Was hast du fĂŒr KĂŒchengerĂ€te und KĂŒchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
17 ZUTATEN ‱21 SCHRITTE ‱7 Std. 50 Min.

Crema Cotta mit Basilikum

REZEPT

Crema Cotta mit Basilikum

FOOD FACTS
Vita Score       đŸ˜€   Überdurchschnittlich
Klima Score    đŸ˜   902 g COâ‚‚Ă€q
Wasserbilanz  đŸ˜€   15.4 Liter

Crema Cotta mit Basilikum

Crema Cotta mit Basilikum

FOOD FACTS
Vita Score       đŸ˜€   Überdurchschnittlich
Klima Score    đŸ˜   902 g COâ‚‚Ă€q
Wasserbilanz  đŸ˜€   15.4 Liter

Mit V-ZUG durch den Tag.
Rezept fĂŒr deinen nĂ€chsten Einkauf speichern
Mit V-ZUG durch den Tag.
7 Std. 50 Min.
Gesamtzeit
50 Min.
Aktive Zeit

Zutaten

Personen
8
US / METRISCH

Tomaten-Granité

2 kg
Tomaten
entstielt
200 g
Zucker
4 g
Agar-Agar
2 Zweige
Basilikum
wenig
Salz
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen

Kandierte Datteltomaten

200 g
Cherrytomaten
z. B. Datterini entstielt
10 g
Rohrzucker
Mascobado-Zucker
15 ml
Olivenöl
wenig
Fleur de Sel

Crema Cotta

250 ml
Vollrahm
250 ml
Milch
5
Eier
75 g
Zucker
2
Gelatine
1
Vanilleschote , ausgekratzt
2 Zweige
Basilikum
Rezept fĂŒr deinen nĂ€chsten Einkauf speichern

NĂ€hrwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
350
FETT
14,7 g
PROTEIN
8,6 g
KOHLENHYDRATE
50,7 g

Notizen des Autoren

Anstelle von Basilikum können fĂŒr die Crema Cotta auch andere KrĂ€uter oder Aromen verwendet werden. Auf Wunsch kann die Crema Cotta mit braunem Zucker karamellisiert werden.

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Tomaten-GranitĂ©: In eine SchĂŒssel die Tomaten (2 kg) zusammen mit dem Zucker (200 g) , Agar-Agar (4 g) und den Basilikum (2 Zweige) geben. Das Ganze mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) wĂŒrzen und mit dem PĂŒrierstab mixen. Die Masse in den GarbehĂ€lter fĂŒllen, abkĂŒhlen lassen und im Gefrierfach fĂŒr mindestens 4 Stunden einfrieren.
Schritt 2
Als nĂ€chstes die gefrorene Tomatenmasse auf ein KĂŒchentuch legen, dieses an allen vier Ecken aufhĂ€ngen und eine SchĂŒssel darunter platzieren, um den herabtropfenden Tomatensaft aufzufangen. Masse vollstĂ€ndig auftauen lassen.
Schritt 3
Nun den Tomatensaft durch Einkochen um 30 % reduzieren.
Schritt 4
Anschliessend den Saft erneut in den GarbehĂ€lter fĂŒllen, abkĂŒhlen lassen und im Gefrierfach vollstĂ€ndig durchfrieren lassen (fĂŒr ca. 3–4 Stunden).
Schritt 5
Das gefrorene Tomaten-GranitĂ© zum Garnieren der Crema Cotta mit einer Gabel abschaben und in die EinmachglĂ€schen fĂŒllen.
Schritt 6
Kandierte Tomaten: Die Cherrytomaten (200 g) einschneiden und in den Ofen zum DĂ€mpfen geben.
Schritt 7
Das Gargut einschieben.
Schritt 8
Die Tomaten bei 100 °C mit DĂ€mpfen fĂŒr 2 Minuten garen.
Schritt 9
Danach die gedÀmpften Tomaten im Eiswasser abschrecken, schÀlen, vierteln und entkernen.
Schritt 10
Im Anschluss daran die Tomaten mit Olivenöl (15 ml) , Rohrzucker (10 g) und dem Fleur de Sel (wenig) marinieren. Das Ganze nun im runden Blech fĂŒr 5 Stunden bei 80 °C in die WĂ€rmeschublade stellen. Alternativ auf den Gitterrost auf Auflage 2 in den kalten Ofen legen und trocknen.
Schritt 11
Das Gargut einschieben.
Schritt 12
Die Tomaten bei 80 °C Ober-/Unterhitze fĂŒr 5 Stunden garen.
Schritt 13
Crema Cotta: Rahm (250 ml) , Milch (250 ml) , Zucker (75 g) , und die Eier (5) in eine SchĂŒssel geben und mit einem PĂŒrierstab gut mixen.
Schritt 14
Anschliessend die Gelatine (2) , das Vanillemark (1) und den Basilikumzweige (2 Zweige) zusammen mit der Vollrahm-Eier-Masse in einen grossen Vakuumierbeutel geben.
Schritt 15
Danach den Beutel auf Stufe 2 vakuumieren und auf Stufe 2 versiegeln.
Schritt 16
Den Vakuumierten Beutel auf den Gitterrost in Auflage 2 zum DĂ€mpfen legen.
Schritt 17
Das Gargut einschieben.
Schritt 18
Die Crema bei 82 °C mit DĂ€mpfen fĂŒr 20 Minuten garen.
Schritt 19
Als nĂ€chstes den Vakuumierbeutel nach dem DĂ€mpfen aufschneiden und den Basilikumzweig entfernen. Die Masse mit einem PĂŒrierstab mixen, durch ein Sieb passieren und in die vorgekĂŒhlten kleinen EinmachglĂ€ser fĂŒllen.
Schritt 20
Die EinmachglĂ€ser im KĂŒhlschrank fĂŒr ca. 3 Stunden abkĂŒhlen lassen.
Schritt 21
Die Crema Cotta vor dem Servieren mit den Tomaten-Granité und den kandierten Datteltomaten garnieren.
MenĂŒplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklĂ€rst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem GerĂ€t einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hinzugefĂŒgt ANSICHT
NĂ€hrwerte pro Person
Kalorien
350
% TĂ€glicher Wert*
Gesamt Fett
14,7 g
19%
GesÀttigtes Fett
8,2 g
41%
Trans Fett
0,4 g
--
Cholesterin
39,7 mg
13%
Gesamt Kohlenhydrate
50,7 g
18%
Nahrungsfasern
3,8 g
14%
Zucker
45,2 g
--
Eiweiss
8,6 g
17%
Natrium
41,3 mg
2%
Vitamin D
0,5 ”g
2%
Kalzium
101,2 mg
8%
Eisen
0,9 mg
5%
Kalium
682,2 mg
15%