Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Vegetarische Linsen-Pilz-Frikadellen
Rezept

16 ZUTATEN • 11 SCHRITTE • 1 STD. 20 MIN.

Vegetarische Linsen-Pilz-Frikadellen

Herzhafte vegetarische „Fleischbällchen“ mit genau der richtigen Menge an Gewürzen. Serviert mit reichlich Marinara-Sauce oder Pesto, allein oder auf einem Nudelbett, haben wir hier einen absoluten Leckerbissen. Sie eignen sich hervorragend als Resteverwertung – ein paar Stunden später schmecken sie sogar noch besser.
Menüplan
logo
Vegetarische Linsen-Pilz-Frikadellen
SPEICHERN
author_avatar
Cookie and Kate
Herzhafte vegetarische „Fleischbällchen“ mit genau der richtigen Menge an Gewürzen. Serviert mit reichlich Marinara-Sauce oder Pesto, allein oder auf einem Nudelbett, haben wir hier einen absoluten Leckerbissen. Sie eignen sich hervorragend als Resteverwertung – ein paar Stunden später schmecken sie sogar noch besser.
1 Std. 20 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
4
us / metrisch
Linsen, braun
200 g
Linsen, braun, abgespült
Lorbeerblatt
1
Lorbeerblatt
Gemüsebouillon
480 ml
Gemüsebouillon
Cremini Pilz, frisch
225 g
Cremini Pilze, frisch, dünn geschnitten
or jeder andere Pilz nach Gusto
Haferflocken, grob
45 g
Haferflocken, grob
Petersilie, frisch, glatt
20 g
Petersilie, frisch, glatt
Oregano, getrocknet
1 TL
Oregano, getrocknet
Chiliflocken, getrocknet
nach Bedarf
Chiliflocken, getrocknet
Thymian, getrocknet
nach Bedarf
Thymian, getrocknet
Estragon
nach Bedarf
Estragon
Olivenöl
2 Esslöffel
Olivenöl
Zwiebel, weiss
1
Zwiebel, weiss, gehackt
Knoblauch
4 Zehen
Knoblauch, zerhackt
Rotwein
4 Esslöffel
Rotwein
Sojasauce
1 EL
Sojasauce
Ei
2
Eier
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
381
Fett
11.0 g
Protein
20.3 g
Kohlenhydrate
49.9 g
Menüplan
logo
Vegetarische Linsen-Pilz-Frikadellen
SPEICHERN
author_avatar
Cookie and Kate
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Ofen auf 200 °C vorheizen. 1 Backblech mit Backpapier auslegen.
Schritt 2
Linsen, braun (200 g), Lorbeerblatt (1) und Gemüsebouillon (480 ml) in einen mittelgrossen Topf geben. Alles zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und etwa 10 Minuten köcheln lassen.
Schritt 3
Die Linsen vom Herd nehmen, abtropfen und einige Minuten abkühlen lassen. Das Lorbeerblatt wegwerfen.
Schritt 4
Cremini Pilze, frisch (225 g), Haferflocken, grob (45 g), braune Linsen, Petersilie, frisch, glatt (20 g), Oregano, getrocknet (1 TL), Chiliflocken, getrocknet (nach Bedarf), Thymian, getrocknet (nach Bedarf) und Estragon (nach Bedarf) in eine Küchenmaschine geben. So lange pulsieren, bis die Zutaten zerkleinert sind.
Schritt 5
In einer grossen Pfanne bei mittlerer Hitze das Olivenöl (2 Esslöffel) erhitzen. Dann die Zwiebel, weiss (1) und eine Prise Salz hinzufügen. Etwa 5 Minuten braten bis die Zwiebeln glasig sind und an den Rändern eine goldene Farbe annehmen. Dabei häufiger umrühren.
Schritt 6
Knoblauch (4 Zehen) hinzufügen und unter ständigem Rühren etwa 30 Sekunden lang braten. Die Linsen-Pilz-Mischung einrühren und unter ständigem Rühren etwa 5 Minuten braten, bis alles gebräunt ist.
Schritt 7
Rotwein (4 Esslöffel) und Sojasauce (1 EL) in die Pfanne geben. Unter ständigem Rühren weiter köcheln, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist.
Schritt 8
Vom Herd nehmen und in eine hitzebeständige Schüssel umfüllen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Mischung abkühlen lassen, bis sie angefasst werden kann.
Schritt 9
In einer kleinen Schüssel Eier (2) verquirlen. Ei unter die Linsen- und Pilzmischung mischen. Mit der Hand jeweils eine kleine Portion der Mischung nehmen und zu einer golfballgrossen Kugel formen.
Schritt 10
Jede "Frikadelle" auf das Backblech legen, dabei 1 Zentimeter Platz dazwischen lassen. Etwa 35 Minuten bei 200 °C im Ofen backen, bis sie goldbraun sind.
Schritt 11
Mit Nudeln oder Salat servieren und geniessen!
Schritt 11 Mit Nudeln oder Salat servieren und geniessen!
Tags
Weitere Tags anzeigen
Apéro
Backofen
Fettarm
Familienfeier
Mittagessen
Burgers
Hülsenfrüchte
Beilage
Italienisch
Vegetarisch
Gesund
Pilze
0 Gespeichert
top