Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
12 ZUTATEN 8 SCHRITTE 20 Min.

Methi Ghavan (Indischer Crêpe)

Methi Ghavan ist ein indisches glutenfreies Crêpe-Rezept! Dieses vegane Rezept für Reis-Crepes/glutenfreie Pfannkuchen wird ohne Eier oder Milch, sondern mit Reismehl und Bockshornkleeblättern zubereitet. Ein Instant-Snack, der buchstäblich in 20 Minuten zubereitet werden kann!
Methi Ghavan (Indischer Crêpe) Rezept
Methi Ghavan ist ein indisches glutenfreies Crêpe-Rezept! Dieses vegane Rezept für Reis-Crepes/glutenfreie Pfannkuchen wird ohne Eier oder Milch, sondern mit Reismehl und Bockshornkleeblättern zubereitet. Ein Instant-Snack, der buchstäblich in 20 Minuten zubereitet werden kann!
Cookilicious
Welcome to Cookilicious! I am so glad that you are here to know more about me. I am Priya Lakshminarayan, the recipe developer, food photographer, creative writer and the face behind Cookilicious!
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Cookilicious
Welcome to Cookilicious! I am so glad that you are here to know more about me. I am Priya Lakshminarayan, the recipe developer, food photographer, creative writer and the face behind Cookilicious!
20 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
6
US / METRISCH

Methi Ghavan

140 g
Reismehl
45 g
Bockshornklee, frisch , gehackt
3
Chili, grün , zerhackt
15 g
Ingwer-Paste
2 g
Kurkuma, gemahlen
6 g
Kreuzkümmel, ganz
wenig
Salz
nach Bedarf
Öl

Erdnuss-Chutney

145 g
Erdnüsse, ungesalzen
5 Zehen
Knoblauch
2
Chili, rot, getrocknet
wenig
Salz
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
271
FETT
12,5 g
PROTEIN
9,0 g
KOHLENHYDRATE
31,8 g

Notizen des Autoren

Wenn der Teig in die Pfanne gegeben wird, darauf achten, dass diese nicht zu heiss ist, sonst wird der Crêpe ungleichmäßig gebacken. Zudem muss man ein wenig geduldig bleiben, da die Crêpes etwas Zeit beim Backen brauchen. Sie müssen leicht bräunen und sich leicht aus der Pfanne lösen lassen, erst dann sollten sie vorsichtig und langsam gewendet werden. Die Zubereitung von Crêpes erfordert ein wenig Übung, aber nach 2 oder 3 Crêpes ist man ein Profi.

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Reismehl (140 g) und Salz (wenig) in eine Rührschüssel geben. Dann Ingwer-Paste (15 g) , Chili (3) Kümmel (6 g) , Kurkuma (2 g) und Bockshornklee (45 g) hinzufügen.
Schritt 2
Einen Spritzer Öl (nach Bedarf) und Wasser hinzufügen und zu einem glatten Teig verrühren. Die Konsistenz des Teigs sollte wie bei Crêpes sein. Nicht sehr dick und nicht sehr dünn.
Schritt 3
Die Pfanne zuerst erhitzen, bevor sie eingefettet wird. Danach nochmals mit Öl (nach Bedarf) nachfetten. Dann eine Kelle Teig in die heisse Pfanne geben und so schnell wie möglich gleichmässig verteilen, da der Teig sofort fest wird, sobald er in der Pfanne ist. Es ist zwar ein Crêpesteig, allerdings lässt er sich nicht so gut verteilen.
Schritt 4
Öl (nach Bedarf) über den Crêpe träufeln, einen Deckel auf die Pfanne legen und für wenige Minuten garen, bis die Ränder knusprig und braun werden. Dann mit einem Pfannenwender lösen, umdrehen und fertig garen.
Schritt 5
Das Ganze mit dem restlichen Teig wiederholen bis er aufgebraucht wurde.
Schritt 6
Für das Erdnuss-Chutney, eine zweite Pfanne erhitzen und die Erdnüsse (145 g) zusammen mit Knoblauch (5 Zehen) und Chili (2) rösten, bis die Erdnüsse eine hellbraune Farbe angenommen haben und ein leichtes Aroma aufsteigt.
Schritt 7
Den Erdnuss-Mix auf einen Teller geben und auskühlen lassen. Anschliessend zu einem groben Pulver mahlen. Mit Salz (wenig) abschmecken.
Schritt 8
Das Methi zusammen mit dem Erdnuss-Chutney servieren.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
271
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
12,5 g
16%
Gesättigtes Fett
1,8 g
9%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
0,0 mg
0%
Gesamt Kohlenhydrate
31,8 g
12%
Nahrungsfasern
3,8 g
14%
Zucker
2,2 g
--
Eiweiss
9,0 g
18%
Natrium
9,0 mg
0%
Vitamin D
--
--
Kalzium
54,9 mg
4%
Eisen
1,9 mg
11%
Kalium
148,3 mg
3%