Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Griechische Lasagne mit Lamm, Fenchel und Mangold (glutenfrei)
Rezept

9 ZUTATEN • 7 SCHRITTE • 1 STD.

Griechische Lasagne mit Lamm, Fenchel und Mangold (glutenfrei)

Wenn du auf der Suche nach einem glutenfreien Auflauf für die Woche bist, der ebenso gesund wie lecker ist und jede griechische Hausfrau der 1950er Jahre vor Neid erblassen lassen würde, dann ist dies genau das Richtige.
Menüplan
logo
Griechische Lasagne mit Lamm, Fenchel und Mangold (glutenfrei)
SPEICHERN
author_avatar
Feed Me Phoebe
Phoebe ist Kochbuchautorin, Köchin, Kochlehrerin, Catererin, Rezeptentwicklerin und Bloggerin.
Wenn du auf der Suche nach einem glutenfreien Auflauf für die Woche bist, der ebenso gesund wie lecker ist und jede griechische Hausfrau der 1950er Jahre vor Neid erblassen lassen würde, dann ist dies genau das Richtige.
1 Std.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
4
us / metrisch
Olivenöl
2 Esslöffel
Olivenöl
Hackfleisch, Lamm
250 g
Hackfleisch, Lamm
Meersalz
wenig
Meersalz
Fenchel
1
mittelgross Fenchel, halbiert, dünne Scheiben
Schalotte
1
gross Schalotte, dünne Scheiben
Schnittmangold
1 Bd.
Schnittmangold, dünne Scheiben
Marinara Sauce
170 g
Marinara Sauce
Lasagneplatte, glutenfrei
250 g
Lasagneplatten, glutenfrei
Griechischer Joghurt
180 g
Griechischer Joghurt
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
546
Fett
23.5 g
Protein
19.9 g
Kohlenhydrate
64.5 g
Menüplan
logo
Griechische Lasagne mit Lamm, Fenchel und Mangold (glutenfrei)
SPEICHERN
author_avatar
Feed Me Phoebe
Phoebe ist Kochbuchautorin, Köchin, Kochlehrerin, Catererin, Rezeptentwicklerin und Bloggerin.

Notizen des Autoren

Eine 22 x 33 cm grosse Auflaufform wird benötigt.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Ofen auf 180 °C vorheizen.
Schritt 2
In einer grossen Pfanne Olivenöl (1 EL) erhitzen. Das Hackfleisch (250 g) bei starker Hitze für 7 Minuten anbraten, dabei mit dem Pfannenwender in kleine Stücke brechen, bis es schön gebräunt ist. Das Fleisch leicht mit Meersalz (wenig) würzen und in eine Schüssel geben.
Schritt 2 In einer grossen Pfanne Olivenöl (1 EL) erhitzen. Das Hackfleisch (250 g) bei starker Hitze für 7 Minuten anbraten, dabei mit dem Pfannenwender in kleine Stücke brechen, bis es schön gebräunt ist. Das Fleisch leicht mit Meersalz (wenig) würzen und in eine Schüssel geben.
Schritt 3
Fenchel (1) und Schalotte (1) in die Pfanne geben, zusammen mit einem Olivenöl (1 EL) anbraten. (falls die Pfanne zu trocken erscheint (das Lammfleisch sollte, je nachdem wie mager es ist, genug Fett zurücklassen, um die Pfanne zu fetten). Das Gemüse bei mittlerer Hitze 5 Minuten lang anbraten, bis es weich ist und leicht zu bräunen beginnt. Den Schnittmangold (1 Bd.) einrühren und grosszügig mit würzen. Weitere 3 Minuten andünsten, bis der Mangold sehr welk ist. Beiseitestellen.
Schritt 3 Fenchel (1) und Schalotte (1) in die Pfanne geben, zusammen mit einem Olivenöl (1 EL) anbraten. (falls die Pfanne zu trocken erscheint (das Lammfleisch sollte, je nachdem wie mager es ist, genug Fett zurücklassen, um die Pfanne zu fetten). Das Gemüse bei mittlerer Hitze 5 Minuten lang anbraten, bis es weich ist und leicht zu bräunen beginnt. Den Schnittmangold (1 Bd.) einrühren und grosszügig mit würzen. Weitere 3 Minuten andünsten, bis der Mangold sehr welk ist. Beiseitestellen.
Schritt 4
Verteile ein wenig der Marinara Sauce (170 g) auf dem Boden der Auflaufform. Die erste Schicht Nudeln (250 g) darauf anordnen und darauf achten, dass sie sich leicht überlappen. Bestreiche die Nudeln mit ein wenig Joghurt (180 g). Die Hälfte der Lamm- und Mangoldmischung darüber geben, gefolgt von Sauce. Wiederhole die Schichten.
Schritt 5
Die Lasagne mit einer letzten Schicht Nudeln, griechischem Joghurt und Sauce abschliessen, dabei mit dem Löffel umrühren, damit sie sich leicht vermischen.
Schritt 5 Die Lasagne mit einer letzten Schicht Nudeln, griechischem Joghurt und Sauce abschliessen, dabei mit dem Löffel umrühren, damit sie sich leicht vermischen.
Schritt 6
Die Form in den vorgeheizten Ofen schieben und für 30 Minuten backen, bis die Nudeln weich sind und die Oberseite der Lasagne ein gold-braune Farbe annimmt.
Schritt 6 Die Form in den vorgeheizten Ofen schieben und für 30 Minuten backen, bis die Nudeln weich sind und die Oberseite der Lasagne ein gold-braune Farbe annimmt.
Schritt 7
Die Lasagne 5 Minuten ruhen lassen, bevor sie angeschnitten und serviert wird.
Schritt 7 Die Lasagne 5 Minuten ruhen lassen, bevor sie  angeschnitten und serviert wird.
Tags
Weitere Tags anzeigen
Backofen
Familienfeier
Abendessen
Für Kinder
Italienisch
Lamm
Gratins & Aufläufe
Hauptgericht
Pasta
0 Gespeichert
top