Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
8 ZUTATEN 4 SCHRITTE 8 Min.

Räucherlachs-Dip

REZEPT

Räucherlachs-Dip ist ein einfaches Rezept, das der Hit auf jeder Party sein wird! Dieser cremige, geschmackvolle Räucherlachs-Dip wird mit Frischkäse, Sauerrahm, frischem Räucherlachs und frischem Dill zubereitet. Er ist in wenigen Minuten zubereitet, verleiht jedem Anlass eine besondere Note und schmeckt hervorragend mit Crackern oder Gemüsesticks
Räucherlachs-Dip
Räucherlachs-Dip ist ein einfaches Rezept, das der Hit auf jeder Party sein wird! Dieser cremige, geschmackvolle Räucherlachs-Dip wird mit Frischkäse, Sauerrahm, frischem Räucherlachs und frischem Dill zubereitet. Er ist in wenigen Minuten zubereitet, verleiht jedem Anlass eine besondere Note und schmeckt hervorragend mit Crackern oder Gemüsesticks
Kim's Cravings
Hallo! Ich bin Kim. Ich liebe es, in der Küche kreativ zu werden und meine Kreationen dann hier zu teilen, damit ihr sie geniessen könnt.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Kim's Cravings
Hallo! Ich bin Kim. Ich liebe es, in der Küche kreativ zu werden und meine Kreationen dann hier zu teilen, damit ihr sie geniessen könnt.
8 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
6
US / METRISCH
225 g
Frischkäse , weich
120 g
Saurer Halbrahm
5 g
Meerrettich , abgetropft
(optional)
wenig
Salz
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
plus mehr zum Abschmecken
1
Zitrone , Abrieb
etwa 1 TL Abrieb bei 6 Portionen
1 g
Dill, frisch , gehackt
plus mehr zum Garnieren
170 g
Lachs, geräuchert
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
219
FETT
18,3 g
PROTEIN
9,3 g
KOHLENHYDRATE
4,9 g

Notizen des Autoren

Der Dip kann im Voraus zubereitet werden und bis zu 8 Stunden vor dem Servieren abgedeckt im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Frischkäse (225 g) , sauren Halbrahm (120 g) , Meerrettich (5 g) , Pfeffer (wenig) , Zitronenabrieb (1) , Dill (1 g) und Lachs (170 g) in die Schüssel einer Küchenmaschine geben.
Schritt 2
Die Zutaten pürieren, bis ein gleichmässig glatter Dip entsteht. Mit Salz (wenig) abschmecken.
Schritt 3
Sobald alle Zutaten vollständig vermischt sind, eventuell nochmals mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) abschmecken und alles gut vermengen.
Schritt 4
Den Dip in eine Servierschüssel geben, mit Zitronenscheiben und mit Dill garnieren. Der Dip schmeckt sowohl bei Zimmertemperatur als auch gekühlt.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hinzugefügt ANSICHT
Kochinspiration per E-Mail
Du weisst nicht, was du kochen sollst? Erhalte Rezeptideen im Wochenplan 🍝👨‍🍳👩‍🍳
Nährwerte pro Person
Kalorien
219
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
18,3 g
23%
Gesättigtes Fett
10,0 g
50%
Trans Fett
0,6 g
--
Cholesterin
65,1 mg
22%
Gesamt Kohlenhydrate
4,9 g
2%
Nahrungsfasern
0,4 g
1%
Zucker
2,5 g
--
Eiweiss
9,3 g
19%
Natrium
463,7 mg
20%
Vitamin D
0,0 µg
0%
Kalzium
70,8 mg
5%
Eisen
0,3 mg
2%
Kalium
96,5 mg
2%