Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
16 ZUTATEN 22 SCHRITTE 1 Std. 10 Min.

Apfelstrudel mit Vanillesauce

Dieses Gebäck gehört für mich absolut zu den Highlights im Winter und ich glaube, ich könnte mich eine Woche lang davon ernähren. Oder zwei.

FOOD FACTS
Vita Score       😐   Durchschnittlich
Klima Score    😀   1256 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   26.5 Liter

Apfelstrudel mit Vanillesauce

Dieses Gebäck gehört für mich absolut zu den Highlights im Winter und ich glaube, ich könnte mich eine Woche lang davon ernähren. Oder zwei.

FOOD FACTS
Vita Score       😐   Durchschnittlich
Klima Score    😀   1256 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   26.5 Liter

Mein Name ist Sophie, hauptberuflich bin ich Mama & Videoeditorin. Ich mag’s am liebsten süss & bunt und teile gerne meine Leidenschaft für’s Backen in meinem Blog.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Mein Name ist Sophie, hauptberuflich bin ich Mama & Videoeditorin. Ich mag’s am liebsten süss & bunt und teile gerne meine Leidenschaft für’s Backen in meinem Blog.
1 Std. 10 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
6
US / METRISCH

Apfelstrudel

1 Pck.
(120 g)
Strudelteig
50 g
Rosinen
45 ml
Rum
50 g
Paniermehl
ungewürzt
50 g
Butter
10 g
Zucker
5
Äpfel , mittelgross
wenig
Zitronen , entsaftet
50 g
Zucker
50 g
Butter
zum Bestreichen
wenig
Puderzucker
zum Bestreuen

Vanillesauce

4
Eier
Eigelb
80 g
Zucker
150 ml
Milch
200 ml
Vollrahm
Sahne
1
Vanilleschote
ausgekratztes Mark
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
583
FETT
35,5 g
PROTEIN
8,6 g
KOHLENHYDRATE
56,4 g

Notizen des Autoren

Zubehör: Backblech

Wer lieber gar keinen Alkohol mag, der weicht die Rosinen einfach in kaltem Wasser ein.

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Gib die Rosinen (50 g) in ein Schüsselchen und vermische sie mit Baileys, Rum (45 ml) oder einfach Wasser, stelle sie zur Seite und lasse das Ganze ziehen bis du die Rosinen brauchst.
Schritt 2
Schmelze in einem kleinen Pfännchen bei mittlerer Hitze die Butter (50 g) und gib das Paniermehl (50 g) dazu. Röste das Paniermehl ein wenig an – es darf ruhig etwas braun werden aber nicht zu dunkel. Gib den Zucker (10 g) dazu und stelle die Brösmeli ebenfalls auf die Seite.
Schritt 3
Schäle und entkerne die Äpfel (5) . Schneide sie in Achtel und anschliessend in dünne Scheibchen. Beträufle die Apfelscheibchen mit Zitronensaft (wenig) und vermische alles gut.
Schritt 4
Drücke die eingeweichten Rosinen gut aus und gib sie mit Zucker (50 g) zu den Äpfeln.
Schritt 5
Wers noch winterlicher mag, gibt einen halben Teelöffel Zimt zur Füllung.
Schritt 6
Heize den Ofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vor.
Schritt 7
Schmelze die Butter (50 g) zum Bestreichen.
Schritt 8
Lege nun ein sauberes Küchentuch auf deine Arbeitsfläche.
Schritt 9
In deiner Teigpackung müssten 4 Blätter Strudelteig (1 Pck.) sein. Lege nun das erste Teigblatt (mit der langen Seite nach unten) auf das Küchentuch und bepinsle es mit geschmolzener Butter. Lege das nächste Teigblatt darauf und bestreiche dieses ebenfalls mit der Butter.
Schritt 10
Beim dritten Blatt dasselbe – das letzte, oberste Teigblatt musst du nur an den Rändern mit Butter einpinseln.
Schritt 11
Gib nun auf das untere Drittel der Teigblätter das geröstete Paniermehl.
Schritt 12
Lasse dabei am unteren Rand und an den Seiten 5cm frei.
Schritt 13
Gib die Füllung auf die Brösel und schlage die Seiten der Teigblätter über die Füllung ein. Rolle nun den Strudel mit Hilfe des Küchentuchs auf und lege ihn, mit der Naht nach unten, auf ein mit Backpapier belegtes Blech.
Schritt 14
Bestreiche den Strudel rundherum mit flüssiger Butter und ab in den Ofen damit!
Schritt 15
Backe den Apfelstrudel für 40 Minuten im unteren Drittel des Backofens.
Schritt 16
Nun machst du die Vanillesauce:
Schritt 17
Verrühre Eigelbe (4) und Zucker (80 g) für einige Minuten mit dem Handmixer, bis die Creme merklich heller geworden ist.
Schritt 18
Gib Milch (150 ml) , Vollrahm (200 ml) und Vanillemark (1) in einen Topf, und erhitze alles bis knapp vors Kochen.
Schritt 19
Giesse die Rahm-Milch unter Rühren mit einem Schneebesen zur Eigelb-Creme.
Schritt 20
Jetzt giesst du die Creme wieder in dein Pfännchen und kochst sie langsam und unter ständigem Rühren auf.
Schritt 21
Köchle die Vanillesauce für eine knappe Minute, sie sollte nun etwas eindicken.
Schritt 22
Bestreue den etwas ausgekühlten Apfelstrudel mit Puderzucker (wenig) und dann: Ä Guete!
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
583
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
35,5 g
46%
Gesättigtes Fett
20,2 g
101%
Trans Fett
0,5 g
--
Cholesterin
199,5 mg
66%
Gesamt Kohlenhydrate
56,4 g
21%
Nahrungsfasern
2,9 g
10%
Zucker
39,4 g
--
Eiweiss
8,6 g
17%
Natrium
240,7 mg
10%
Vitamin D
1,5 µg
8%
Kalzium
97,7 mg
8%
Eisen
1,3 mg
7%
Kalium
277,8 mg
6%