Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Glace-Roulade

11 ZUTATEN • 7 SCHRITTE • 6 STD. 28 MIN.

Glace-Roulade

Rezept
Überrasche deine Gäste mit ihrem beliebten Dessert aus selbst gemachter Glace mit Beeren und Rahm im feinsten Biskuitteig.
Menüplan
logo
Glace-Roulade
SPEICHERN
author_avatar
swissmilk.ch
Ob Klassiker oder Kreation – hier gibts feine regionale und saisonale Rezepte.
Überrasche deine Gäste mit ihrem beliebten Dessert aus selbst gemachter Glace mit Beeren und Rahm im feinsten Biskuitteig.
6 Std. 28 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
12
us / metrisch
Füllung/Glace
Erdbeere
400 g
Erdbeeren, püriert
nach Belieben durch ein Sieb gestrichen
oder Beeren nach Wahl z. B. Brom- oder Himbeeren
Zucker
2 Esslöffel
Zucker
bis zu 3 EL bei 12 Stück
Rahm
200 ml
Rahm, geschlagen
Teig
Ei
4
(53 g)
Eier
Salz
1 Pr.
Salz
Zucker
120 g
Zucker
Wasser
2 Esslöffel
Wasser, lauwarm
Zitrone
1/2
Zitrone, Abrieb
Mehl
80 g
Mehl
Garnitur
Puderzucker
wenig
Puderzucker
Erdbeere
wenig
Erdbeeren
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
143
Fett
5.1 g
Protein
3.7 g
Kohlenhydrate
21.4 g
Menüplan
logo
Glace-Roulade
SPEICHERN
author_avatar
swissmilk.ch
Ob Klassiker oder Kreation – hier gibts feine regionale und saisonale Rezepte.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Füllung/Glace: Erdbeeren (400 g), Zucker (2 Esslöffel) und Rahm (200 ml) sorgfältig mischen, in ein flaches Gefäss geben, ca. 60 Minuten in den Tiefkühler stellen. Leicht anfrieren lassen, sodass die Masse noch streichbar ist. Gelegentlich rühren.
Schritt 2
Ofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft 200 °C).
Schritt 3
Teig: Eier (4), Salz (1 Pr.), Zucker (120 g) und Wasser (2 Esslöffel) in eine Schüssel geben und rühren, bis die Masse hell und schaumig ist. Abrieb der Zitrone (1/2) beigeben, Mehl (80 g) dazusieben. Sorgfältig unter die Masse ziehen.
Schritt 4
Teig auf das vorbereitete Blech geben. Zu einem 1 cm dicken Rechteck ausstreichen. In der Mitte des vorgeheizten Ofens 8-10 Minuten backen.
Schritt 5
Biskuit auf das Küchentuch stürzen. Backpapier ablösen, Biskuit sofort mit dem heissen Blech zudecken. Auskühlen lassen.
Schritt 6
Glace auf das Biskuit streichen, dabei einen ca. 4 cm breiten Rand an der langen Seite frei lassen. Von der befüllten Seite her Richtung freiem Rand satt aufrollen, mind. 4 Stunden tiefkühlen.
Schritt 7
Kurz vor dem Servieren herausnehmen, mit Puderzucker (wenig) bestäuben und mit Erdbeeren (wenig) anrichten.
Schritt 7 Kurz vor dem Servieren herausnehmen, mit Puderzucker (wenig) bestäuben und mit Erdbeeren (wenig) anrichten.
Tags
Weitere Tags anzeigen
Backofen
Früchte
Dessert
Kindergeburtstag
Vegetarisch
Muttertag
Sommer
Kostengünstig
0 Gespeichert
top