Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
14 ZUTATEN 14 SCHRITTE 40 Min.

Orecchiette Pasta mit Spargel und Chorizo

REZEPT

Diese delikate Kombination aus zarten Orecchiette Nudeln, herzhafter Chorizo und frischem Spargel wird die Sinne verwöhnen und den Gaumen erfreuen. Die Orecchiette-Nudeln bilden die perfekte Basis für dieses köstliche Gericht und nehmen die Aromen der würzigen Chorizo und des knackigen Spargels wunderbar auf. Ein Hauch von Parmesankäse rundet das Ganze ab und verleiht dem Gericht eine herrliche Geschmacksnote. Dieses Gericht ist nicht nur unglaublich lecker, sondern auch einfach zuzubereiten. Perfekt für ein entspanntes Abendessen nach einem langen Tag oder für einen besonderen Anlass mit Freunden und Familie.
Orecchiette Pasta mit Spargel und Chorizo
Diese delikate Kombination aus zarten Orecchiette Nudeln, herzhafter Chorizo und frischem Spargel wird die Sinne verwöhnen und den Gaumen erfreuen. Die Orecchiette-Nudeln bilden die perfekte Basis für dieses köstliche Gericht und nehmen die Aromen der würzigen Chorizo und des knackigen Spargels wunderbar auf. Ein Hauch von Parmesankäse rundet das Ganze ab und verleiht dem Gericht eine herrliche Geschmacksnote. Dieses Gericht ist nicht nur unglaublich lecker, sondern auch einfach zuzubereiten. Perfekt für ein entspanntes Abendessen nach einem langen Tag oder für einen besonderen Anlass mit Freunden und Familie.
Candid Appetite
Seit ich denken kann, bin ich vom Essen besessen. In die Küche zu gehen und etwas Leckeres zu kochen, begeistert mich jeden Tag.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Candid Appetite
Seit ich denken kann, bin ich vom Essen besessen. In die Küche zu gehen und etwas Leckeres zu kochen, begeistert mich jeden Tag.
40 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
6
US / METRISCH
4 Scheiben
Sauerteigbrot
oder französisches Brot
45 ml
Olivenöl
455 g
Chorizos
aus dem Darm entfernt
oder Salsiccia
1
Schalotte
3 Zehen
Knoblauch
455 g
Spargel, grün
wenig
Salz
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
nach Bedarf
Chiliflocken, getrocknet
240 g
Ricotta
15 g
Zitronen , Abrieb
1 EL Schale und 1 EL Saft pro 6 Portionen
455 g
Pasta, Orecchiette
165 g
Erbsen, tiefgekühlt
45 g
Parmesan
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
892
FETT
44,2 g
PROTEIN
42,8 g
KOHLENHYDRATE
87,5 g

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Den Ofen auf 190 °C vorheizen.
Schritt 2
Knoblauch (3 Zehen) und Schalotte (1) fein hacken. Die Enden des Spargels (455 g) entfernen, den übrigen Spargel in 2,5 cm grosse Stücke schneiden. Den Darm der Chorizos (455 g) entfernen. Die Erbsen (165 g) auftauen und den Parmesan (45 g) reiben.
Schritt 3
Die Brotscheiben (4 Scheiben) auf ein Blech legen, mit Olivenöl (15 ml) beträufeln und etwa 7-10 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, bis es goldbraun und knusprig ist.
Schritt 4
Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Das Brot mit den Händen zerbrechen, in eine Küchenmaschine geben und zerkleiner, bis das Brot groben Krümeln ähnelt.
Schritt 5
Die Krümel wieder auf das Backblech legen und einige Minuten im Ofen rösten, bis sie goldbraun sind. Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen.
Schritt 6
Eine grosse Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Olivenöl (30 ml) hinzufügen und Chorizo mit einem Holzlöffel für etwa 5 bis 8 Minuten anbraten.
Schritt 7
Die gehackte Schalotte und den Knoblauch dazugeben und noch ein paar Minuten garen lassen. Spargel einrühren und mit Salz (wenig) , Pfeffer (wenig) und Chiliflocken (nach Bedarf) würzen.
Schritt 8
Spargel anbraten, bis er zart und hellgrün ist. Pfanne vom Herd nehmen und zur Seite stellen.
Schritt 9
In einer kleinen Schüssel Ricotta (240 g) sowie die Schale und den Saft der Zitronen (15 g) vermischen. Mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) würzen. Gut vermischen und beiseite stellen.
Schritt 10
Einen grossen Topf mit kaltem Wasser zum Kochen bringen. Mit viel Salz (wenig) würzen und erneut aufkochen. Pasta (455 g) hinzufügen und nach Packungsanweisung kochen, bis sie al dente sind.
Schritt 11
2 Tassen Nudelwasser beiseite stellen.
Schritt 12
Die Nudeln abtropfen lassen, zurück in den Topf geben und auf niedrige bis mittlere Hitze erwärmen. Die Chorizo-Spargel-Mischung zu den Nudeln geben und mit etwa 1 Tasse des beiseite gestellten Nudelwassers verrühren.
Schritt 13
Etwa die Hälfte der Semmelbrösel zusammen mit den Erbsen und dem Parmesankäse zu den Nudeln geben. Alles verrühren und kochen, bis es gar ist. Nach Belieben mit Pfeffer, schwarz, gemahlen (wenig) würzen.
Schritt 14
Nudeln mit einem Klecks Zitronen-Ricotta-Mischung servieren, mit restlichem Semmelbrösel und Parmesan garnieren und geniessen.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hinzugefügt ANSICHT
Nährwerte pro Person
Kalorien
892
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
44,2 g
57%
Gesättigtes Fett
15,6 g
78%
Trans Fett
0,1 g
--
Cholesterin
92,0 mg
31%
Gesamt Kohlenhydrate
87,5 g
32%
Nahrungsfasern
5,8 g
21%
Zucker
5,9 g
--
Eiweiss
42,8 g
86%
Natrium
510,1 mg
22%
Vitamin D
0,1 µg
0%
Kalzium
204,5 mg
16%
Eisen
6,4 mg
36%
Kalium
308,5 mg
7%