Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
7 ZUTATEN 7 SCHRITTE 1 Std.

Irisches Soda-Brot

REZEPT

Für dieses einfache irische Sodabrot braucht man nur 5 Minuten Zeit, um Mehl, Salz, Zucker, Backpulver, ein Ei, Buttermilch und Butter zu vermischen. Es kommt mit der perfekten Krume aus dem Ofen. Es wird keine Hefe verwendet und ist innerhalb einer Stunde fertig.
Irisches Soda-Brot
Für dieses einfache irische Sodabrot braucht man nur 5 Minuten Zeit, um Mehl, Salz, Zucker, Backpulver, ein Ei, Buttermilch und Butter zu vermischen. Es kommt mit der perfekten Krume aus dem Ofen. Es wird keine Hefe verwendet und ist innerhalb einer Stunde fertig.
Alexandra's Kitchen
Alexandra Stafford ist die Bloggerin hinter Alexandra's Kitchen, einem Food-Blog mit meist einfachen, manchmal aufwändigen, aber immer saisonalen Rezepten.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Alexandra's Kitchen
Alexandra Stafford ist die Bloggerin hinter Alexandra's Kitchen, einem Food-Blog mit meist einfachen, manchmal aufwändigen, aber immer saisonalen Rezepten.
1 Std.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH
460 g
Mehl
10 g
Salz
10 g
Zucker
5 g
Natron
1
Ei
420 ml
Buttermilch
30 g
Butter , geschmolzen
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
2204
FETT
43,0 g
PROTEIN
61,5 g
KOHLENHYDRATE
384,5 g

Notizen des Autoren

Man benötigt einen Ø 22 bis 25 cm ofenfesten Topf.

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Den Backofen 200 °C vorheizen.
Schritt 2
Mehl (460 g) , Salz (10 g) , Zucker (10 g) und Natron (5 g) in einer Schüssel miteinander verquirlen.
Schritt 3
In die Mitte der Mehlmischung eine Mulde formen, Ei (1) hinzufügen und mit einer Gabel leicht verquirlen. Dann Buttermilch (420 ml) und Butter (30 g) hinzugeben und mit einem Gummispatel verrühren, bis eine Masse entsteht. Achtung die Mischung wird klebrig sein.
Schritt 4
Die gusseiserne Pfanne mit Butter einfetten und beiseite stellen.
Schritt 5
Die Hände leicht mit Mehl bestäuben und die klebrige Teigkugel mit etwas Mehl bestreuen. Mit den Händen den Teig von den Rändern der Schüssel kratzen und die Masse schnell zu einer Kugel formen, dabei gegebenenfalls leicht kneten. In die vorbereitete Pfanne geben.
Schritt 6
Mit etwas mehr Mehl bestreuen. Mit einem scharfen Messer ein X auf der Oberseite der Teigkugel machen. In den Ofen schieben und 35-40 Minuten backen, bis der Teig leicht golden ist und der Boden hohl klingt, wenn man ihn anklopft.
Schritt 7
Aus dem Ofen nehmen, auf ein Abkühlgitter legen und vor dem Aufschneiden 15 Minuten abkühlen lassen.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hinzugefügt ANSICHT
Nährwerte pro Person
Kalorien
2204
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
43,0 g
55%
Gesättigtes Fett
24,0 g
120%
Trans Fett
--
--
Cholesterin
111,7 mg
37%
Gesamt Kohlenhydrate
384,5 g
140%
Nahrungsfasern
12,4 g
44%
Zucker
34,7 g
--
Eiweiss
61,5 g
123%
Natrium
6561,6 mg
285%
Vitamin D
5,6 µg
28%
Kalzium
572,4 mg
44%
Eisen
21,5 mg
119%
Kalium
1079,5 mg
23%