Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
14 ZUTATEN 8 SCHRITTE 40 Min.

Lachs-Quinoa Bowl mit Grünkohl und Kichererbsen

Zarter Lachs, Sauerkirschen, cremiges Tahini und knackige Kichererbsen – eine perfekte Kombination aus grossartigen Aromen und schönen Texturen. Leicht und gesund!
Lachs-Quinoa Bowl mit Grünkohl und Kichererbsen
Zarter Lachs, Sauerkirschen, cremiges Tahini und knackige Kichererbsen – eine perfekte Kombination aus grossartigen Aromen und schönen Texturen. Leicht und gesund!
Chef'd
Chef'd bringt dir frische Zutaten und weltberühmte Rezepte direkt in deine Küche!
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Chef'd
Chef'd bringt dir frische Zutaten und weltberühmte Rezepte direkt in deine Küche!
40 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
2
US / METRISCH
360 ml
Wasser
115 g
Quinoa
1
Zitrone
1 Zehe
Knoblauch , zerhackt
80 g
Tahini
30 ml
Wasser
3 g
Salz
30 ml
Olivenöl
1 Dose
(400 g)
Kichererbsen , abgetropft, abgespült
2
Lachsfilet
nach Bedarf
Pfeffer, schwarz, gemahlen
85 g
Grünkohl
45 g
Karotten , stifteln
40 g
Kirschen, getrocknet
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
1027
FETT
50,6 g
PROTEIN
39,2 g
KOHLENHYDRATE
108,3 g

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
In einem kleinen Topf Wasser (360 ml) bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Quinoa (115 g) hinzufügen, Hitze reduzieren, abdecken und etwa 20 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen, mit einer Gabel auflockern und bis zum Anrichten warm halten.
Schritt 2
Für das Tahini-Dressing: Zitrone (1) in einer Schüssel auspressen und die Kerne entsorgen.
Schritt 3
Gehackten Knoblauch (1 Zehe) , Tahini (80 g) , Wasser (30 ml) und Salz (2 g) hinzugeben und umrühren. Beiseitestellen.
Schritt 4
In einer mittelgrossen Bratpfanne Olivenöl (15 ml) bei starker Hitze heiss werden lassen. Kichererbsen (1 Dose) hinzugeben und 4 Minuten goldbraun anbraten. Vom Herd nehmen und beiseitestellen.
Schritt 5
Lachsfilet (2) mit Küchenpapier trocken tupfen. Jedes Filet mit Salz (2 g) und Pfeffer (nach Bedarf) würzen.
Schritt 6
In einer weiteren mittelgrosse Bratpfanne Olivenöl (15 ml) bei mittlerer Hitze heiss werden lassen. Wenn das Öl heiss ist, Lachsfilets in die Pfanne geben und 3 Minuten auf jeder Seite anbraten. Wenn der Lachs gar und knusprig ist, vom Herd nehmen und zum Anrichten beiseitestellen.
Schritt 7
Grünkohl (85 g) , gestiftelte Karotten (45 g) , getrocknete Kirschen (40 g) und die gebratenen Kichererbsen in die Schüssel mit dem Tahini-Dressing geben. Zum Kombinieren vorsichtig umrühren.
Schritt 8
Quinoa in zwei Schüsseln (Bowls) anrichten. Grünkohlsalat und den gebratenen Lachs darauflegen. Servieren und geniessen!
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
1027
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
50,6 g
65%
Gesättigtes Fett
7,5 g
38%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
34,0 mg
11%
Gesamt Kohlenhydrate
108,3 g
39%
Nahrungsfasern
25,3 g
90%
Zucker
23,1 g
--
Eiweiss
39,2 g
78%
Natrium
1337,1 mg
58%
Vitamin D
--
--
Kalzium
351,1 mg
27%
Eisen
8,8 mg
49%
Kalium
995,2 mg
21%