Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
9 ZUTATEN 7 SCHRITTE 1 Std.

Karamell-Zucchini-Brownies

Man würde nie vermuten, dass sich in diesen fantastischen cremigen Zucchini Brownies ein Gemüse versteckt! Sie schmecken so dekadent und sind wirklich einfach zu machen.
Karamell-Zucchini-Brownies Rezept
Man würde nie vermuten, dass sich in diesen fantastischen cremigen Zucchini Brownies ein Gemüse versteckt! Sie schmecken so dekadent und sind wirklich einfach zu machen.
Jeanie and Lulu's Kitchen
Willkommen bei Jeanie and Lulu's Kitchen, einem Liebesbrief an meine beiden unglaublichen Grossmütter, an die ich jedes Mal denke, wenn ich in der Küche stehe.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Jeanie and Lulu's Kitchen
Willkommen bei Jeanie and Lulu's Kitchen, einem Liebesbrief an meine beiden unglaublichen Grossmütter, an die ich jedes Mal denke, wenn ich in der Küche stehe.
1 Std.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
12
US / METRISCH
230 g
Mehl
40 g
Edelkakaopulver
7 g
Natron
3 g
Zimt, gemahlen
3 g
Salz
275 g
Brauner Zucker
120 ml
Rapsöl
5 ml
Vanille-Extrakt
1
Zucchini , gerieben
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
253
FETT
10,1 g
PROTEIN
3,1 g
KOHLENHYDRATE
40,0 g

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Ofen auf 180 °C vorheizen. Eine 20 × 20 Zentimeter Backform gut mit Kochspray einsprühen.
Schritt 2
Mehl (230 g) , Kakao (40 g) , Natron (7 g) , Zimt (3 g) und Salz (3 g) in einer Schüssel mischen.
Schritt 3
In einer anderen grossen Rührschüssel Zucker (275 g) , Rapsöl (120 ml) und Vanille (5 ml) gründlich mischen.
Schritt 4
Die trockenen Zutaten langsam in die feuchten Zutaten einrühren, bis eine krümelige, fast trockene Mischung entsteht. Das ist normal. Dann geriebene Zucchini (1) einrühren, bis der Teig weich und dickflüssiger wird.
Schritt 5
Den Teig in die Auflaufform geben und gleichmässig verteilen.
Schritt 6
Im Ofen bei 180 °C etwa 30 Minuten backen, bis die Ränder leicht knusprig werden und die Mitte durchgebacken ist.
Schritt 7
1 Stunde lang vollständig abkühlen lassen, dann aufschneiden und servieren! Geniessen!
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
253
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
10,1 g
13%
Gesättigtes Fett
0,7 g
3%
Trans Fett
0,1 g
--
Cholesterin
0,0 mg
0%
Gesamt Kohlenhydrate
40,0 g
15%
Nahrungsfasern
2,6 g
9%
Zucker
23,4 g
--
Eiweiss
3,1 g
6%
Natrium
259,4 mg
11%
Vitamin D
--
--
Kalzium
7,8 mg
1%
Eisen
2,2 mg
12%
Kalium
64,7 mg
1%