Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
4 ZUTATEN 6 SCHRITTE 2 Std. 10 Min.

Bananen-Pops mit Zartbitterschokolade

REZEPT

Wer noch nie eine gefrorene Banane gegessen hat, sollte das unbedingt tun! Sie sind so cremig, süss und so viel gesünder als ein normaler Eisriegel. Wir haben unsere in dunkle Schokolade getaucht. Dann haben wir die Bananen in verschiedenen Toppings gewälzt. Los gehts!
Bananen-Pops mit Zartbitterschokolade
Wer noch nie eine gefrorene Banane gegessen hat, sollte das unbedingt tun! Sie sind so cremig, süss und so viel gesünder als ein normaler Eisriegel. Wir haben unsere in dunkle Schokolade getaucht. Dann haben wir die Bananen in verschiedenen Toppings gewälzt. Los gehts!
Buy This Cook That
Buy This Cook That teilt Rezepte, Produkte und Ideen mit viel beschäftigten Familien. Unsere Lieblingsrezepte sind Südstaaten-Klassiker mit einem besonderen Touch.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Buy This Cook That
Buy This Cook That teilt Rezepte, Produkte und Ideen mit viel beschäftigten Familien. Unsere Lieblingsrezepte sind Südstaaten-Klassiker mit einem besonderen Touch.
2 Std. 10 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH
4
Bananen , gross
1/2
Pekannuss , fein gehackt
90 g
Zuckerstreusel
285 g
Schoko-Stücke, dunkel
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
596
FETT
31,8 g
PROTEIN
6,1 g
KOHLENHYDRATE
76,7 g

Notizen des Autoren

Man benötigt 8 Eisstiele. Die Pops können in Nüssen, Streuseln, Kokosnuss oder zerkleinerten Keksen gerollt werden. Was immer man mag!

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Bananen (4) schälen und halbieren. Vorsichtig ein Holzstiel in die Mitte jeder Bananenhälfte stecken.
Schritt 2
Gehackte Pekannüsse (1/2) , Zuckerstreusel (90 g) oder andere Toppings nach Gusto in einer gleichmässigen Schicht auf ein Blatt Wachspapier oder Backpapier streuen.
Schritt 3
In einer mikrowellenfesten Schüssel oder einem Glas die Hälfte der dunklen Schokolade (285 g) in 15-Sekunden-Schritten in der Mikrowelle schmelzen. Nach jedem Erhitzen umrühren und den Vorgang fortsetzen, bis die Schokolade flüssig und glatt ist.
Schritt 4
Den Bananen-Pop vorsichtig in der geschmolzenen Schokolade drehen, bis alles gleichmässig überzogen ist.
Schritt 5
Leicht in den Pekannüssen oder Streuseln nach Belieben wälzen. Den Vorgang mit den restlichen Bananen und der restlichen Schokolade wiederholen.
Schritt 6
Die Zartbitterschokoladen-Bananen-Pops in eine mit Wachspapier ausgelegte Schale oder Auflaufform legen. Für 2 bis 3 Stunden in den Gefrierschrank stellen, bis sie fest gefroren sind. Servieren und geniessen!
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hinzugefügt ANSICHT
Kochinspiration per E-Mail
Du weisst nicht, was du kochen sollst? Erhalte Rezeptideen im Wochenplan 🍝👨‍🍳👩‍🍳
Nährwerte pro Person
Kalorien
596
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
31,8 g
41%
Gesättigtes Fett
21,9 g
110%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
0,0 mg
0%
Gesamt Kohlenhydrate
76,7 g
28%
Nahrungsfasern
12,6 g
45%
Zucker
49,9 g
--
Eiweiss
6,1 g
12%
Natrium
1,2 mg
0%
Vitamin D
--
--
Kalzium
6,0 mg
0%
Eisen
7,2 mg
40%
Kalium
423,2 mg
9%