Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Lachs-Quinoa Bowl mit Grünkohl und Kichererbsen
Rezept

14 ZUTATEN • 8 SCHRITTE • 40 MIN.

Lachs-Quinoa Bowl mit Grünkohl und Kichererbsen

Zarter Lachs, Sauerkirschen, cremiges Tahini und knackige Kichererbsen – eine perfekte Kombination aus grossartigen Aromen und schönen Texturen. Leicht und gesund!
Menüplan
logo
Lachs-Quinoa Bowl mit Grünkohl und Kichererbsen
SPEICHERN
author_avatar
Chef'd
Chef'd bringt dir frische Zutaten und weltberühmte Rezepte direkt in deine Küche!
Zarter Lachs, Sauerkirschen, cremiges Tahini und knackige Kichererbsen – eine perfekte Kombination aus grossartigen Aromen und schönen Texturen. Leicht und gesund!
40 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
2
us / metrisch
Wasser
360 ml
Wasser
Quinoa
115 g
Quinoa
Zitrone
1
Zitrone
Knoblauch
1 Zehe
Knoblauch, zerhackt
Tahini
4 Esslöffel
Tahini
Wasser
2 Esslöffel
Wasser
Salz
nach Bedarf
Salz
Olivenöl
2 Esslöffel
Olivenöl
Kichererbsen aus der Dose
400 g
Kichererbsen aus der Dose, abgetropft, abgespült
Lachsfilet
2
(115 g)
Lachsfilet
Pfeffer, schwarz, gemahlen
nach Bedarf
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Grünkohl
85 g
Grünkohl
Karotte
45 g
Karotten, stifteln
Kirsche, getrocknet
4 Esslöffel
Kirschen, getrocknet
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
1031
Fett
48.9 g
Protein
46.1 g
Kohlenhydrate
104.8 g
Menüplan
logo
Lachs-Quinoa Bowl mit Grünkohl und Kichererbsen
SPEICHERN
author_avatar
Chef'd
Chef'd bringt dir frische Zutaten und weltberühmte Rezepte direkt in deine Küche!
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
In einem kleinen Topf Wasser (360 ml) bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Quinoa (115 g) hinzufügen, Hitze reduzieren, abdecken und etwa 20 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen, mit einer Gabel auflockern und bis zum Anrichten warm halten.
Schritt 1 In einem kleinen Topf Wasser (360 ml) bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Quinoa (115 g) hinzufügen, Hitze reduzieren, abdecken und etwa 20 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen, mit einer Gabel auflockern und bis zum Anrichten warm halten.
Schritt 2
Für das Tahini-Dressing: Zitrone (1) in einer Schüssel auspressen und die Kerne entsorgen.
Schritt 3
Gehackten Knoblauch (1 Zehe), Tahini (4 Esslöffel), Wasser (2 Esslöffel) und Salz (nach Bedarf) hinzugeben und umrühren. Beiseitestellen.
Schritt 3 Gehackten Knoblauch (1 Zehe), Tahini (4 Esslöffel), Wasser (2 Esslöffel) und Salz (nach Bedarf) hinzugeben und umrühren. Beiseitestellen.
Schritt 4
In einer mittelgrossen Bratpfanne Olivenöl (1 EL) bei starker Hitze heiss werden lassen. Kichererbsen (400 g) hinzugeben und 4 Minuten goldbraun anbraten. Vom Herd nehmen und beiseitestellen.
Schritt 4 In einer mittelgrossen Bratpfanne Olivenöl (1 EL) bei starker Hitze heiss werden lassen. Kichererbsen (400 g) hinzugeben und 4 Minuten goldbraun anbraten. Vom Herd nehmen und beiseitestellen.
Schritt 5
Lachsfilet (2) mit Küchenpapier trocken tupfen. Jedes Filet mit Salz (nach Bedarf) und Pfeffer (nach Bedarf) würzen.
Schritt 6
In einer weiteren mittelgrosse Bratpfanne Olivenöl (1 EL) bei mittlerer Hitze heiss werden lassen. Wenn das Öl heiss ist, Lachsfilets in die Pfanne geben und 3 Minuten auf jeder Seite anbraten. Wenn der Lachs gar und knusprig ist, vom Herd nehmen und zum Anrichten beiseitestellen.
Schritt 6 In einer weiteren mittelgrosse Bratpfanne Olivenöl (1 EL) bei mittlerer Hitze heiss werden lassen. Wenn das Öl heiss ist, Lachsfilets in die Pfanne geben und 3 Minuten auf jeder Seite anbraten. Wenn der Lachs gar und knusprig ist, vom Herd nehmen und zum Anrichten beiseitestellen.
Schritt 7
Grünkohl (85 g), gestiftelte Karotten (45 g), getrocknete Kirschen (4 Esslöffel) und die gebratenen Kichererbsen in die Schüssel mit dem Tahini-Dressing geben. Zum Kombinieren vorsichtig umrühren.
Schritt 7 Grünkohl (85 g), gestiftelte Karotten (45 g), getrocknete Kirschen (4 Esslöffel) und die gebratenen Kichererbsen in die Schüssel mit dem Tahini-Dressing geben. Zum Kombinieren vorsichtig umrühren.
Schritt 8
Quinoa in zwei Schüsseln (Bowls) anrichten. Grünkohlsalat und den gebratenen Lachs darauflegen. Servieren und geniessen!
Schritt 8 Quinoa in zwei Schüsseln (Bowls) anrichten. Grünkohlsalat und den gebratenen Lachs darauflegen. Servieren und geniessen!
Tags
Weitere Tags anzeigen
Amerikanisch
Eiweissreich
Fisch
Glutenfrei
Mittagessen
Lachs
Gesund
Salat
0 Gespeichert
top