Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
8 ZUTATEN 18 SCHRITTE 15 Min.

Räucherlachssalat

Ein farbenfroher Räucherlachs-Salat, der knackige, schwarze Oliven mit der Säure von frischem Zitronensaft kombiniert. Dies ist die perfekte Antipasto-Platte, um ein genussvolles Meeresfrüchte-Menü zu beginnen.
Räucherlachssalat Rezept
Ein farbenfroher Räucherlachs-Salat, der knackige, schwarze Oliven mit der Säure von frischem Zitronensaft kombiniert. Dies ist die perfekte Antipasto-Platte, um ein genussvolles Meeresfrüchte-Menü zu beginnen.
Vincenzo's Plate
Vincenzo's Plate ist ein 30-jähriger, kochbegeisterter Italiener, der in Australien lebt und traditionelle italienische Gerichte zusammen mit Familie und Freunden kocht.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Vincenzo's Plate
Vincenzo's Plate ist ein 30-jähriger, kochbegeisterter Italiener, der in Australien lebt und traditionelle italienische Gerichte zusammen mit Familie und Freunden kocht.
15 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
1
US / METRISCH
wenig
Rucola
3 Scheiben
Lachs, geräuchert
wenig
Oliven, schwarz , entsteint
wenig
Petersilie, frisch
wenig
Zitronensaft
wenig
Olivenöl extra vergine
wenig
Salz
wenig
Balsamico Essig, Aceto
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
75
FETT
1,9 g
PROTEIN
12,1 g
KOHLENHYDRATE
0,9 g

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
In einen flachen Behälter etwas Olivenöl (wenig) hinein giessen, sodass eine dünne Schicht den Boden bedeckt. Der Lachs sollte genug Platz zum Marinieren und Ruhen haben.
Schritt 2
In den Behälter 2 Scheiben von dem Lachs (3 Scheiben) legen, sodass alles gut mit Öl benetzt ist.
Schritt 3
Etwas Olivenöl (wenig) und nach Belieben Petersilie (wenig) darübergeben.
Schritt 4
Zitronensaft (wenig) darauf geben.
Schritt 5
Jetzt die dritte Scheibe Lachs darauflegen, Olivenöl (wenig) , etwas Petersilie (wenig) und natürlich noch etwas Zitronensaft (wenig) hinzugeben.
Schritt 6
Petersilie und Zitrone tanzen jetzt mit dem Lachs und duften herrlich!
Schritt 7
Den Behälter verschliessen und in den Kühlschrank stellen. Dies gibt dem Lachs Zeit, die Aromen aufzunehmen.
Schritt 8
Mindestens eine halbe Stunde, besser 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
Schritt 9
Nun ist es an der Zeit, den Salat zuzubereiten.
Schritt 10
Den Rucola (wenig) in eine Schüssel legen. Eine Prise Salz (wenig) , eine kleine Menge Olivenöl (wenig) und etwas Balsamico (wenig) hinzugeben.
Schritt 11
Der Salat sollte gut gemischt werden, mit den Händen oder einem Salatbesteck, sodass er die Zutaten gleichmässig aufnehmen kann.
Schritt 12
Im nächsten Schritt folgen die Oliven (wenig) - jede Olive klein schneiden.
Schritt 13
Mit den Händen ein wenig Salat nehmen.
Schritt 14
Den Salat in den Händen gut ausdrücken und ihn zu einer kleinen Kugel formen.
Schritt 15
Die Kugel auf die Mitte eines Tellers legen. Sie bildet das Bett für den Lachs.
Schritt 16
Ein Stück Lachs aus dem Behälter nehmen und um eine Seite des Rucolabetts legen. Das nächste Stück sollte sich um die andere Seite wickeln und dann das dritte Stück obendrauf liegen.
Schritt 17
Die Oliven über das Gericht streuen.
Schritt 18
Da Zitrone perfekt zu Meeresfrüchten passt, rundet ein Spritzer Zitronensaft (wenig) den Räucherlachs-Salat ab. Servieren und geniessen!
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
75
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
1,9 g
2%
Gesättigtes Fett
0,5 g
2%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
28,1 mg
9%
Gesamt Kohlenhydrate
0,9 g
0%
Nahrungsfasern
0,0 g
0%
Zucker
0,0 g
--
Eiweiss
12,1 g
24%
Natrium
632,9 mg
28%
Vitamin D
--
--
Kalzium
18,4 mg
1%
Eisen
0,3 mg
2%
Kalium
--
--