Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Triple Chocolate Irish Muffins
Rezept

21 ZUTATEN • 13 SCHRITTE • 2 STD. 5 MIN.

Triple Chocolate Irish Muffins

Das Ergebnis dieses Rezepts ist ein saftiger, sehr geschmackvoller Cupcake. Eine cremige Whiskey-Füllung mit weisser Schokolade und eine reichhaltige Glasur aus dunkler Schokolade bringen Geschmacksexplosionen in den Mund.
Menüplan
logo
Triple Chocolate Irish Muffins
SPEICHERN
author_avatar
The Sweet Chick
Ich bin eine Hausfrau und Mutter von zwei süssen und rüpelhaften Kindern und die Ehefrau mit eines hilfsbereiten Ehemanns. Ich bin süchtig nach Süssigkeiten und liebe es, neue Rezepte auszuprobieren.
Das Ergebnis dieses Rezepts ist ein saftiger, sehr geschmackvoller Cupcake. Eine cremige Whiskey-Füllung mit weisser Schokolade und eine reichhaltige Glasur aus dunkler Schokolade bringen Geschmacksexplosionen in den Mund.
2 Std. 5 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
16
us / metrisch
Cupcake
Mehl
145 g
Mehl
Backpulver
nach Bedarf
Backpulver
Salz
nach Bedarf
Salz
Zimt, gemahlen
nach Bedarf
Zimt, gemahlen
Frischkäse
115 g
Frischkäse, Raumtemperatur
Butter
75 g
Butter, Raumtemperatur
Zucker
100 g
Zucker
Zucker, braun
110 g
Zucker, braun
Vanille-Extrakt
1 TL
Vanille-Extrakt
Ei
2
Eier
Bailey's® Irish Cream
120 ml
Bailey's® Irish Cream
oder einen anderen Whiskey Likör nach Gusto
Füllung
Vollrahm
160 ml
Vollrahm
Weisse Schokolade-Drops
170 g
Weisse Schokoladen-Drops
Butter
2 Esslöffel
Butter
Irish Whiskey
1 EL
Irish Whiskey
Zuckerguss
Guinness® Extra Stout
240 ml
Guinness® Extra Stout
oder jedes andere dunkle, obergärige Bier mit festem, cremigem Schaum
Backschokolade, halbbitter
85 g
Backschokolade, halbbitter
Puderzucker
480 g
Puderzucker
Edelkakaopulver
4 Esslöffel
Edelkakaopulver
Pflanzenfett
155 g
Pflanzenfett
Milch
4 Esslöffel
Milch
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
530
Fett
28.5 g
Protein
4.3 g
Kohlenhydrate
62.7 g
Menüplan
logo
Triple Chocolate Irish Muffins
SPEICHERN
author_avatar
The Sweet Chick
Ich bin eine Hausfrau und Mutter von zwei süssen und rüpelhaften Kindern und die Ehefrau mit eines hilfsbereiten Ehemanns. Ich bin süchtig nach Süssigkeiten und liebe es, neue Rezepte auszuprobieren.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Ofen auf 175 °C vorheizen.
Schritt 2
In einer mittelgrossen Schüssel Mehl (145 g), Backpulver (nach Bedarf), Salz (nach Bedarf) und Zimt (nach Bedarf) vermischen.
Schritt 3
In einem Standmixer warmen Frischkäse (115 g) und warme Butter (75 g) cremig schlagen. Zucker (100 g), braunen Zucker (110 g) und Vanille (nach Bedarf) hinzufügen. Alles zu einer glatten Masse verrühren.
Schritt 4
Eier (2) und Irish Cream (120 ml) hinzufügen und weiter mixen, bis alles gut vermischt ist. Langsam die Mehlmischung dazugeben, dabei die Seiten abkratzen. So lange mixen, bis alles gut vermischt ist.
Schritt 5
Muffinform mit Papier auslegen. Den Teig gleichmässig in jedes Muffinförmchen etwa zur Hälfte füllen.
Schritt 5 Muffinform mit Papier auslegen. Den Teig gleichmässig in jedes Muffinförmchen etwa zur Hälfte füllen.
Schritt 6
Muffins etwa 15 Minuten bei 175 °C im Ofen backen. Teigprobe machen. Dafür einen Zahnstocher in die Mitte eines Muffins stechen, wenn kein Teig mehr daran klebt, sind die Muffins fertig. Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen.
Schritt 7
Vollrahm (160 ml) in einen kleinen Topf geben und bei niedriger Hitze zum Köcheln bringen. Weisse Schokolade (170 g) einrühren, bis sie geschmolzen ist. Dann Butter (2 Esslöffel) hinzufügen und umrühren.
Schritt 8
Von der Herdplatte nehmen und Irish Whiskey (1 EL) hinzufügen. Gut umrühren, bis die Masse glatt ist. Die Mischung auf Zimmertemperatur abkühlen lassen und dann für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen, um sie weiter abzukühlen. Die Mischung wird beim Abkühlen eindicken.
Schritt 9
Während die Mischung abkühlt, die Mitte der Muffins aushöhlen. Das Innere einfach nebenher essen oder für später beiseitestellen. Sobald die Mischung fertig abgekühlt ist, jedes Törtchen damit füllen. Dann die Oberseiten mit der restlichen Füllung bestreichen. Die Cupcakes wieder in den Kühlschrank stellen.
Schritt 10
Für die Glasur: Dunkles Bier (240 ml) in einen kleinen Kochtopf geben und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. 15 Minuten lang kochen lassen, bis das Bier auf etwa 1/4 Tasse Flüssigkeit reduziert ist. Den Topf vom Herd nehmen.
Schritt 11
Dunkle Schokolade (85 g) in die Biermischung rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Zum Abkühlen und Eindicken beiseitestellen. Puderzucker (480 g) und Edelkakaopulver (4 Esslöffel) in einen Standmixer geben.
Schritt 12
Auf niedriger Stufe mixen, bis alles gut vermischt ist. Dann Pflanzenfett (155 g), Vanille-Extrakt (nach Bedarf) und die Bier-Schokoladen-Mischung hinzufügen. Auf mittlerer Stufe mischen, bis der Zuckerguss zu gelieren beginnt.
Schritt 13
Milch (4 Esslöffel) hinzufügen, jeweils 1 Esslöffel, bis der Zuckerguss leicht und schaumig ist. Mit einem Spatel oder einem Spritzbeutel und einer Spritztülle die Glasur auf jeden Cupcake geben. Guten Appetit!
Schritt 13 Milch (4 Esslöffel) hinzufügen, jeweils 1 Esslöffel, bis der Zuckerguss leicht und schaumig ist. Mit einem Spatel oder einem Spritzbeutel und einer Spritztülle die Glasur auf jeden Cupcake geben. Guten Appetit!
Tags
Weitere Tags anzeigen
Amerikanisch
Backofen
Fasnacht
Dessert
Kindergeburtstag
Vegetarisch
0 Gespeichert
top