Power-Znüni Müesliriegel

Einen Müsliriegel selber zu machen ist keine Kunst. Packe die Nüsse und Früchte in den Riegel, die dir schmecken und du an Vorrat hast.
Power-Znüni Müesliriegel
Power-Znüni Müesliriegel
V-ZUG Gourmet Academy
Mit V-ZUG durch den Tag.
GEHE ZUM BLOG
Gefällt dir das?
V-ZUG Gourmet Academy
Mit V-ZUG durch den Tag.
GEHE ZUM BLOG

Ein Müesli stärkt uns nicht nur beim Frühstück für den neuen Tag, sondern gibt uns auch in der Pause schön Kraft – wenn wir das Müesli ganz einfach in einen selber gemachten Riegel mischen. Da stecken dann gesunde Nüsse, Kerne, Flocken, aber vor allem getrocknete Früchte drin. Sie geben uns auch Kraft, denn getrocknete Früchte enthalten natürlichen Fruchtzucker, der uns beim Znüni wieder Energie für die kommende Schulstunde gibt. Sie schmecken fein; und wer etwas Zimt dazugibt, hat ein schönes Aroma, das Geist und Körper in einer müden Phase von ganz allein wiederbelebt!

Einen Müesliriegel selber zu machen, ist keine Kunst. Und vor allem ist es viiiiel besser, als wenn wir uns einen gekauften in den Schulthek packen. Wenn wir den Riegel selber machen, können wir den Zuckergehalt nämlich selber kontrollieren. Und vor allem: Wir können ihn genau so machen, wie wir ihn am liebsten haben. Wir können jene Nüsse oder Früchte in den Riegel packen, die uns schmecken oder die gerade im Vorrat sind.

So einfach geht es:

  • 200 g getrocknete, entsteinte Datteln
  • 2 EL Nüsse (Baum-, Macadamia-, Haselnüsse oder Mandeln)
  • 2 EL Haferflocken
  • etwas Zimt
  • 1 Prise Salz
Zubereitung:
  1. Alle Zutaten in den Standmixer geben und vermixen.
  2. Die Masse auf ein Blech (ca. 22×5 cm) geben und gleichmässig ausstreichen.
  3. Dann in Granolafinger schneiden und in etwas Wachs- oder Backtrennpapier packen.
  4. Fertig ist der selbst gemachte Powerriegel!

Extra Tipp für den Sommer

Im Sommer wird daraus nicht nur ein Znüni, sondern ein nahrhaftes Zvieri.

  1. 125 g Erdbeeren sauber putzen.
  2. Die Hälfte davon mit einer Gabel zerquetschen und auf die Müeslimasse streichen.
  3. Die restlichen Erdbeeren in Scheibchen schneiden und darübergeben.
  4. In Schnittchen schneiden und servieren.
Und wer es am Wochenende partout nicht lassen kann und eine kleine süsse Versuchung braucht, taucht den Nature-Müesliriegel einfach in etwas flüssige schwarze Schokolade.

V-ZUG Gourmet Academy

Melde dich für den Newsletter an und erhalte die wichtigsten News zu neuen Kochexperten, Rezepten, Updates und vieles mehr.
In Übereinstimmung mit unseren DATENSCHUTZRICHTLINIEN.
TIPPS UND TRICKS
Winterblues ade
TIPPS UND TRICKS
Vitaminbomben im Winter
TIPPS UND TRICKS
Bewusst essen und auf seinen Körper hören
IM TREND
Fitnesstrend aus Japan: Slow Jogging
DIESE WOCHE AKTUELL
Gesunde Verpflegung auch unterwegs (gesponsert von Kitchen & More)
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Fonds selbst herstellen - so geht's!
ZUM NACHDENKEN ANGEREGT
Papier- vs. Plastikverpackung
KULINARISCHE GESCHICHTE
Grittibänz - woher er kommt und wie er gebacken wird
KULTURELLES
#tagderfreiwilligen - Danke für euren Einsatz!
TIPPS UND TRICKS
Kreiere deinen nachhaltigen Adventskalender
DIESE WOCHE AKTUELL
Adventskalender selber machen - aber wie?
KOCHEN LERNEN
Raclette neu interpretiert!
TIPPS UND TRICKS
Winterblues ade
3 Tipps, die dir Motivation geben, in Leichtigkeit und energievoll in den Tag zu starten.
TIPPS UND TRICKS
Vitaminbomben im Winter
Im Winter sind Vitamine besonders wichtig, um fit und gesund zu bleiben. Mit welchen Lebensmitteln dir das gelingt, erfährst du im folgenden Beitrag.
TIPPS UND TRICKS
Bewusst essen und auf seinen Körper hören
Oft essen wir, ohne es wirklich bewusst zu geniessen. Mit bewusster essen schmeckt das Essen nicht nur besser, sondern du bist auch schneller satt und isst automatisch weniger.
IM TREND
Fitnesstrend aus Japan: Slow Jogging
Slow Jogging ist ein Fitnesstrend, der sich gut eignet, um mit dem Laufen zu beginnen oder um an Gewicht zu verlieren. Hier erfährst du mehr darüber.
DIESE WOCHE AKTUELL
Gesunde Verpflegung auch unterwegs (gesponsert von Kitchen & More)
Bist du auch regelmässig unterwegs und nimmst dir kaum Zeit für ein gesundes Mittagessen? Wir haben die Lösung für dich inkl. tollem Angebot exklusiv für dich als V-Kitchen User.
WISSENSWERTES ÜBER ESSEN
Fonds selbst herstellen - so geht's!
Fonds geben vielen Gerichten eine besonders feine Geschmacksnote. Du kannst Fonds sehr einfach selbst herstellen und das am besten gleich auf Vorrat.
ZUM NACHDENKEN ANGEREGT
Papier- vs. Plastikverpackung
Was ist besser für die Umwelt, Papier- oder Plastiktüte? Lies hier, weshalb eine andere Wahl noch besser ist.
KULINARISCHE GESCHICHTE
Grittibänz - woher er kommt und wie er gebacken wird
Der Grittibänz gehört zu Samichlaus dazu und ist schnell gebacken. Hier bekommst du einige weitere Informationen rund um das traditionelle Hefegebäck.
KULTURELLES
#tagderfreiwilligen - Danke für euren Einsatz!
Der 5. Dezember wird hierzulande vor allem als Tag vor dem Samichlaus-Besuch wahrgenommen. Dabei kommt diesem eine weitaus wichtigere Bedeutung zu.
TIPPS UND TRICKS
Kreiere deinen nachhaltigen Adventskalender
Wie du die Vorfreude auf Weihnachten nachhaltig gestalten kannst, erfährst du mit unseren Tipps und Tricks.
DIESE WOCHE AKTUELL
Adventskalender selber machen - aber wie?
Ein selbstgemachter Adventskalender kommt immer gut an, egal ob bei Kindern oder Erwachsenen. Brauchst du ein paar kreative Ideen?
KOCHEN LERNEN
Raclette neu interpretiert!
Für Käseliebhaber ist es der Himmel auf Erden: das Raclette! Wie wäre es zur Abwechslung mal mit einem Pizza- oder Tex-Mex-Raclette?