Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
15 ZUTATEN 11 SCHRITTE 35 Min.

Selbstgemachte Falafel

5,0
1 Bewertungen
Vegetarische Gerichte müssen überhaupt nicht langweilig sein! Knusprig frittierte Kichererbsenbällchen mit Sesam und Kräutern am besten in die Lieblingssauce dippen oder alles zusammen im warmem Fladenbrot geniessen.
Selbstgemachte Falafel
Vegetarische Gerichte müssen überhaupt nicht langweilig sein! Knusprig frittierte Kichererbsenbällchen mit Sesam und Kräutern am besten in die Lieblingssauce dippen oder alles zusammen im warmem Fladenbrot geniessen.
Simple. Tasty. Good.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Simple. Tasty. Good.
35 Min.
Gesamtzeit
30 Min.
Aktive Zeit

Zutaten

Personen
10
US / METRISCH
300 g
Kichererbsen, getrocknet , einweichen über Nacht
1
Schalotte , geschält
2 Zehen
Knoblauch
1 Handvoll
Petersilie, frisch
1 Handvoll
Koriander, frisch
1 Handvoll
Minze, frisch
2 g
Backpulver
2 g
Kreuzkümmel, gemahlen , gemahlen
3 g
Garam Masala
nach Bedarf
Zimt, gemahlen
1 g
Kurkuma, gemahlen
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
wenig
Salz
wenig
Olivenöl
wenig
Bratfett
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
56
FETT
0,8 g
PROTEIN
2,9 g
KOHLENHYDRATE
9,7 g

Notizen des Autoren

Getrocknete Kichererbsen müssen über Nacht einweichen. Denn erst nach dem Einweichen erhalten sie diese perfekt krümelige Falafel-Textur!

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Kichererbsen (300 g) über Nacht in einer grosszügigen Menge Wasser einweichen.
Schritt 2
Nach der Einweichzeit Kichererbsen abspülen, gut abtropfen lassen und in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben.
Schritt 3
1 Minute pulsieren, bis eine feine krümelige Textur entsteht.
Schritt 4
Die Masse in eine grosse Schüssel geben. Schalotte (1) , Knoblauch (2 Zehen) , frische Petersilie (1 Handvoll) , frischen Koriander (1 Handvoll) und frische Minze (1 Handvoll) in den Mixer oder die Küchenmaschine geben.
Schritt 5
Alles schön klein hacken und zu den Kichererbsen in die Schüssel geben.
Schritt 6
Backpulver (2 g) hinzugeben. Mit Kreuzkümmel (2 g) , Garam Masala (3 g) , Zimt (nach Bedarf) , Kurkuma (1 g) , Pfeffer (wenig) und Salz (wenig) würzen. Mit Öl (wenig) beträufeln.
Schritt 7
Die Kichererbsen-Masse gut mischen und zu 14 bis 15 gleichmässigen Kugeln formen.
Schritt 8
Die Falafel auf einen Teller legen und für 30 Minuten im Kühlschrank kühlen. Fett (wenig) in eine beschichtete Pfanne geben und bei mittlerer bis hoher Hitze heiss werden lassen.
Schritt 9
Falafel twa 3 bis 4 Minuten frittieren, bis sie von allen Seiten goldbraun sind.
Schritt 10
Zum Abtropfen auf etwas Küchenpapier legen.
Schritt 11
Die Falafel mit einem Dip nach Wahl (Hummus, Pesto, Sesam-Joghurt-Falafel-Sauce, Remoulade), etwas frischem Salat, Gurke, Tomate oder Taboulé servieren oder alles zusammen in warmem Fladenbrot geniessen. Guten Appetit!
Menüplan

Rezept bewerten

5,0
1 Bewertungen
Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
Kochinspiration per E-Mail
Du weisst nicht, was du kochen sollst? Erhalte Rezeptideen im Wochenplan.
Nährwerte pro Person
Kalorien
56
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
0,8 g
1%
Gesättigtes Fett
0,1 g
0%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
0,0 mg
0%
Gesamt Kohlenhydrate
9,7 g
4%
Nahrungsfasern
2,6 g
9%
Zucker
1,7 g
--
Eiweiss
2,9 g
6%
Natrium
94,3 mg
4%
Vitamin D
--
--
Kalzium
37,3 mg
3%
Eisen
1,3 mg
7%
Kalium
122,3 mg
3%