Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Fenchel-Pizza
Rezept

15 ZUTATEN • 4 SCHRITTE • 25 MIN.

Fenchel-Pizza

Das Tolle an Pizza ist, dass sie so anpassungsfähig ist. Man kann den Käse weglassen, das Gemüse austauschen und mehr Kräuter hinzufügen. Sie kann gegrillt, gebacken oder in der Pfanne zubereitet werden.
Menüplan
logo
Fenchel-Pizza
SPEICHERN
author_avatar
DeMaCuisine
In der Küche zu stehen und köstliche Mahlzeiten zuzubereiten, ist meine Leidenschaft. Es erfüllt mich mit Freude, Menschen dazu zu inspirieren, die Welt des guten Essens zu entdecken und zu geniessen.
Das Tolle an Pizza ist, dass sie so anpassungsfähig ist. Man kann den Käse weglassen, das Gemüse austauschen und mehr Kräuter hinzufügen. Sie kann gegrillt, gebacken oder in der Pfanne zubereitet werden.
25 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
2
us / metrisch
Pizza Base
2
(150 g)
Pizza Base
Olivenöl
wenig
Olivenöl
Salz
wenig
Salz
Pfeffer, schwarz, gemahlen
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Cayennepfeffer, gemahlen
wenig
Cayennepfeffer, gemahlen
Knoblauch
1 Zehe
Knoblauch, fein gehackt
Sommerkürbis
wenig
Sommerkürbis, klein gewürfelt
Fenchel
wenig
Fenchel, klein gewürfelt
Fenchelblätter
wenig
Fenchelblätter, zerzupft
Reibkäse
40 g
Reibkäse
Parmesan, gerieben
50 g
Parmesan, gerieben
Basilikum
wenig
Basilikum
Petersilie, frisch
wenig
Petersilie, frisch, fein gehackt
Thymian, frisch
wenig
Thymian, frisch, fein gehackt
Karotte
wenig
Karotten, klein gewürfelt
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
489
Fett
16.1 g
Protein
20.9 g
Kohlenhydrate
67.5 g
Menüplan
logo
Fenchel-Pizza
SPEICHERN
author_avatar
DeMaCuisine
In der Küche zu stehen und köstliche Mahlzeiten zuzubereiten, ist meine Leidenschaft. Es erfüllt mich mit Freude, Menschen dazu zu inspirieren, die Welt des guten Essens zu entdecken und zu geniessen.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Pizza Base (2) in eine Pfanne geben. Eine Seite 2 bis 3 Minuten braten, dann umdrehen. Olivenöl (wenig), Reibkäse (40 g) und Parmesan (50 g) auf der gebratenen Seite verteilen.
Schritt 1 Pizza Base (2) in eine Pfanne geben. Eine Seite 2 bis 3 Minuten braten, dann umdrehen. Olivenöl (wenig), Reibkäse (40 g) und Parmesan (50 g) auf der gebratenen Seite verteilen.
Schritt 2
Fenchel (wenig), Karotten (wenig), Kürbis (wenig), Knoblauch (1 Zehe), Cayennepfeffer (wenig), Salz (wenig), Pfeffer (wenig) und Fenchelblättern (wenig) hinzufügen. Weitere 2 bis 3 Minuten kochen lassen.
Schritt 2 Fenchel (wenig), Karotten (wenig), Kürbis (wenig), Knoblauch (1 Zehe), Cayennepfeffer (wenig), Salz (wenig), Pfeffer (wenig) und Fenchelblättern (wenig) hinzufügen. Weitere 2 bis 3 Minuten kochen lassen.
Schritt 3
Mit einem Deckel abdecken und die Hitze auf niedrig oder ausschalten und weitere 1 bis 2 Minuten garen lassen.
Schritt 3 Mit einem Deckel abdecken und die Hitze auf niedrig oder ausschalten und weitere 1 bis 2 Minuten garen lassen.
Schritt 4
Aus der Pfanne nehmen und mit Basilikum (wenig), Petersilie (wenig) und Thymian (wenig) garnieren und warm servieren.
Schritt 4 Aus der Pfanne nehmen und mit Basilikum (wenig), Petersilie (wenig) und Thymian (wenig) garnieren und warm servieren.
Tags
Weitere Tags anzeigen
Fettarm
Gemüse
Abendessen
Kindergeburtstag
Für Kinder
Italienisch
Vegetarisch
Hauptgericht
Kostengünstig
Pizza
0 Gespeichert
top