Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Gorgonzola-Walnuss-Bruschetta mit Trüffelöl
Rezept

7 ZUTATEN • 7 SCHRITTE • 30 MIN.

Gorgonzola-Walnuss-Bruschetta mit Trüffelöl

Der cremige und würzige Gorgonzola, kombiniert mit knackigen Walnüssen und pfeffrigem, in Trüffelöl geschwenktem Rucola, bringt einfachen, aber köstlichen Hochgenuss auf die Teller!
Menüplan
logo
Gorgonzola-Walnuss-Bruschetta mit Trüffelöl
SPEICHERN
author_avatar
FoolProofLiving
Mein Name ist Ayşegül, aber du kannst mich gerne "Ice" nennen, wie es die meisten meiner Freunde tun. Geboren in der Türkei, zehn Jahre in den Staaten und verheiratet mit einem amerikanischen Mann.
Der cremige und würzige Gorgonzola, kombiniert mit knackigen Walnüssen und pfeffrigem, in Trüffelöl geschwenktem Rucola, bringt einfachen, aber köstlichen Hochgenuss auf die Teller!
30 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
8
us / metrisch
Sauerteigbrot
8 Scheiben
Sauerteigbrot
Mozzarella-Käse
170 g
Mozzarella-Käse, geraspelt
Gorgonzola
300 g
Gorgonzola, zerbröselt
Walnuss
125 g
Walnüsse, gehackt
Rucola
40 g
Rucola, gewaschen
Knoblauch
2 Zehen
Knoblauch, gepresst
Trüffelöl
2 Esslöffel
Trüffelöl
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
448
Fett
30.4 g
Protein
19.4 g
Kohlenhydrate
27.4 g
Menüplan
logo
Gorgonzola-Walnuss-Bruschetta mit Trüffelöl
SPEICHERN
author_avatar
FoolProofLiving
Mein Name ist Ayşegül, aber du kannst mich gerne "Ice" nennen, wie es die meisten meiner Freunde tun. Geboren in der Türkei, zehn Jahre in den Staaten und verheiratet mit einem amerikanischen Mann.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Ofen auf 150 °C vorheizen.
Schritt 2
Sauerteigbrot (8 Scheiben) auf 2 Backbleche verteilen.
Schritt 3
Geraspelten Mozzarella (170 g) gleichmässig auf jeder Brotscheibe verteilen. Dann Gorgonzola (300 g) und gehackte Walnüsse (125 g) darüber geben.
Schritt 4
Backbleche in den Ofen schieben und bei 150 °C etwa 10 bis 12 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist.
Schritt 4 Backbleche in den Ofen schieben und bei 150 °C etwa 10 bis 12 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist.
Schritt 5
Rucola (40 g) in eine Salatschüssel geben. Gehackten Knoblauch (2 Zehen) und Trüffelöl (2 Esslöffel) hinzufügen. Durchschwenken, um alles zu vermengen.
Schritt 6
Jede Bruschetta mit einer Handvoll Rucola belegen.
Schritt 6 Jede Bruschetta mit einer Handvoll Rucola belegen.
Schritt 7
Die Bruschetta noch warm servieren und geniessen!
Schritt 7 Die Bruschetta noch warm servieren und geniessen!
Tags
Weitere Tags anzeigen
Backofen
Gemüse
Abendessen
Käse
Italienisch
Vegetarisch
Snack
Gesund
Hauptgericht
Schnell & Einfach
0 Gespeichert
top