt? Wir sind stolz darauf, das einzige Unternehmen zu sein, das Kühlschränke, Backöfen und Geschirrspüler in der Schweiz fertigt.

Jetzt mehr erfahren zu unseren innovativen und langlebigen Geräten aus Schweizer Produktion.

FOOD FACTS
Vita Score       😀   Überdurchschnittlich
Klima Score    😐   257 g CO₂äq
Wasserbilanz  🙁   28.5 Liter

Auberginen-Tartar

Auberginen-Tartar

Hast du gewusst, dass V-ZUG die meisten Geräte in der Schweiz herstellt? Wir sind stolz darauf, das einzige Unternehmen zu sein, das Kühlschränke, Backöfen und Geschirrspüler in der Schweiz fertigt.

Jetzt mehr erfahren zu unseren innovativen und langlebigen Geräten aus Schweizer Produktion.

FOOD FACTS
Vita Score       😀   Überdurchschnittlich
Klima Score    😐   257 g CO₂äq
Wasserbilanz  🙁   28.5 Liter

Mit V-ZUG durch den Tag.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Mit V-ZUG durch den Tag.
50 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH
2
Auberginen
1 Zehe
Knoblauch
30 ml
Olivenöl
1 Pr.
Kreuzkümmel, gemahlen
1 Zweig
Basilikum
1 Zweig
Petersilie, frisch
wenig
Salz
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
109
FETT
7,4 g
PROTEIN
1,8 g
KOHLENHYDRATE
10,6 g

Notizen des Autoren

Passt zu Grilladen, Risotto und gebratenem Fisch.

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Den Ofen auf 230 °C Heissluft + Beschwaden vorheizen.
Schritt 2
Die Auberginen (2) mit einem Messer oder Spiess mehrmals einstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Das Backblech in den vorgeheizten Ofen zum Garen geben.
Schritt 3
Das Gargut einschieben.
Schritt 4
Das Gemüse bei 230 °C Heissluft + Beschwaden für 20 Minuten garen.
Schritt 5
Nach Ablauf der Zeit den Knoblauch (1 Zehe) zu den Auberginen aufs Blech zugeben und weiter garen.
Schritt 6
Zutaten beigeben.
Schritt 7
Das Ganze bei 230 °C Heissluft + Beschwaden für weitere 10 Minuten garen.
Schritt 8
In der Zwischenzeit die Petersilie (1 Zweig) und den Basilikum (1 Zweig) fein hacken.
Schritt 9
Nach dem Garen die Auberginen halbieren und mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauskratzen. Den Knoblauch schälen und fein schneiden. Als nächstes das Auberginenfleisch, den Knoblauch, die Petersilie, den Basilikum und Kreuzkümmel (1 Pr.) in eine Schüssel geben, verrühren, mit Salz (wenig) , Pfeffer (wenig) und Olivenöl (30 ml) abschmecken.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
Kochinspiration per E-Mail
Du weisst nicht, was du kochen sollst? Erhalte Rezeptideen im Wochenplan.
Nährwerte pro Person
Kalorien
109
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
7,4 g
9%
Gesättigtes Fett
1,2 g
6%
Trans Fett
--
--
Cholesterin
--
--
Gesamt Kohlenhydrate
10,6 g
4%
Nahrungsfasern
5,2 g
19%
Zucker
6,0 g
--
Eiweiss
1,8 g
4%
Natrium
4,0 mg
0%
Vitamin D
--
--
Kalzium
21,7 mg
2%
Eisen
0,5 mg
3%
Kalium
402,0 mg
9%