Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
23 ZUTATEN 10 SCHRITTE 1 Std.

Vegane Käse-Burritos mit Bohnen und pikanten Jalapeños

Mit einer "Käse"-Sauce auf Tofu- und Karottenbasis als Star der Show sind die Burritos ein ultimatives und schuldlose Vergnügen.
Vegane Käse-Burritos mit Bohnen und pikanten Jalapeños Rezept
Mit einer "Käse"-Sauce auf Tofu- und Karottenbasis als Star der Show sind die Burritos ein ultimatives und schuldlose Vergnügen.
Lauren Holdcroft at SideChef
Rezept-Redakteurin?? Zerbrochenes Geschirr, Frühstück für jede Mahlzeit und atemberaubende Gewürzmengen. Finde mich auf Instagram @bitesbylauren.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Lauren Holdcroft at SideChef
Rezept-Redakteurin?? Zerbrochenes Geschirr, Frühstück für jede Mahlzeit und atemberaubende Gewürzmengen. Finde mich auf Instagram @bitesbylauren.
1 Std.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
8
US / METRISCH

Käsesauce

1
Karotte , mittelgross
240 ml
Tofu, weich
1/4
Zwiebel , mittelgross
6 g
Hefeflocken-Pulver
1/2
Zitrone
2 TL bei 8 Portionen
3 g
Englischer Senf
oder Dijon Senf oder gelber Senf
5 ml
Essig, mild
3 g
Knoblauchpulver
2 g
Paprikapulver
1 g
Chilipulver
nach Bedarf
Kreuzkümmel, gemahlen
2 g
Salz
5 Scheiben
Eingelegte Jalapeño
(optional)

Bohnen

2 Dosen
(400 g)
Refried Beans, vegetarisch
oder Reguläre Refried Beans (für Nicht-Veganer)
10 g
Knoblauchpulver
2 g
Kreuzkümmel, gemahlen
1 Schuss
Pflanzliche Milch, ungesüsst

Toppings

1/4
Zwiebel , mittelgross
8
Weizen-Tortillas , mittelgross
in der Mikrowelle erwärmt (wichtig!)
30 g
Sonnenblumenöl
wenig
Taco Sauce
etwa 1/2 - 3/4 Tasse
wenig
Korianderblätter
(optional)
wenig
veganer Schmand
(optional)
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
305
FETT
9,2 g
PROTEIN
12,7 g
KOHLENHYDRATE
43,9 g

Notizen des Autoren

Übrig gebliebene Burritos einzeln in Folie einwickeln und bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahren. In einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze aufwärmen, bis sie durchgewärmt und wieder knusprig sind.

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Karotte (1) grob würfeln. Zwiebel (1/4) für die Käsessauce und die Zwiebel (1/4) für die Toppings fein würfeln.
Schritt 2
Die grob gehackte Karotte in einen kleinen Topf mit Wasser geben. Zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze 15-20 Minuten kochen lassen oder bis die Karottenstücke weich sind und sich mit einer Gabel leicht einstechen lassen.
Schritt 3
Für die Käsesauce die Karotte zusammen mit dem Tofu (240 ml) , der Zwiebel und dem Hefeflocken-Pulver (6 g) in einen Mixer geben.
Schritt 4
Dann Zitronensaft (1/2) , Essig (5 ml) , Knoblauchpulver (3 g) , Paprikapulver (2 g) , Chilipulver (1 g) , Kreuzkümmel (nach Bedarf) , Senf (3 g) und Salz (2 g) hinzufügen. Falls gewünscht, auch einige Jalapeños (5 Scheiben) hinzugeben. Alle Zutaten zu einer homogenen Masse pürieren, dann beiseitestellen.
Schritt 5
Refried Beans (2 Dosen) , Knoblauchpulver (10 g) und Kreuzkümmel (2 g) mit Milch (1 Schuss) in einen Topf geben. Bei mittlerer Hitze unter Rühren erhitzen, bis die Bohnen weich sind. Dauert etwa 2-3 Minuten.
Schritt 6
Um die Burritos zusammenzusetzen, erwärmte Tortilla (8) flach auf ein Schneidebrett legen, nicht zu weit vom Herd entfernt. 1 Esslöffel der Taco Sauce (wenig) etwas ausserhalb der Mitte (näher am Körper) in einer Linie auftragen, gefolgt von 2 Esslöffeln der Käsesauce und 1/3 bis 1/2 Tasse der Bohnen (nicht zu viel einfüllen, da der Burrito sonst nicht richtig schliesst). Zum Schluss gewürfelte Zwiebel darüber verteilen.
Schritt 7
Zuerst die untere Seite nach innen falten, dann die aussen gelegenen Seiten nach innen falten, wobei die Ecken eingeklappt werden. Tortilla langsam und vorsichtig aufrollen, um einen kleinen Burrito zu formen, wobei die Ecken beim Rollen weiter einschlagen.
Schritt 8
Anschliessend eine Pfanne (vorzugsweise Gusseisen) bei mittlerer Hitze mit Sonnenblumenöl (30 g) erhitzen. Wenn die Pfanne heiss ist, Burritos mit der Naht nach unten hineinlegen (damit sie sich gut verschließen). Pro Seite 2-3 Minuten braten, bis sie goldbraun sind.
Schritt 9
Zum Abtropfen auf einen mit Papiertüchern ausgelegten Teller geben. Mit dem Rest der Burritos fortfahren und bei Bedarf mehr Öl in die Pfanne geben.
Schritt 10
Warm servieren, entweder allein, mit einem Korianderblätter (wenig) , Schmand (wenig) oder extra Taco- und Käsesauce auf der Seite.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
305
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
9,2 g
12%
Gesättigtes Fett
1,7 g
8%
Trans Fett
--
--
Cholesterin
--
--
Gesamt Kohlenhydrate
43,9 g
16%
Nahrungsfasern
5,6 g
20%
Zucker
1,9 g
--
Eiweiss
12,7 g
25%
Natrium
575,1 mg
25%
Vitamin D
--
--
Kalzium
128,6 mg
10%
Eisen
4,4 mg
24%
Kalium
106,8 mg
2%