Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Hühner-Souvlaki
Rezept

20 ZUTATEN • 16 SCHRITTE • 45 MIN.

Hühner-Souvlaki

Diese köstliche klassische Zubereitung ist ein Favorit in der griechischen Küche. Die marinierte Hähnchenbrust wird lecker gegrillt und kommt dann in eine warme Pita. Serviert mit frischem und cremigem Tsatsiki. Herrlich!
Menüplan
logo
Hühner-Souvlaki
SPEICHERN
author_avatar
Chef'd
Chef'd bringt dir frische Zutaten und weltberühmte Rezepte direkt in deine Küche!
Diese köstliche klassische Zubereitung ist ein Favorit in der griechischen Küche. Die marinierte Hähnchenbrust wird lecker gegrillt und kommt dann in eine warme Pita. Serviert mit frischem und cremigem Tsatsiki. Herrlich!
45 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
2
us / metrisch
Mini Gurke
1
Mini Gurke
Knoblauch
2 Zehen
Knoblauch
Dill, frisch
9 g
Dill, frisch
Griechischer Joghurt
150 g
Griechischer Joghurt
Weissweinessig
2 Esslöffel
Weissweinessig
Salz
nach Bedarf
Salz
Pfeffer, schwarz, gemahlen
nach Bedarf
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Fleischtomate
1
Fleischtomate
Zwiebel, rot
1
Zwiebel, rot
Olivenöl
105 ml
Olivenöl
Pita Brot
2
Pita Brot
Zitrone
2
Zitronen
Dijon Senf
1 EL
Dijon Senf
Oregano
2 Teelöffel
Oregano
Salz
wenig
Salz
Pfeffer, schwarz, gemahlen
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Pouletbrust
2
Pouletbrust
Pflanzenöl
wenig
Pflanzenöl
Chili, rot
85 g
Chili, rot
Rucola
55 g
Rucola
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
1024
Fett
56.0 g
Protein
57.1 g
Kohlenhydrate
77.3 g
Menüplan
logo
Hühner-Souvlaki
SPEICHERN
author_avatar
Chef'd
Chef'd bringt dir frische Zutaten und weltberühmte Rezepte direkt in deine Küche!
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Einen Grill auf mittlere bis hohe Hitze vorheizen. Alternativ kann auch eine grosse Pfanne verwendet werden.
Schritt 2
Die Mini Gurke (1) längs halbieren und dann in etwa 0,5 Zentimeter grosse Würfel schneiden. In eine mittelgrosse Schüssel geben.
Schritt 2 Die Mini Gurke (1) längs halbieren und dann in etwa 0,5 Zentimeter grosse Würfel schneiden. In eine mittelgrosse Schüssel geben.
Schritt 3
Knoblauch (2 Zehen) fein hacken und zur Gurke geben. Die Stiele vom frischen Dill (9 g) entfernen und wegwerfen. Dill fein hacken und mit in die Schüssel geben.
Schritt 4
In die Schüssel Joghurt (150 g), Essig (2 Esslöffel), Salz (nach Bedarf) und Pfeffer (nach Bedarf) hinzugeben und alles gut verrühren. Bis zur Verwendung kühl stellen.
Schritt 4 In die Schüssel Joghurt (150 g), Essig (2 Esslöffel), Salz (nach Bedarf) und Pfeffer (nach Bedarf) hinzugeben und alles gut verrühren. Bis zur Verwendung kühl stellen.
Schritt 5
Zitrone (1) in 4 Stücke schneiden und zum Anrichten beiseitestellen.
Schritt 6
Tomate (1) in 3 Zentimeter grosse Scheiben schneiden und beiseitelegen. Zwiebel (1) schälen, in Scheiben schneiden und in eine andere mittelgrosse Schüssel geben.
Schritt 6 Tomate (1) in 3 Zentimeter grosse Scheiben schneiden und beiseitelegen. Zwiebel (1) schälen, in Scheiben schneiden und in eine andere mittelgrosse Schüssel geben.
Schritt 7
Zwiebel mit Olivenöl (1 EL) beträufeln und beiseitestellen. Pita Brot (2) in Folie einwickeln.
Schritt 8
Für die Zitronen-Vinaigrette: Zitrone (1) in eine grosse Schüssel auspressen und die Kerne wegwerfen.
Schritt 9
Dijon Senf (1 EL), Oregano (2 Teelöffel), Salz (nach Bedarf) und Pfeffer (nach Bedarf) einrühren.
Schritt 10
Olivenöl (2 Esslöffel) langsam einrühren und zum Anrichten beiseitestellen.
Schritt 10 Olivenöl (2 Esslöffel) langsam einrühren und zum Anrichten beiseitestellen.
Schritt 11
Fleisch (2) mit Küchenpapier trocken tupfen und zu der Vinaigrette in die Schüssel geben. Die Marinade gut einarbeiten, mit Frischhaltefolie abdecken und 1 Stunde kühl stellen.
Schritt 12
Um ein Anhaften am Grill zu verhindern, mit Öl (wenig) die Grillroste einfetten. Fleisch von jeder Seite etwa 4 Minuten grillen. Die Zwiebeln auf den Grill legen, mit einer Prise Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) würzen. Alternativ das Fleisch in einer Pfanne anbraten.
Schritt 13
Etwa 4 Minuten grillen, bis die Zwiebeln dunkler werden und weich sind. Das eingewickelte Pita etwa 30 Sekunden lang auf den Grill legen, bis es gut aufgewärmt ist.
Schritt 14
Das Fleisch in etwa 3 cm grosse Würfel schneiden. 1 Löffel der Marinade in der Mitte jeder warmen Pita verteilen. Darauf die gegrillten Fleischtücke legen. Zwiebeln, Tomaten und rote Chilis (85 g) gleichmässig auf dem Fleisch verteilen..
Schritt 15
Jeweils mit einer Prise Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) würzen und mit Rucola (55 g) und Olivenöl (4 Esslöffel) garnieren.
Schritt 16
Tsatsiki darüber träufeln und mit Zitronenschnitzen garnieren. Servieren und geniessen!
Schritt 16 Tsatsiki darüber träufeln und mit Zitronenschnitzen garnieren. Servieren und geniessen!
Tags
Weitere Tags anzeigen
Backofen
Eiweissreich
Grill
Mittagessen
Gemüse
Abendessen
Griechisch
Gesund
Poulet
Hauptgericht
0 Gespeichert
top