Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Toffee-Crunch Bananenbrot
Rezept

15 ZUTATEN • 8 SCHRITTE • 1 STD.

Toffee-Crunch Bananenbrot

Hier kommt ein fantastisches Bananenbrot, etwas abgewandelt, mit knusprigem Touch. Den Karamell-Crunch bringen Toffeerriegel ins Brot. Mit Zimt und Zucker ein Genuss – Los gehts!
Menüplan
logo
Toffee-Crunch Bananenbrot
SPEICHERN
author_avatar
Vodka & Biscuits
Essen, das wie zu Hause schmeckt ❤ Einfache und köstliche Rezepte, die dich dazu inspirieren sollen, ein paar Freunde einzuladen und eine Dinnerparty zu veranstalten.
Hier kommt ein fantastisches Bananenbrot, etwas abgewandelt, mit knusprigem Touch. Den Karamell-Crunch bringen Toffeerriegel ins Brot. Mit Zimt und Zucker ein Genuss – Los gehts!
1 Std.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
10
us / metrisch
Butter
1 Stg.
Butter, weich
Zucker, braun
165 g
Zucker, braun
Zucker
150 g
Zucker
oder durch braunen Zucker ersetzen.
Sauerrahm
115 g
Sauerrahm
Banane
3
Bananen
Ei
2
Eier
Vanille-Extrakt
2 Teelöffel
Vanille-Extrakt
Mehl
260 g
Mehl
Backpulver
1 TL
Backpulver
Natron
2 Teelöffel
Natron
Salz
nach Bedarf
Salz
Topping
Daim Riegel
260 g
Daim Riegel, zerdrückt
oder jeder andere knusprige Riegel mit Mandel Karamell.
Zucker, braun
2 Esslöffel
Zucker, braun
Zimt, gemahlen
1 EL
Zimt, gemahlen
Karamellsauce
wenig
Karamellsauce
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
511
Fett
19.7 g
Protein
5.9 g
Kohlenhydrate
80.4 g
Menüplan
logo
Toffee-Crunch Bananenbrot
SPEICHERN
author_avatar
Vodka & Biscuits
Essen, das wie zu Hause schmeckt ❤ Einfache und köstliche Rezepte, die dich dazu inspirieren sollen, ein paar Freunde einzuladen und eine Dinnerparty zu veranstalten.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Ofen auf 175 °C vorheizen.
Schritt 2
Eine 20 × 20 cm-Backform einfetten und beiseitestellen.
Schritt 3
In einem Mixer mit dem Paddelaufsatz weiche Butter (1 Stg.), braunen Zucker (165 g) und weissen Zucker (150 g) schlagen, bis sie leicht schaumig sind.
Schritt 4
Halbrahm (115 g), Bananen (3), Eier (2) und Vanille (2 Teelöffel) hinzufügen. Weiter rühren, bis alles gut vermischt ist.
Schritt 5
Mehl (260 g), Backpulver (1 TL), Natron (2 Teelöffel) und Salz (nach Bedarf) hinzufügen. Gut unterrühren.
Schritt 5 Mehl (260 g), Backpulver (1 TL), Natron (2 Teelöffel) und Salz (nach Bedarf) hinzufügen. Gut unterrühren.
Schritt 6
Für die Streusel: Karamell Riegel (260 g), braunen Zucker (2 Esslöffel) und Zimt (1 EL) mischen. Die Hälfte davon zum Teig geben, unterrühren und in die eingefettete Backform giessen.
Schritt 6 Für die Streusel:  Karamell Riegel (260 g), braunen Zucker (2 Esslöffel) und Zimt (1 EL) mischen. Die Hälfte davon zum Teig geben, unterrühren und in die eingefettete Backform giessen.
Schritt 7
Die restlichen Streusel darüber streuen und 50 bis 60 Minuten backen. Dann mit einem Kuchentester anstechen, ob das Brot fertig ist. Bleiben keine Teigreste daran kleben, kann das Brot aus dem Ofen.
Schritt 7 Die restlichen Streusel darüber streuen und 50 bis 60 Minuten backen. Dann mit einem Kuchentester anstechen, ob das Brot fertig ist. Bleiben keine Teigreste daran kleben, kann das Brot aus dem Ofen.
Schritt 8
Abkühlen lassen und mit Karamellsauce (wenig) beträufeln. In Portionen teilen und noch warm servieren! Oder einpacken und regelmässig zum Frühstück geniessen.
Schritt 8 Abkühlen lassen und mit Karamellsauce (wenig) beträufeln. In Portionen teilen und noch warm servieren! Oder einpacken und regelmässig zum Frühstück geniessen.
Tags
Weitere Tags anzeigen
1. August
Amerikanisch
Backofen
Fettarm
Früchte
Dessert
Kindergeburtstag
Vegetarisch
Kuchen & Torten
0 Gespeichert
top