Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Poké Avocado mit Thunfisch
play icon
Rezept

11 ZUTATEN • 6 SCHRITTE • 25 MIN.

Poké Avocado mit Thunfisch

Bei diesem Rezept werden Avocado-Hälften mit mariniertem rohen Thunfisch himmelhoch gestapelt. Mit einer cremigen, würzigen Mayo beträufelt, passt dieses kochfreie und leichte Gericht hervorragend in ein sommerliches Abendessen oder ein leichtes und erfrischendes Mittagessen.
Menüplan
logo
Poké Avocado mit Thunfisch
SPEICHERN
author_avatar
SideChef
Die Gerichte werden in der SideChef-Küche von Grund auf neu kreiert, wo das Experimentieren mit Rezepten und Zutaten eine Lebensphilosophie ist.
Bei diesem Rezept werden Avocado-Hälften mit mariniertem rohen Thunfisch himmelhoch gestapelt. Mit einer cremigen, würzigen Mayo beträufelt, passt dieses kochfreie und leichte Gericht hervorragend in ein sommerliches Abendessen oder ein leichtes und erfrischendes Mittagessen.
25 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
2
us / metrisch
Thunfisch, Sushi-Qualität
285 g
Thunfisch, Sushi-Qualität
Je frischer, desto besser!
Sesamöl
1 EL
Sesamöl
Kokos Aminos
1 EL
Kokos Aminos
oder Sojasauce
Ingwer
1 TL
gerieben Ingwer
Limette
1
Limette, Abrieb, entsaftet
1 Esslöffel Saft und 1/2 Esslöffel Abrieb
Pfeffer, schwarz, gemahlen
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Mayonnaise
1 EL
Mayonnaise
Sriracha-Sauce
1 EL
Sriracha-Sauce
oder mehr je nach Gusto
Avocado
2
Avocados, halbiert, entsteint
Sesamsamen
1 EL
Sesamsamen
Schnittlauch
1 EL
gehackt Schnittlauch
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
313
Fett
15.5 g
Protein
36.5 g
Kohlenhydrate
7.5 g
Menüplan
logo
Poké Avocado mit Thunfisch
SPEICHERN
author_avatar
SideChef
Die Gerichte werden in der SideChef-Küche von Grund auf neu kreiert, wo das Experimentieren mit Rezepten und Zutaten eine Lebensphilosophie ist.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Thunfisch (285 g) trocken tupfen und in 2,5 Zentimter grosse Würfel schneiden. In eine mittelgrosse Rührschüssel geben.
Schritt 2
In dieselbe Schüssel Sesamöl (1 EL), Kokos Aminos (1 EL), Ingwer (1 TL), Limettensaft und Abrieb (1) geben. Mit Pfeffer (wenig) würzen. So lange schwenken, bis der Fisch bedeckt ist.
Schritt 3
Zum Marinieren 15 bis 20 Minuten in den Kühlschrank stellen, damit der Limettensaft den Fisch wie bei einer Ceviche garen kann. Die Aussenseite beginnt sich zu verfärben.
Schritt 4
In einer kleinen Schüssel Mayonnaise (1 EL) und Sriracha-Sauce (1 EL) vermischen.
Schritt 5
Sobald sich die Aussenseiten des Fischs verfärbt haben, diesen auf die entsteinten Avocado-Hälften (2) legen.
Schritt 6
Die Mayonnaise darüber träufeln, mit Sesam (1 EL) und frischem Schnittlauch (1 EL) garnieren und servieren!
Tags
Weitere Tags anzeigen
Eiweissreich
Fettarm
Glutenfrei
Mittagessen
Gemüse
Ketogen
Low-Carb
Gesund
Sommer
Schnell & Einfach
0 Gespeichert
top