Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Gemüserösti vom Blech
Rezept

9 ZUTATEN • 7 SCHRITTE • 47 MIN.

Gemüserösti vom Blech

Ein schnelles und einfaches Rezept mit viel Gemüse. Diese Gemüserösti ist der Hit bei Gross und Klein.



Hast du gewusst, dass V-ZUG die meisten Geräte in der Schweiz herstellt? Wir sind stolz darauf, das einzige Unternehmen zu sein, das Kühlschränke, Backöfen und Geschirrspüler in der Schweiz fertigt.



Jetzt mehr erfahren zu unseren innovativen und langlebigen Geräten aus Schweizer Produktion.



FOOD FACTS

Vita Score       😀   Überduchschnittlich

Klima Score    😀   164 g CO₂äq

Wasserbilanz  🙁   48.9 Liter

Menüplan
logo
Gemüserösti vom Blech
SPEICHERN
author_avatar
V-ZUG Gourmet Academy
Mit V-ZUG durch den Tag.

Ein schnelles und einfaches Rezept mit viel Gemüse. Diese Gemüserösti ist der Hit bei Gross und Klein.

Hast du gewusst, dass V-ZUG die meisten Geräte in der Schweiz herstellt? Wir sind stolz darauf, das einzige Unternehmen zu sein, das Kühlschränke, Backöfen und Geschirrspüler in der Schweiz fertigt.

Jetzt mehr erfahren zu unseren innovativen und langlebigen Geräten aus Schweizer Produktion.

FOOD FACTS
Vita Score       😀   Überduchschnittlich
Klima Score    😀   164 g CO₂äq
Wasserbilanz  🙁   48.9 Liter

47 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
4
us / metrisch
Kartoffel
600 g
geschält Kartoffeln
Karotte
200 g
geschält Karotten
Zucchini
200 g
Zucchini
Zwiebel
1
Zwiebel
Olivenöl
3 Esslöffel
Olivenöl
Thymian, gerebelt
1 TL
Thymian, gerebelt
Salz
1 TL
Salz
Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
wenig
Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
Olivenöl
nach Bedarf
Olivenöl
zum Einfetten
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
255
Fett
11.0 g
Protein
4.6 g
Kohlenhydrate
36.3 g
Menüplan
logo
Gemüserösti vom Blech
SPEICHERN
author_avatar
V-ZUG Gourmet Academy
Mit V-ZUG durch den Tag.

Notizen des Autoren

Aus der Kartoffelmischung können auch vier kleine Rösti auf dem Kuchenblech geformt werden anstelle eines grossen Rösti.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Die geschälten Kartoffeln (600 g) und Karotten (200 g) an der Röstiraffel grob reiben. Danach die Zucchini (200 g) ebenfalls an der Röstiraffel grob reiben.
Schritt 2
Dann die Zwiebel (1) schälen und in feine Streifen schneiden.
Schritt 3
Kartoffeln, Gemüse und Zwiebel in eine Schüssel geben, mit dem Öl (3 Esslöffel) vermengen und mit Salz (1 TL), Pfeffer (wenig) und Thymian (1 TL) würzen.
Schritt 4
Den Ofen auf 200 °C mit Pizza Plus vorheizen.
Schritt 5
Das Backblech mit Olivenöl (nach Bedarf) grosszügig einfetten. Kartoffelmischung auf dem vorbereiteten Blech verteilen und leicht andrücken. Danach das Blech in den vorgeheizten Ofen zum Backen schieben.
Schritt 6
Das Backgut einschieben.
Schritt 7
Das Ganze bei 200 °C mit Pizza Plus für 17 Minuten backen.
Schritt 7 Das Ganze bei 200 °C mit Pizza Plus für 17 Minuten backen.
Tags
Weitere Tags anzeigen
Backofen
Fettarm
Glutenfrei
Gemüse
Frühling
Kartoffeln
Vegan
Herbst
Für Kinder
Vegetarisch
Sommer
Hauptgericht
Schweizerisch
Winter
0 Gespeichert
top