Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Salat Niçoise (Nizza Salat)
Rezept

16 ZUTATEN • 7 SCHRITTE • 50 MIN.

Salat Niçoise (Nizza Salat)

5.0
1 Bewertungen
Dieses Rezept ist vollgepackt mit frischen Tomaten, Thunfisch, Ei, Oliven, Sardellen, Kartoffeln und grünen Bohnen. Ideal als Hauptmahlzeit, für das Picknick mit Freunden oder auf Partys.
Menüplan
logo
Salat Niçoise (Nizza Salat)
SPEICHERN
author_avatar
Gather & Feast
Hallo, ich bin Ashely! Ich liebe es, gesunde und nahrhafte Rezepte mit natürlichen Zutaten und frischen, saisonalen Produkten zu kreieren. Ich möchte anregen, mit Famile und Freunden zu schlemmen.
Dieses Rezept ist vollgepackt mit frischen Tomaten, Thunfisch, Ei, Oliven, Sardellen, Kartoffeln und grünen Bohnen. Ideal als Hauptmahlzeit, für das Picknick mit Freunden oder auf Partys.
50 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
6
us / metrisch
Salat
Kartoffel, Kipfler
500 g
klein Kartoffeln, Kipfler
Österreichische Kartoffelsorte - hier eignet sich auch jede andere festkochende Sorte.
Olivenöl
wenig
Olivenöl
Meersalz
wenig
Meersalz
Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
wenig
Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
Schnittlauch
1 Bd.
Schnittlauch
Petersilie, frisch
1 Bd.
Petersilie, frisch
Ei
6
Eier
Grüne Bohne
2 Handvoll
Grüne Bohnen
Truss Tomate
10
klein Truss Tomaten
Libanesische Gurke
1
Libanesische Gurke
Oliven, Kalamata
100 g
Oliven, Kalamata
Thunfisch aus der Dose
200 g
Thunfisch aus der Dose
Sardelle
8
Sardellen
Dressing
Olivenöl
80 ml
Olivenöl
Zitrone
1
Zitrone, entsaftet
Dijon Senf
1 EL
Dijon Senf
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
394
Fett
22.2 g
Protein
19.8 g
Kohlenhydrate
28.9 g
Menüplan
logo
Salat Niçoise (Nizza Salat)
SPEICHERN
author_avatar
Gather & Feast
Hallo, ich bin Ashely! Ich liebe es, gesunde und nahrhafte Rezepte mit natürlichen Zutaten und frischen, saisonalen Produkten zu kreieren. Ich möchte anregen, mit Famile und Freunden zu schlemmen.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Kartoffeln (500 g) schälen und in einem Topf kochen oder dämpfen, bis sie weich sind. Die gekochten Kartoffeln in eine grosse Schüssel geben und mit Olivenöl (wenig) beträufeln.
Schritt 2
Zu den gekochten Kartoffeln Meersalz (wenig), Pfeffer (wenig), Schnittlauch (1 Bd.) und frische Petersilie (1 Bd.) fein gehackt, hinzugeben und alles gut durchschwenken.
Schritt 2 Zu den gekochten Kartoffeln Meersalz (wenig), Pfeffer (wenig), Schnittlauch (1 Bd.) und frische Petersilie (1 Bd.) fein gehackt, hinzugeben und alles gut durchschwenken.
Schritt 3
Eier (6) hart kochen. Nach dem Kochen die Eier aus dem Topf nehmen und sofort schälen, halbieren und beiseitestellen.
Schritt 3 Eier (6) hart kochen. Nach dem Kochen die Eier aus dem Topf nehmen und sofort schälen, halbieren und beiseitestellen.
Schritt 4
Grüne Bohnen (2 Handvoll) in eine Schüssel legen und mit kochendem Wasser übergiessen. 1 bis 2 Minuten stehen lassen, dann das Wasser abgiessen und beiseitestellen.
Schritt 5
Für das Dressing: Olivenöl (80 ml), Zitronensaft (1), Senf (1 EL), Meersalz und Pfeffer (wenig) in ein Glas geben und kräftig schütteln.
Schritt 5 Für das Dressing: Olivenöl (80 ml), Zitronensaft (1), Senf (1 EL), Meersalz und Pfeffer (wenig) in ein Glas geben und kräftig schütteln.
Schritt 6
Gekochte Kartoffeln, Tomaten (10), Gurkenscheiben (1), grüne Bohnen und Oliven (100 g) in eine Servierschüssel geben, dann den abgetropften Thunfisch aus der Dose (200 g), Sardellen (8) und die Eier darüber geben.
Schritt 6 Gekochte Kartoffeln, Tomaten (10), Gurkenscheiben (1), grüne Bohnen und Oliven (100 g) in eine Servierschüssel geben, dann den abgetropften Thunfisch aus der Dose (200 g), Sardellen (8) und die Eier darüber geben.
Schritt 7
Das Dressing darüber träufeln und mit gehacktem Schnittlauch und frischer Petersilie bestreuen. Voilà! Ein köstlicher Nizza Salat. Guten Appetit!
Schritt 7 Das Dressing darüber träufeln und mit gehacktem Schnittlauch und frischer Petersilie bestreuen. Voilà! Ein köstlicher Nizza Salat. Guten Appetit!
Tags
Weitere Tags anzeigen
Fisch
Glutenfrei
Mittagessen
Gemüse
Französisch
Frühling
Kartoffeln
Gesund
Sommer
Hauptgericht
Kostengünstig
Salat
0 Gespeichert
top