Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
15 ZUTATEN 4 SCHRITTE 25 Min.

Fenchel-Pizza

Das Tolle an Pizza ist, dass sie so anpassungsfähig ist. Man kann den Käse weglassen, das Gemüse austauschen und mehr Kräuter hinzufügen. Sie kann gegrillt, gebacken oder in der Pfanne zubereitet werden.
Fenchel-Pizza Rezept
Das Tolle an Pizza ist, dass sie so anpassungsfähig ist. Man kann den Käse weglassen, das Gemüse austauschen und mehr Kräuter hinzufügen. Sie kann gegrillt, gebacken oder in der Pfanne zubereitet werden.
DeMaCuisine
I love to cook and eat. I find joy in empowering people to eat well. Check out my blog, FB & Instagram (facebook.com/DeMaCuisine & @De_Ma_Cuisine)
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
DeMaCuisine
I love to cook and eat. I find joy in empowering people to eat well. Check out my blog, FB & Instagram (facebook.com/DeMaCuisine & @De_Ma_Cuisine)
25 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
2
US / METRISCH
2
Pizza Base
wenig
Olivenöl
wenig
Salz
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
wenig
Cayennepfeffer, gemahlen
1 Zehe
Knoblauch , fein gehackt
wenig
Sommerkürbis , klein gewürfelt
wenig
Fenchel , klein gewürfelt
wenig
Fenchelblätter , zerzupft
40 g
Reibkäse
50 g
Parmesan, gerieben
wenig
Basilikum
wenig
Petersilie, frisch , fein gehackt
wenig
Thymian, frisch , fein gehackt
wenig
Karotten , klein gewürfelt
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
1199
FETT
23,5 g
PROTEIN
41,6 g
KOHLENHYDRATE
212,8 g

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Pizza Base (2) in eine Pfanne geben. Eine Seite 2 bis 3 Minuten braten, dann umdrehen. Olivenöl (wenig) , Reibkäse (40 g) und Parmesan (50 g) auf der gebratenen Seite verteilen.
Schritt 2
Fenchel (wenig) , Karotten (wenig) , Kürbis (wenig) , Knoblauch (1 Zehe) , Cayennepfeffer (wenig) , Salz (wenig) , Pfeffer (wenig) und Fenchelblättern (wenig) hinzufügen. Weitere 2 bis 3 Minuten kochen lassen.
Schritt 3
Mit einem Deckel abdecken und die Hitze auf niedrig oder ausschalten und weitere 1 bis 2 Minuten garen lassen.
Schritt 4
Aus der Pfanne nehmen und mit Basilikum (wenig) , Petersilie (wenig) und Thymian (wenig) garnieren und warm servieren.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
1199
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
23,5 g
30%
Gesättigtes Fett
7,6 g
38%
Trans Fett
0,2 g
--
Cholesterin
40,3 mg
13%
Gesamt Kohlenhydrate
212,8 g
77%
Nahrungsfasern
8,6 g
31%
Zucker
17,1 g
--
Eiweiss
41,6 g
83%
Natrium
2893,6 mg
126%
Vitamin D
0,2 µg
1%
Kalzium
439,4 mg
34%
Eisen
11,7 mg
65%
Kalium
86,2 mg
2%