Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Epoisses-Fondue aus dem Ofen
Rezept

4 ZUTATEN • 7 SCHRITTE • 1 STD. 20 MIN.

Epoisses-Fondue aus dem Ofen

Epoisses-Fondue aus dem Ofen



FOOD FACTS

Vita Score       😀   Überdurchschnittlich

Klima Score    😀   2464 g CO₂äq

Wasserbilanz  😀   38.0 Liter

Menüplan
logo
Epoisses-Fondue aus dem Ofen
SPEICHERN
author_avatar
V-ZUG Gourmet Academy
Mit V-ZUG durch den Tag.

Epoisses-Fondue aus dem Ofen

FOOD FACTS
Vita Score       😀   Überdurchschnittlich
Klima Score    😀   2464 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   38.0 Liter

1 Std. 20 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
4
us / metrisch
Kartoffeln
Kartoffel
800 g
klein Kartoffeln
festkochend
Käse
Epoisses
4
Epoisses
in der Holzschachtel
Weisswein
200 ml
Weisswein
Zwiebel
1
Zwiebel
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
1045
Fett
69.4 g
Protein
56.4 g
Kohlenhydrate
40.9 g
Menüplan
logo
Epoisses-Fondue aus dem Ofen
SPEICHERN
author_avatar
V-ZUG Gourmet Academy
Mit V-ZUG durch den Tag.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Die Kartoffeln (800 g) waschen und in den gelochten Garbehälter geben. Danach den Garbehälter in den kalten Ofen zum Dämpfen schieben.
Schritt 2
Die Kartoffeln bei 100 °C mit Dämpfen für 40 Minuten garen.
Schritt 3
Nach dem garen die Kartoffeln warm stellen.
Schritt 4
Käse: Die Käse (4) gut mit Alufolie einkleiden, sodass der Käse oben offen ist. Anschliessend den Käse mit einer Gabel einstechen. Dann die Zwiebel (1) in Ringe schneiden, über dem Käse verteilen und Weisswein (200 ml) darübergiessen. Den Käse auf das Backblech stellen und in den noch warmen Ofen zum Backen schieben.
Schritt 5
Das Backgut einschieben.
Schritt 6
Den Käse bei 200 °C Heissluft für 20 Minuten backen.
Schritt 7
Zum Schluss den Käse aus dem Ofen nehmen und mit den gedämpften Kartoffeln servieren.
Schritt 7 Zum Schluss den Käse aus dem Ofen nehmen und mit den gedämpften Kartoffeln servieren.
Tags
Weitere Tags anzeigen
Apéro
Backofen
Eiweissreich
Dampfgarer
Glutenfrei
Kartoffeln
Käse
Herbst
Vegetarisch
Silvester
Grundrezepte
Schweizerisch
Weihnachten
Winter
0 Gespeichert
top