Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Spinat-Artischocken-Dip mit Käse
play icon
Rezept

10 ZUTATEN • 4 SCHRITTE • 15 MIN.

Spinat-Artischocken-Dip mit Käse

Ein wahrer Partyfavorit und zudem äusserst einfach zuzubereiten ist unser beliebter Dip! Darüber hinaus erweist ist er ketofreundlich, für den Fall, dass jemand danach fragt. Vergiss dabei nicht eine Mayonnaise zu verwenden, die in die ketogene Ernährung passt, da einige im Handel erhältliche Varianten heimlichen Zucker enthalten können.
Menüplan
logo
Spinat-Artischocken-Dip mit Käse
SPEICHERN
author_avatar
SideChef
Die Gerichte werden in der SideChef-Küche von Grund auf neu kreiert, wo das Experimentieren mit Rezepten und Zutaten eine Lebensphilosophie ist.
Ein wahrer Partyfavorit und zudem äusserst einfach zuzubereiten ist unser beliebter Dip! Darüber hinaus erweist ist er ketofreundlich, für den Fall, dass jemand danach fragt. Vergiss dabei nicht eine Mayonnaise zu verwenden, die in die ketogene Ernährung passt, da einige im Handel erhältliche Varianten heimlichen Zucker enthalten können.
15 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
6
us / metrisch
Spinat, tiefgekühlt
150 g
Spinat, tiefgekühlt, aufgetaut, abgetropft
or Frischer Spinat
Artischockenherzen in Wasser
250 g
Artischockenherzen in Wasser, abgetropft, fein geschnitten
Salz
wenig
Salz
Pfeffer, schwarz, gemahlen
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Frischkäse
225 g
Frischkäse
Saurer Halbrahm
4 Esslöffel
Saurer Halbrahm
Mayonnaise
4 Esslöffel
Mayonnaise
Parmesan, gerieben
35 g
Parmesan, gerieben
Knoblauchpulver
1 TL
Knoblauchpulver
Chiliflocken, getrocknet
1 TL
Chiliflocken, getrocknet
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
269
Fett
23.8 g
Protein
5.1 g
Kohlenhydrate
6.5 g
Menüplan
logo
Spinat-Artischocken-Dip mit Käse
SPEICHERN
author_avatar
SideChef
Die Gerichte werden in der SideChef-Küche von Grund auf neu kreiert, wo das Experimentieren mit Rezepten und Zutaten eine Lebensphilosophie ist.

Notizen des Autoren

In den kälteren Monate eignet der Dip sich zum Überbacken. Alle Zutaten in einer Schüssel mischen (dabei den Frischkäse auf Raumtemperatur bringn), in eine Gratinform geben und mit ¼ Tasse Mozzarella bestreuen. Das Ganze im vorgeheizten Ofen bei 175 °C für 15–20 Minuten goldbraun backen oder bis der Käse geschmolzen ist und Blasen wirft.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
In einem kleinen Topf Spinat, tiefgekühlt (150 g) und Artischockenherzen in Wasser (250 g) bei mittlerer Hitze vermengen und 1 Minute lang anbraten.
Schritt 2
Mit Salz (wenig) und Pfeffer, schwarz, gemahlen (wenig) würzen. Frischkäse (225 g) hinzufügen und rühren, bis er geschmolzen ist.
Schritt 3
Vom Herd nehmen und Saurer Halbrahm (4 Esslöffel), Mayonnaise (4 Esslöffel), Parmesan, gerieben (35 g), Knoblauchpulver (1 TL) und Chiliflocken, getrocknet (1 TL) unterrühren. Mit Salz (wenig) und Pfeffer, schwarz, gemahlen (wenig) abschmecken.
Schritt 4
Den Dip servieren, solange er noch warm ist. Ansonsten vor dem Servieren nochmals aufwärmen. Passt hervorragend zu Crackern, Brot oder Gemüsesticks.
Tags
Weitere Tags anzeigen
Apéro
Aufstriche & Dips
Amerikanisch
Glutenfrei
Ketogen
Low-Carb
Vegetarisch
Snack
Kostengünstig
0 Gespeichert
top