Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Pasta mit Blumenkohl etwas Tomatenmark und Pesto

15 ZUTATEN • 6 SCHRITTE • 30 MIN.

Pasta mit Blumenkohl etwas Tomatenmark und Pesto

Rezept
Pasta mit Blumenkohl etwas Tomatenmark und Pesto
Menüplan
logo
Pasta mit Blumenkohl etwas Tomatenmark und Pesto
SPEICHERN
author_avatar
Sabrina Stadelmann
Ich bin gelernte Automechanikerin und in Emmen aufgewachsen. Als Stadtkind hatte ich nie den Plan, Bäuerin zu werden. Der Liebe wegen landete ich dann aber in Entlebuch auf einem Grossbetrieb.

Pasta mit Blumenkohl etwas Tomatenmark und Pesto

FOOD FACTS
Vita Score       🙁   Unterdurchschnittlich
Klima Score    😀   972 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   3.6 Liter

30 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
5
us / metrisch
Pasta, Farfalle
500 g
Pasta, Farfalle
Blumenkohl
300 g
Blumenkohl
Crème Fraîche
180 g
Crème Fraîche
Zwiebel
1
Zwiebel
Knoblauch
1 Zehe
Knoblauch
Tomatenmark
2 Esslöffel
Tomatenmark
Tomaten-Pesto
1 TL
Tomaten-Pesto
Rinderbouillon
300 ml
Rinderbouillon
Landrauchschinken
100 g
Landrauchschinken
Petersilie, frisch
wenig
Petersilie, frisch
Wasser
nach Bedarf
Wasser
optional
Reibkäse
wenig
Reibkäse
Butter
nach Bedarf
Butter
Salz
wenig
Salz
Pfeffer, schwarz, gemahlen
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
543
Fett
17.5 g
Protein
19.6 g
Kohlenhydrate
81.7 g
Menüplan
logo
Pasta mit Blumenkohl etwas Tomatenmark und Pesto
SPEICHERN
author_avatar
Sabrina Stadelmann
Ich bin gelernte Automechanikerin und in Emmen aufgewachsen. Als Stadtkind hatte ich nie den Plan, Bäuerin zu werden. Der Liebe wegen landete ich dann aber in Entlebuch auf einem Grossbetrieb.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Pasta (500 g) im Salzwasser kochen.
Schritt 2
Zwiebel (1) schälen und in Würfeln schneiden. Knoblauch (1 Zehe) pressen und zusammen mit Butter (nach Bedarf) in einem Topf andünsten. Blumenkohl (300 g) zerkleinern und zu den Zwiebeln geben, mit Rinderbouillon (300 ml) ablöschen.
Schritt 2 Zwiebel (1) schälen und in Würfeln schneiden. Knoblauch (1 Zehe) pressen und zusammen mit Butter (nach Bedarf) in einem Topf andünsten. Blumenkohl (300 g) zerkleinern und zu den Zwiebeln geben, mit Rinderbouillon (300 ml) ablöschen.
Schritt 3
Landrauchschinken (100 g) in Streifen schneiden, Petersilie (wenig) klein schneiden.
Schritt 3 Landrauchschinken (100 g) in Streifen schneiden, Petersilie (wenig) klein schneiden.
Schritt 4
Wenn der Blumenkohl gar ist, mit dem Stabmixer pürieren, Petersilie hinzugeben.
Schritt 4 Wenn der Blumenkohl gar ist, mit dem Stabmixer pürieren, Petersilie hinzugeben.
Schritt 5
Dann Tomatenmark (2 Esslöffel), Tomaten-Pesto (1 TL), Crème Fraîche (180 g) und Landrauchschinken hinzufügen, weiter pürieren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist, bei Bedarf noch mit Wasser (nach Bedarf) verdünnen. Schinkenstreifen zur Sauce dazugeben und mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) abschmecken.
Schritt 5 Dann Tomatenmark (2 Esslöffel), Tomaten-Pesto (1 TL), Crème Fraîche (180 g) und Landrauchschinken hinzufügen, weiter pürieren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist, bei Bedarf noch mit Wasser (nach Bedarf) verdünnen. Schinkenstreifen zur Sauce dazugeben und mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) abschmecken.
Schritt 6
Krawättli zu der Sauce geben und mit Reibkäse (wenig) verfeinern und servieren.
Schritt 6 Krawättli zu der Sauce geben und mit Reibkäse (wenig) verfeinern und servieren.
Tags
Weitere Tags anzeigen
Fettarm
Familienfeier
Abendessen
Für Kinder
Hauptgericht
Schweizerisch
Pasta
0 Gespeichert
top