Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
6 ZUTATEN 1 SCHRITTE 10 Min.

Grüner Tahini-Dip mit Koriander

Die nahrhafte Paste aus Sesam hat viele Namen und wird im gesamten Orient verwendet. Im Hebräischen spricht man es Tchina aus. Die weise Sesampaste wird aus geschältem Sesam hergestellt, ist vegan und enthält viele Vitamine und Calcium. Man mischt ein paar Esslöffel mit Wasser, Zitronensaft, etwas Salz je nach Geschmack auch mit Knoblauch.

FOOD FACTS
Vita Score       😀   Überdurchschnittlich
Klima Score    😀   127 g CO₂äq
Wasserbilanz  😐   16.8 Liter

Grüner Tahini-Dip mit Koriander

Die nahrhafte Paste aus Sesam hat viele Namen und wird im gesamten Orient verwendet. Im Hebräischen spricht man es Tchina aus. Die weise Sesampaste wird aus geschältem Sesam hergestellt, ist vegan und enthält viele Vitamine und Calcium. Man mischt ein paar Esslöffel mit Wasser, Zitronensaft, etwas Salz je nach Geschmack auch mit Knoblauch.

FOOD FACTS
Vita Score       😀   Überdurchschnittlich
Klima Score    😀   127 g CO₂äq
Wasserbilanz  😐   16.8 Liter

So einfach geht orientalische Küche auch zu Hause. Die raffinierten Limon Rimon-Rezepte von Naomi sind eine wahre Freude für Auge und Gaumen.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
So einfach geht orientalische Küche auch zu Hause. Die raffinierten Limon Rimon-Rezepte von Naomi sind eine wahre Freude für Auge und Gaumen.
10 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
2
US / METRISCH
80 g
Tahini
bis zu 5 TL bei 2 Personen
1/2
Zitrone , entsaftet
1 Bd.
Petersilie, frisch
nur die Blätter
1 Bd.
Koriander, frisch
nur die Blätter
nach Bedarf
Wasser
wenig
Salz
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
256
FETT
25,1 g
PROTEIN
1,1 g
KOHLENHYDRATE
4,7 g

Notizen des Autoren

Dieser Dip passt zu Latkes, zum gebackenen Blumenkohl, zu Pasta, oder Brot.

Schmeckt auch so als Dip oder Brotaufstrich ganz vorzüglich.

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Tahini (80 g) , Zitronensaft (1/2) , Petersilie (1 Bd.) , Koriander (1 Bd.) mit dem Pürierstab zu einer cremigen Masse verrühren.
Wenn sich die Sesampaste beim Mischen klebrig-klumpig anfühlt, einfach noch
Wasser (nach Bedarf) hinzufügen, bis die richtige Konsistenz erreicht ist. Das Ganze mit Salz (wenig) abschmecken und direkt oder später mit Brot servieren.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
Kochinspiration per E-Mail
Du weisst nicht, was du kochen sollst? Erhalte Rezeptideen im Wochenplan.
Nährwerte pro Person
Kalorien
256
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
25,1 g
32%
Gesättigtes Fett
4,0 g
20%
Trans Fett
--
--
Cholesterin
--
--
Gesamt Kohlenhydrate
4,7 g
2%
Nahrungsfasern
5,8 g
21%
Zucker
0,8 g
--
Eiweiss
1,1 g
2%
Natrium
15,8 mg
1%
Vitamin D
--
--
Kalzium
113,5 mg
9%
Eisen
3,9 mg
22%
Kalium
304,5 mg
6%