Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Rote-Bete-Ketchup mit gebackenen Kartoffelecken
Rezept

16 ZUTATEN • 6 SCHRITTE • 40 MIN.

Rote-Bete-Ketchup mit gebackenen Kartoffelecken

Rote Bete ersetzt in diesem wunderbar würzigen hausgemachten Ketchup neidlos die Tomaten.
Menüplan
logo
Rote-Bete-Ketchup mit gebackenen Kartoffelecken
SPEICHERN
author_avatar
The Fit Mediterranean
Daniela wuchs in Italien auf und lernte ihre Leidenschaft für das Kochen und die kulinarischen Geheimnisse von ihrer Grossmutter. Heute unterrichtet und bloggt sie in Shanghai.
Rote Bete ersetzt in diesem wunderbar würzigen hausgemachten Ketchup neidlos die Tomaten.
40 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
1
us / metrisch
Rote Bete
2
Rote Bete, geschält, gewürfelt, geröstet
Kokosessig
120 ml
Kokosessig
oder Apfelessig
Datteln, getrocknet, entsteint
14
Datteln, getrocknet, entsteint
Nelken, gemahlen
nach Bedarf
Nelken, gemahlen
Ingwer
nach Bedarf
Ingwer
Zwiebelpulver
nach Bedarf
Zwiebelpulver
Knoblauch
1 Zehe
Knoblauch, geröstet
Salz
nach Bedarf
Salz
Pfeffer, schwarz, gemahlen
nach Bedarf
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Chiliflocken, getrocknet
1 Pr.
Chiliflocken, getrocknet
Kartoffel
2
gross Kartoffeln, geschnitten
Kräuter-Mix, getrocknet
wenig
Kräuter-Mix, getrocknet
Kokosöl
2 Esslöffel
Kokosöl, geschmolzen
Speisestärke
2 Esslöffel
Speisestärke
Salz
wenig
Salz
Pfeffer, schwarz, gemahlen
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
1547
Fett
28.7 g
Protein
16.2 g
Kohlenhydrate
333.1 g
Menüplan
logo
Rote-Bete-Ketchup mit gebackenen Kartoffelecken
SPEICHERN
author_avatar
The Fit Mediterranean
Daniela wuchs in Italien auf und lernte ihre Leidenschaft für das Kochen und die kulinarischen Geheimnisse von ihrer Grossmutter. Heute unterrichtet und bloggt sie in Shanghai.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Rote Bete (2) rösten, schälen und würfeln. Oder alternativ vorgekochte Bete verwenden.
Schritt 1 Rote Bete (2) rösten, schälen und würfeln. Oder alternativ vorgekochte Bete verwenden.
Schritt 2
Rote Bete, Kokosessig (120 ml), Datteln (14), gemahlene Nelken (nach Bedarf), Ingwer (nach Bedarf), Zwiebelpulver (nach Bedarf), gerösteten Knoblauch (1 Zehe), Salz (nach Bedarf),Pfeffer (nach Bedarf) und Chili (1 Pr.) in einen Mixer oder Food Prozessor geben und glatt pürieren. Für ein paar Stunden im Kühlschrank kalt stellen.
Schritt 2 Rote Bete, Kokosessig (120 ml), Datteln (14), gemahlene Nelken (nach Bedarf), Ingwer (nach Bedarf), Zwiebelpulver (nach Bedarf), gerösteten Knoblauch (1 Zehe), Salz (nach Bedarf),Pfeffer (nach Bedarf) und Chili (1 Pr.) in einen Mixer oder Food Prozessor geben und glatt pürieren. Für ein paar Stunden im Kühlschrank kalt stellen.
Schritt 3
Ofen auf 180 °C vorheizen.
Schritt 4
Für die Kartoffelecken: Kartoffeln (2) waschen, schälen und schneiden. Mit Kräutern (wenig), geschmolzenem Kokosöl (2 Esslöffel), Speisestärke (2 Esslöffel), Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) mischen.
Schritt 4 Für die Kartoffelecken: Kartoffeln (2) waschen, schälen und schneiden. Mit Kräutern (wenig), geschmolzenem Kokosöl (2 Esslöffel), Speisestärke (2 Esslöffel), Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) mischen.
Schritt 5
Im Ofen bei 180 °C etwa 15 Minuten backen, dann wenden und weitere 15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und noch einmal mit Salz würzen.
Schritt 5 Im Ofen bei 180 °C etwa 15 Minuten backen, dann wenden und weitere 15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und noch einmal mit Salz würzen.
Schritt 6
Kartoffelecken mit dem gekühlten Rote Bete Ketchup servieren und geniessen!
Schritt 6 Kartoffelecken mit dem gekühlten Rote Bete Ketchup servieren und geniessen!
Tags
Weitere Tags anzeigen
Aufstriche & Dips
Backofen
Glutenfrei
Gemüse
Kartoffeln
Vegan
Beilage
Italienisch
Vegetarisch
Gesund
Kostengünstig
Gerichte für zwei
0 Gespeichert
top