Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
11 ZUTATEN 10 SCHRITTE 1 Std. 33 Min.

Flammkuchen

REZEPT

Flammkuchen

Hast du gewusst, dass V-ZUG die meisten Geräte in der Schweiz herstellt? Wir sind stolz darauf, das einzige Unternehmen zu sein, das Kühlschränke, Backöfen und Geschirrspüler in der Schweiz fertigt.

Jetzt mehr erfahren zu unseren innovativen und langlebigen Geräten aus Schweizer Produktion.

FOOD FACTS
Vita Score       🙁   Unterdurchschnittlich
Klima Score    😀   612 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   7.6 Liter

Flammkuchen

Flammkuchen

Hast du gewusst, dass V-ZUG die meisten Geräte in der Schweiz herstellt? Wir sind stolz darauf, das einzige Unternehmen zu sein, das Kühlschränke, Backöfen und Geschirrspüler in der Schweiz fertigt.

Jetzt mehr erfahren zu unseren innovativen und langlebigen Geräten aus Schweizer Produktion.

FOOD FACTS
Vita Score       🙁   Unterdurchschnittlich
Klima Score    😀   612 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   7.6 Liter

Mit V-ZUG durch den Tag.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Mit V-ZUG durch den Tag.
1 Std. 33 Min.
Gesamtzeit
33 Min.
Aktive Zeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH

Teig

200 g
Weissmehl
3 g
Salz
1/4 Würfel
frische Hefe
125 ml
Wasser
15 ml
Olivenöl

Belag

120 g
Crème Fraîche
1
Frühlingszwiebel
60 g
Frühstücksspeck
15 g
Sbrinz , gerieben
wenig
Salz
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
371
FETT
19,4 g
PROTEIN
11,9 g
KOHLENHYDRATE
37,9 g

Notizen des Autoren

Anstelle von selbst gemachtem Teig, kann auch fertiger Flammkuchenteig verwendet werden.

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Teig: Zuerst die Hefe (1/4 Würfel) zerbröckeln und mit dem Mehl (200 g) und dem Salz (3 g) mischen. Danach Wasser (125 ml) und Olivenöl (15 ml) dazugeben und zu einem weichen, glatten Teig kneten.
Schritt 2
Den Teig zugedeckt bei Raumtemperatur etwa 1 Stunde aufgehen lassen, bis er das doppelte Volumen erreicht hat.
Schritt 3
Belag: In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebel (1) in feine Ringe und den Speck (60 g) in 1 cm breite Stücke schneiden.
Schritt 4
Den Ofen auf 240 °C Heissluft vorheizen.
Schritt 5
Nach der Gärzeit den Flammkuchenteig vierteln und auf wenig Mehl sehr dünn und oval ausrollen. Je zwei Teigfladen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
Schritt 6
Anschliessend den Teig mit Crème Fraîche (120 g) bestreichen, so dass rundum noch ein Rand bleibt. Mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) würzen.
Schritt 7
Als nächstes Speck und Frühlingszwiebel auf dem Teig verteilen und mit Käse (15 g) bestreuen.
Schritt 8
Die Backbleche mit dem Flammkuchen auf Auflage 1 und 3 in den vorgeheizten Ofen zum Backen schieben.
Schritt 9
Backgut einschieben.
Schritt 10
Das Ganze bei 240 °C Heissluft für 8 Minuten backen.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hinzugefügt ANSICHT
Kochinspiration per E-Mail
Du weisst nicht, was du kochen sollst? Erhalte Rezeptideen im Wochenplan 🍝👨‍🍳👩‍🍳
Nährwerte pro Person
Kalorien
371
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
19,4 g
25%
Gesättigtes Fett
9,4 g
47%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
48,7 mg
16%
Gesamt Kohlenhydrate
37,9 g
14%
Nahrungsfasern
7,7 g
28%
Zucker
1,0 g
--
Eiweiss
11,9 g
24%
Natrium
463,4 mg
20%
Vitamin D
--
--
Kalzium
55,6 mg
4%
Eisen
2,2 mg
12%
Kalium
278,8 mg
6%