Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Gefüllte Shiitake-Pilze mit Crevetten
Vollständiges Video ansehen
Rezept

16 ZUTATEN • 11 SCHRITTE • 3 STD. 9 MIN.

Gefüllte Shiitake-Pilze mit Crevetten

Gefüllte Shiitake-Pilze mit Crevetten


FOOD FACTS

Vita Score       😐   Durchschnittlich

Klima Score    😀   315 g CO₂äq

Wasserbilanz  😀   2.9 Liter

Menüplan
logo
Gefüllte Shiitake-Pilze mit Crevetten
SPEICHERN
author_avatar
V-ZUG Gourmet Academy
Mit V-ZUG durch den Tag.

Gefüllte Shiitake-Pilze mit Crevetten

FOOD FACTS
Vita Score       😐   Durchschnittlich
Klima Score    😀   315 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   2.9 Liter

3 Std. 9 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
4
us / metrisch
Crevetten
Crevette
150 g
Crevetten
roh, ohne Schale, entdarmt
Salz
1 TL
Salz
Salz
nach Bedarf
Salz
Zucker
nach Bedarf
Zucker
Ei
1
Ei
nur das Eiweiss
Speisestärke
nach Bedarf
Speisestärke
Pilze
Shiitake-Pilz, frisch
8
(30 g)
Shiitake-Pilze, frisch
Schweineschmalz
2 Teelöffel
Schweineschmalz
Wasserkastanie
8 Teelöffel
Wasserkastanien
frisch oder aus der Dose
Chinesischer Sellerie
20 g
Chinesischer Sellerie
optional
Pfeffer, weiss, gemahlen
nach Bedarf
Pfeffer, weiss, gemahlen
Salz
wenig
Salz
Sojasauce, mild
2 Esslöffel
Sojasauce, mild
Speisestärke
nach Bedarf
Speisestärke
Wasser
nach Bedarf
Wasser
Rapsöl
1 EL
Rapsöl
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
132
Fett
7.8 g
Protein
10.0 g
Kohlenhydrate
6.1 g
Menüplan
logo
Gefüllte Shiitake-Pilze mit Crevetten
SPEICHERN
author_avatar
V-ZUG Gourmet Academy
Mit V-ZUG durch den Tag.

Notizen des Autoren

Für die Crevettenfüllung kann eine Küchenmaschine verwendet werden. Am besten mit Reis servieren.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Crevetten (150 g) in ein Sieb geben. Salz (1 TL) hinzufügen und mit den Händen einarbeiten. Unter fliessendem kalten Wasser abspülen, abtropfen und in ein sauberes Geschirrtuch wickeln. Für 2 Stunden kühl stellen.
Schritt 2
Die Crevetten auf ein Brett legen, längs halbieren und fein hacken. Das Ganze in eine grosse Schüssel geben. Zucker (nach Bedarf) und Salz (nach Bedarf) hinzufügen und kurz einwirken lassen.
Schritt 2 Die Crevetten auf ein Brett legen, längs halbieren und fein hacken. Das Ganze in eine grosse Schüssel geben. Zucker (nach Bedarf) und Salz (nach Bedarf) hinzufügen und kurz einwirken lassen.
Schritt 3
Anschliessend das Eiweiss (1) und Speisestärke (nach Bedarf) zugeben. Alles so lange mischen, bis die Masse klebrig ist. Die Luft anschliessend von Hand aus der Crevetten-Masse schlagen und beiseitestellen.
Schritt 3 Anschliessend das Eiweiss (1) und Speisestärke (nach Bedarf) zugeben. Alles so lange mischen, bis die Masse klebrig ist. Die Luft anschliessend von Hand aus der Crevetten-Masse schlagen und beiseitestellen.
Schritt 4
Die Stiele der Pilze (8) entfernen und fein würfeln. Das Schweineschmalz (2 Teelöffel) und den Sellerie (20 g) fein schneiden. Die Wasserkastanien (8 Teelöffel) schälen und ebenfalls fein schneiden.
Schritt 4 Die Stiele der Pilze (8) entfernen und fein würfeln. Das Schweineschmalz (2 Teelöffel) und den Sellerie (20 g) fein schneiden. Die Wasserkastanien (8 Teelöffel) schälen und ebenfalls fein schneiden.
Schritt 5
Als nächstes das Schweinefett in einer Pfanne erhitzen. Die Wasserkastanien, Sellerie und gewürfelten Pilzstängel zugeben und dünsten. Die Masse kurz abkühlen lassen und mit den vorbereiteten Crevetten mischen. Anschliessend mit Salz (wenig) und Pfeffer (nach Bedarf) würzen. Danach die Crevetten-Füllung in einen Spritzsack mit grosser runder Tülle füllen.
Schritt 6
Den Ofen auf 100 °C mit Dämpfen vorheizen.
Schritt 7
Die Pilzköpfe mit der Sojasauce (2 Esslöffel) mischen. In einer separaten Schale das Speisestärke (nach Bedarf) mit dem Wasser (nach Bedarf) mischen und auf die Unterseite jedes Pilzes streichen. Nun die Crevettenmischung auf den Pilzen verteilen und die Oberfläche mit nassen Fingern oder einer Palette glatt streichen. Danach die Pilze in den Garbehälter legen.
Schritt 7 Die Pilzköpfe mit der Sojasauce (2 Esslöffel) mischen. In einer separaten Schale das Speisestärke (nach Bedarf) mit dem Wasser (nach Bedarf) mischen und auf die Unterseite jedes Pilzes streichen. Nun die Crevettenmischung auf den Pilzen verteilen und die Oberfläche mit nassen Fingern oder einer Palette glatt streichen. Danach die Pilze in den Garbehälter legen.
Schritt 8
Das Blech auf den Gitterrost in den vorgeheizten Ofen zum Dämpfen geben.
Schritt 9
Das Blech in den Ofen einschieben.
Schritt 10
Die Pilze bei 100 °C mit Dämpfen für 9 Minuten garen.
Schritt 10 Die Pilze bei 100 °C mit Dämpfen für 9 Minuten garen.
Schritt 11
Zu guter Letzt das Öl (1 EL) in einer Pfanne erhitzen, bis es raucht und kurz vor dem Servieren über die Pilze geben.
Schritt 11 Zu guter Letzt das Öl (1 EL) in einer Pfanne erhitzen, bis es raucht und kurz vor dem Servieren über die Pilze geben.
Vollständiges Video ansehen
Tags
Weitere Tags anzeigen
Apéro
Backofen
Fettarm
Herbst
Fingerfood
Meeresfrüchte & Schalentiere
Pilze
Weihnachten
Winter
0 Gespeichert
top