Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
12 ZUTATEN 8 SCHRITTE 1 Std.

Zoodle-Salat mit gebratenen Tomaten und Hähnchen

Es ist Nudelzeit! Der Sommer schreit geradezu nach frischen, leichten und farbenfrohen Gerichten wie diese grünen und gelben Zucchininudeln mit gebratenen Tomaten, gegrillter Hähnchenbrust, geröstetem Kürbis und zerbröseltem Feta.
Zoodle-Salat mit gebratenen Tomaten und Hähnchen Rezept
Es ist Nudelzeit! Der Sommer schreit geradezu nach frischen, leichten und farbenfrohen Gerichten wie diese grünen und gelben Zucchininudeln mit gebratenen Tomaten, gegrillter Hähnchenbrust, geröstetem Kürbis und zerbröseltem Feta.
The Fit Mediterranean
Daniela wuchs in Italien auf und lernte ihre Leidenschaft für das Kochen und die kulinarischen Geheimnisse von ihrer Grossmutter. Heute unterrichtet und bloggt sie in Shanghai.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
The Fit Mediterranean
Daniela wuchs in Italien auf und lernte ihre Leidenschaft für das Kochen und die kulinarischen Geheimnisse von ihrer Grossmutter. Heute unterrichtet und bloggt sie in Shanghai.
1 Std.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH
230 g
Kürbisse , klein gewürfelt
wenig
Salz
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
15 ml
Balsamico Essig, Aceto
wenig
Rosmarin, frisch
2 Zehen
Knoblauch
40 ml
Olivenöl extra vergine
2
Zucchini , gross
8
Tomaten
250 g
Bio Hähnchenbrust
wenig
Minzblätter
35 g
Fetakäse , zerbröselt
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
214
FETT
12,5 g
PROTEIN
14,8 g
KOHLENHYDRATE
13,3 g

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Ofen auf 200 °C vorheizen.
Schritt 2
Gewürfelten Kürbis (230 g) mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) , Essig (15 ml) , Rosmarin (wenig) , Knoblauch (2 Zehen) und Olivenöl (15 ml) würzen. Alle Zutaten verrühren und im vorgeheizten Ofen bei 200 °C etwa 30 Minuten backen, bis der Kürbis weich ist. Aus dem Ofen nehmen, beiseitestellen und abkühlen lassen. Ofen nicht ausschalten!
Schritt 3
Zucchini (2) spiralisieren und zu Zoodles verarbeiten.
Schritt 4
Tomaten (8) mit Salz (wenig) , Pfeffer (wenig) ) und Olivenöl (8 ml) würzen und 20 Minuten bei 200 °C im Ofen backen, bis sie aufplatzen und braune Stellen bekommen.
Schritt 5
Hähnchenbrust (250 g) häuten und in Scheiben schneiden. Mit Salz und gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen und auf einem heissen Grill oder in einer Pfanne braten. Dann in Würfel schneiden.
Schritt 6
In einer Pfanne Olivenö (15 ml) erhitzen, die Zoodles dazugeben, mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) würzen und bei mittlerer Hitze 3 bis 5 Minuten sautieren, bis die Zoodles weich werden.
Schritt 7
Tomaten, gegrilltes Hähnchen und gerösteten Kürbis hinzugeben und umrühren, bis alles gut vermischt ist. Gehackte Minze (wenig) und zerbröselten Feta (35 g) hinzugeben.
Schritt 8
Sofort servieren und geniessen! Kann auch im Kühlschrank für später aufbewahrt werden.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
214
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
12,5 g
16%
Gesättigtes Fett
2,9 g
14%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
43,8 mg
15%
Gesamt Kohlenhydrate
13,3 g
5%
Nahrungsfasern
2,9 g
10%
Zucker
7,9 g
--
Eiweiss
14,8 g
30%
Natrium
399,4 mg
17%
Vitamin D
--
--
Kalzium
74,9 mg
6%
Eisen
1,6 mg
9%
Kalium
757,9 mg
16%