Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Gegrillter Lachs mit Avocado-Gurken-Salsa
Rezept

20 ZUTATEN • 9 SCHRITTE • 22 MIN.

Gegrillter Lachs mit Avocado-Gurken-Salsa

Dieser gegrillte Lachs lässt sich in nur 30 Minuten zubereiten! Die Lachsfilets werden mit Chilipulver und Kreuzkümmel eingerieben und dann auf dem heissen Grill perfekt gebraten. Der Fisch wird auf Baby-Lattich angerichtet, der in einem pikanten, cremigen Koriander-Limetten-Dressing auf Joghurtbasis geschwenkt wurde und zum krönenden Abschluss mit einer kühlen Avocado-Gurken-Salsa getoppt. Einfach, gesund und lecker... und schnell zubereitet! Ein perfektes Wochenendgericht.
Menüplan
logo
Gegrillter Lachs mit Avocado-Gurken-Salsa
SPEICHERN
author_avatar
Feasting at Home
Ich bin Chefköchin und Inhaberin von Feast Catering Company und Autorin von Feasting at Home - einem Foodblog mit saisonalen, gesunden und globalen Rezepten.
Dieser gegrillte Lachs lässt sich in nur 30 Minuten zubereiten! Die Lachsfilets werden mit Chilipulver und Kreuzkümmel eingerieben und dann auf dem heissen Grill perfekt gebraten. Der Fisch wird auf Baby-Lattich angerichtet, der in einem pikanten, cremigen Koriander-Limetten-Dressing auf Joghurtbasis geschwenkt wurde und zum krönenden Abschluss mit einer kühlen Avocado-Gurken-Salsa getoppt. Einfach, gesund und lecker... und schnell zubereitet! Ein perfektes Wochenendgericht.
22 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
4
us / metrisch
Lachs
Lachsfilet
4
(170 g)
Lachsfilet
Salz
1 TL
Salz
Pfeffer, schwarz, gemahlen
1 TL
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Kreuzkümmel, gemahlen
2 Teelöffel
Kreuzkümmel, gemahlen
Chilipulver
2 Teelöffel
Chilipulver
Mini Römersalat
4 Köpfe
Mini Römersalat
Avocado-Gurken-Salsa
Avocado
1
Avocado, klein gewürfelt
Gurke
130 g
Gurken, klein gewürfelt
Jalapeño
1/2
Jalapeño
Koriander, frisch
4 Esslöffel
Koriander, frisch, gehackt
Limette
1
Limette, entsaftet, Abrieb
Olivenöl
2 Teelöffel
Olivenöl
Salz
nach Bedarf
Salz
Dressing
Griechischer Joghurt
120 g
Griechischer Joghurt
Limette
1
Limette, entsaftet
Knoblauch
1 Zehe
Knoblauch, zerhackt
Olivenöl
1 EL
Olivenöl
Koriander, frisch
2 Esslöffel
Koriander, frisch, gehackt
Salz
nach Bedarf
Salz
Pfeffer, schwarz, gemahlen
nach Bedarf
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
400
Fett
18.2 g
Protein
38.5 g
Kohlenhydrate
28.0 g
Menüplan
logo
Gegrillter Lachs mit Avocado-Gurken-Salsa
SPEICHERN
author_avatar
Feasting at Home
Ich bin Chefköchin und Inhaberin von Feast Catering Company und Autorin von Feasting at Home - einem Foodblog mit saisonalen, gesunden und globalen Rezepten.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Den Grill vorheizen.
Schritt 2
In einer kleinen Schüssel den Rub zubereiten, hierzu Salz (1 TL), Pfeffer (1 TL), Kreuzkümmel (2 Teelöffel) und Chilipulver (2 Teelöffel) mischen.
Schritt 3
Lachsfilet (4) mit dem Gewürz-Rub von allen Seiten einreiben.
Schritt 4
Für das Dressing, in einer kleinen Schüssel Joghurt (120 g), Limettensaft (1), Knoblauch (1 Zehe), Olivenöl (1 EL), Koriander (2 Esslöffel), Salz (nach Bedarf) und Pfeffer (nach Bedarf) vermengen.
Schritt 5
Für die Salsa, Gurken (130 g), Koriander (4 Esslöffel), Jalapeño (1/2), Olivenöl (2 Teelöffel), Salz (nach Bedarf), Limettensaft und -abrieb (1) in eine Schüssel geben. Dann die Avocado (1) vorsichtig unterheben.
Schritt 5 Für die Salsa, Gurken (130 g), Koriander (4 Esslöffel), Jalapeño (1/2), Olivenöl (2 Teelöffel), Salz (nach Bedarf), Limettensaft und -abrieb (1) in eine Schüssel geben. Dann die Avocado (1) vorsichtig unterheben.
Schritt 6
Mini Römersalat (4 Köpfe) vertikal vierteln. Beiseitelegen.
Schritt 7
Lachs bei mittlerer Hitze auf einem eingefetteten Grill einige Minuten auf jeder Seite grillen, bis der gewünschte Gargrad erreicht ist. Bevorzugt medium oder medium rare.
Schritt 7 Lachs bei mittlerer Hitze auf einem eingefetteten Grill einige Minuten auf jeder Seite grillen, bis der gewünschte Gargrad erreicht ist. Bevorzugt medium oder medium rare.
Schritt 8
Den Salat vorsichtig mit etwas Dressing mischen, gerade genug, um ihn zu beschichten. Lege die angerichteten Salate auf jeden Teller und kreiere ein Salatbett für den Lachs.
Schritt 8 Den Salat vorsichtig mit etwas Dressing mischen, gerade genug, um ihn zu beschichten. Lege die angerichteten Salate auf jeden Teller und kreiere ein Salatbett für den Lachs.
Schritt 9
Den Lachs darauf platzieren und die Avocado-Gurken-Salsa darüber verteilen.
Schritt 9 Den Lachs darauf platzieren und die Avocado-Gurken-Salsa darüber verteilen.
Tags
Weitere Tags anzeigen
Amerikanisch
Eiweissreich
Fettarm
Fisch
Glutenfrei
Mittagessen
Abendessen
Low-Carb
Lachs
Gesund
Meeresfrüchte & Schalentiere
Sommer
Hauptgericht
0 Gespeichert
top