Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Rote Beeren-Chia-Konfitüre
Rezept

7 ZUTATEN • 8 SCHRITTE • 30 MIN.

Rote Beeren-Chia-Konfitüre

Eine "frische Fruchtmarmelade". Sie wird sich nicht bis zum nächsten Frühjahr im Kühlschrank halten, und das soll sie auch nicht. Diese süss-säuerliche Mischung ist zum sofortigen Verzehr gedacht. Mach am besten genug, denn sie eignet sich zum Verschenken oder als kleines Mitbringsel.
Menüplan
logo
Rote Beeren-Chia-Konfitüre
SPEICHERN
author_avatar
Garlic & Zest
Ob du nun Hunger auf gesunde, frische Kost hast oder auf feine Grilladen, ob auf leichte Süssigkeiten oder dekadente Leckereien - hier wirst du fündig.
Eine "frische Fruchtmarmelade". Sie wird sich nicht bis zum nächsten Frühjahr im Kühlschrank halten, und das soll sie auch nicht. Diese süss-säuerliche Mischung ist zum sofortigen Verzehr gedacht. Mach am besten genug, denn sie eignet sich zum Verschenken oder als kleines Mitbringsel.
30 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
4
us / metrisch
Erdbeere
455 g
Erdbeeren
Himbeere
170 g
Himbeeren
Orangensaft
2 Esslöffel
Orangensaft
Zitrone
1/2
Zitrone, entsaftet
etwa 2 EL Saft bei 4 Portionen
Honig
2 Esslöffel
Honig
Chia-Samen
7 Teelöffel
Chia-Samen
Zucker
1 EL
Zucker
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
141
Fett
1.8 g
Protein
2.6 g
Kohlenhydrate
31.8 g
Menüplan
logo
Rote Beeren-Chia-Konfitüre
SPEICHERN
author_avatar
Garlic & Zest
Ob du nun Hunger auf gesunde, frische Kost hast oder auf feine Grilladen, ob auf leichte Süssigkeiten oder dekadente Leckereien - hier wirst du fündig.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Das Grün der Erdbeeren (455 g) entfernen und vierteln.
Schritt 1 Das Grün der Erdbeeren (455 g) entfernen und vierteln.
Schritt 2
Erdbeeren zusammen mit den Himbeeren (170 g) und dem Orangensaft (2 Esslöffel) in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze erwärmen, bis die Früchte weich werden und anfangen zu zerfallen. Das dauert etwa 5 bis 10 Minuten.
Schritt 2 Erdbeeren zusammen mit den Himbeeren (170 g) und dem Orangensaft (2 Esslöffel) in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze erwärmen, bis die Früchte weich werden und anfangen zu zerfallen. Das dauert etwa 5 bis 10 Minuten.
Schritt 3
Den Topf vom Herd nehmen und die Früchte in eine Küchenmaschine oder einen Mixer geben. 2 bis 3 Mal pulsieren, um die Früchte zu verarbeiten.
Schritt 3 Den Topf vom Herd nehmen und die Früchte in eine Küchenmaschine oder einen Mixer geben. 2 bis 3 Mal pulsieren, um die Früchte zu verarbeiten.
Schritt 4
Zitronensaft (1/2), Honig (2 Esslöffel) und Zucker (1 EL) hinzufügen. Nochmals 2 bis 3 Mal pulsieren, um alles gut zu vermengen.
Schritt 4 Zitronensaft (1/2), Honig (2 Esslöffel) und Zucker (1 EL) hinzufügen. Nochmals 2 bis 3 Mal pulsieren, um alles gut zu vermengen.
Schritt 5
5 Minuten beiseitestellen und leicht auskühlen lassen.
Schritt 5 5 Minuten beiseitestellen und leicht auskühlen lassen.
Schritt 6
Chia-Samen (7 Teelöffel) hinzufügen und weitere 2 bis 3 Male pulsieren.
Schritt 6 Chia-Samen (7 Teelöffel) hinzufügen und weitere 2 bis 3 Male pulsieren.
Schritt 7
Die Konfitüre mit einem Trichter in saubere Vorratsgläser füllen. Die Marmelade auf Zimmertemperatur abkühlen lassen, dann die Gläser verschliessen und im Kühlschrank aufbewahren.
Schritt 7 Die Konfitüre mit einem Trichter in saubere Vorratsgläser füllen. Die Marmelade auf Zimmertemperatur abkühlen lassen, dann die Gläser verschliessen und im Kühlschrank aufbewahren.
Schritt 8
Die Marmelade mit Toast, in Joghurt oder auf Biskuit streichen.
Schritt 8 Die Marmelade mit Toast, in Joghurt oder auf Biskuit streichen.
Tags
Weitere Tags anzeigen
Aufstriche & Dips
Fettarm
Glutenfrei
Brunch
Französisch
Frühling
Vegetarisch
Grundrezepte
Sommer
0 Gespeichert
top