Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Grillfleisch-Lasagne
Vollständiges Video ansehen
Rezept

18 ZUTATEN • 4 SCHRITTE • 1 STD. 10 MIN.

Grillfleisch-Lasagne

5.0
1 Bewertungen

Du hast vom letzten BBQ Fleisch und Würste übrig? Das Video zeigt, wie du daraus eine geniale Lasagne machst. Dazu knackigen Schweizer Saisonsalat. Wir ❤ saisonal & regional.


FOOD FACTS

Vita Score       😐   Durchschnittlich

Klima Score    🙁   1207 g CO₂äq

Wasserbilanz  😀   10.6 Liter

Menüplan
logo
Grillfleisch-Lasagne
SPEICHERN
author_avatar
swissmilk.ch
Ob Klassiker oder Kreation – hier gibts feine regionale und saisonale Rezepte.

Du hast vom letzten BBQ Fleisch und Würste übrig? Das Video zeigt, wie du daraus eine geniale Lasagne machst. Dazu knackigen Schweizer Saisonsalat. Wir ❤ saisonal & regional.

FOOD FACTS
Vita Score       😐   Durchschnittlich
Klima Score    🙁   1207 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   10.6 Liter

1 Std. 10 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
4
us / metrisch
Salz
wenig
Salz
Pfeffer, schwarz, gemahlen
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Fleischfüllung
Butter
1 EL
Butter
Zwiebel
1
Zwiebel
in schmalen Streifen
Knoblauch
2 Zehen
Knoblauch, gehackt
Karotte
2
Karotten, klein gewürfelt
Schweinefilet
600 g
Schweinefilet, fein gehackt
roh und/oder grilliert
Rotwein
100 ml
Rotwein
Tomatensauce
400 g
Tomatensauce
Ras el Hanout
1 EL
Ras el Hanout
Oregano
1 EL
Oregano
Béchamelsauce
Butter
2 Esslöffel
Butter
Milch
600 ml
Milch
Milch
100 ml
kalt Milch
Mehl
2 Esslöffel
Mehl
Muskatnuss, ganz
wenig
Muskatnuss, ganz
Lasagneplatte
220 g
Lasagneplatten
Gruyère
80 g
Gruyère, geraspelt
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
534
Fett
23.2 g
Protein
21.0 g
Kohlenhydrate
56.2 g
Menüplan
logo
Grillfleisch-Lasagne
SPEICHERN
author_avatar
swissmilk.ch
Ob Klassiker oder Kreation – hier gibts feine regionale und saisonale Rezepte.

Notizen des Autoren

Zubehör: Gratinform ca. 2 Liter Inhalt.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Fleischfüllung: Butter (1 EL) in einer Bratpfanne erhitzen, die Zwiebel (1) und den Knoblauch (2 Zehen) darin andünsten. Karotten (2) beigeben und 2-3 Minuten dünsten. Nun das rohe Schweinefilet (600 g) hinzufügen und anbraten. Grilliertes Fleisch dazugeben, mit Rotwein (100 ml) ablöschen, Tomatensauce (400 g) beifügen. Mit Ras el Hanout (1 EL), Oregano (1 EL), {@10:} und Pfeffer (wenig) abschmecken. 10 Minuten leicht köcheln.
Schritt 1 Fleischfüllung: Butter (1 EL) in einer Bratpfanne erhitzen, die Zwiebel (1) und den Knoblauch (2 Zehen) darin andünsten. Karotten (2) beigeben und 2-3 Minuten dünsten. Nun das rohe Schweinefilet (600 g) hinzufügen und anbraten. Grilliertes Fleisch dazugeben, mit Rotwein (100 ml) ablöschen, Tomatensauce (400 g) beifügen. Mit Ras el Hanout (1 EL), Oregano (1 EL), {@10:} und Pfeffer (wenig) abschmecken. 10 Minuten leicht köcheln.
Schritt 2
Béchamelsauce: In einer Pfanne Milch (600 ml) und Butter (2 Esslöffel) aufkochen, mit Salz (wenig), Pfeffer (wenig) und Muskat (wenig) würzen. Mehl (2 Esslöffel) mit Milch (100 ml) in einer Schüssel anrühren. Die Mehl-Milch-Mischung unter ständigem Rühren der leicht köchelnden Milch beifügen. 2 Minuten köcheln lassen.
Schritt 2 Béchamelsauce: In einer Pfanne Milch (600 ml) und Butter (2 Esslöffel) aufkochen, mit Salz (wenig), Pfeffer (wenig) und Muskat (wenig) würzen. Mehl (2 Esslöffel) mit Milch (100 ml) in einer Schüssel anrühren. Die Mehl-Milch-Mischung unter ständigem Rühren der leicht köchelnden Milch beifügen. 2 Minuten köcheln lassen.
Schritt 3
Vollständiges Video ansehen
Tags
Weitere Tags anzeigen
Backofen
Gemüse
Abendessen
Frühling
Herbst
Italienisch
Gratins & Aufläufe
Sommer
Hauptgericht
Kostengünstig
Schweinefleisch
Winter
Pasta
0 Gespeichert
top