Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Gesunde Zucchini-Falafel
Rezept

8 ZUTATEN • 8 SCHRITTE • 1 STD.

Gesunde Zucchini-Falafel

Geriebene Zucchini, Kichererbsen und Gewürze vereinen sich in diesem gesunden Snack zu einer köstlichen Kombination.
Menüplan
logo
Gesunde Zucchini-Falafel
SPEICHERN
author_avatar
Cooks Joy
Geriebene Zucchini, Kichererbsen und Gewürze vereinen sich in diesem gesunden Snack zu einer köstlichen Kombination.
1 Std.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
6
us / metrisch
Knoblauch
2 Zehen
Knoblauch
Koriander, frisch
90 g
Koriander, frisch
Zucchini
260 g
Zucchini, gerieben
Salz
nach Bedarf
Salz
oder mehr nach Geschmack
Kichererbsen aus der Dose
400 g
Kichererbsen aus der Dose
oder getrocknete Kichererbsen, eingeweicht und gekocht
Kreuzkümmel, gemahlen
1 TL
Kreuzkümmel, gemahlen
Koriander, gemahlen
1 TL
Koriander, gemahlen
Chilipulver
1 TL
Chilipulver
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
110
Fett
2.1 g
Protein
5.8 g
Kohlenhydrate
18.1 g
Menüplan
logo
Gesunde Zucchini-Falafel
SPEICHERN
author_avatar
Cooks Joy
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Backofen auf 200 °C vorheizen. Knoblauch (2 Zehen) hacken.
Schritt 2
Frischen Koriander (90 g) hacken.
Schritt 3
Zucchini (260 g) reiben und etwas Salz hinzugeben. 30 Minuten ruhen lassen.
Schritt 3 Zucchini (260 g) reiben und etwas Salz hinzugeben. 30 Minuten ruhen lassen.
Schritt 4
Zucchini auspressen und so viel Feuchtigkeit wie möglich entfernen.
Schritt 4 Zucchini auspressen und so viel Feuchtigkeit wie möglich entfernen.
Schritt 5
Kichererbsen (400 g) mit wenig Wasser zu einer Masse pürieren oder zerdrücken.
Schritt 5 Kichererbsen (400 g) mit wenig Wasser zu einer Masse pürieren oder zerdrücken.
Schritt 6
Zucchini, Knoblauch, Kümmel (1 TL), Koriander (1 TL), Salz (nach Bedarf) und Chili (1 TL) hinzufügen. Gut mischen.
Schritt 6 Zucchini, Knoblauch, Kümmel (1 TL), Koriander (1 TL), Salz (nach Bedarf) und Chili (1 TL) hinzufügen. Gut mischen.
Schritt 7
Aus der Mischung kleine Bällchen formen und in einem Muffinblech oder flachgedrückt auf einem gefetteten Backblech im Ofen bei 200 °C etwa 20 Minuten backen. Dann wenden und für weitere 10 bis 15 Minuten backen.
Schritt 7 Aus der Mischung kleine Bällchen formen und in einem Muffinblech oder flachgedrückt auf einem gefetteten Backblech im Ofen bei 200 °C etwa 20 Minuten backen. Dann wenden und für weitere 10 bis 15 Minuten backen.
Schritt 8
Heiss servieren und geniessen!
Schritt 8 Heiss servieren und geniessen!
Tags
Weitere Tags anzeigen
Backofen
Fettarm
Glutenfrei
Mittagessen
Gemüse
Hülsenfrüchte
Vegan
Beilage
Vegetarisch
Snack
Mediterran
Orientalisch
Hauptgericht
0 Gespeichert
top