Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Wassermelonen-Slushies
Rezept

7 ZUTATEN • 5 SCHRITTE • 15 MIN.

Wassermelonen-Slushies

Diese Wassermelonen-Limonaden-Slushies machen jedes sommerliche Wochenende grossartig! So erfrischend köstlich, dass es schwer ist, sich mit nur einem zufriedenzugeben!
Menüplan
logo
Wassermelonen-Slushies
SPEICHERN
author_avatar
Half Baked Harvest
Ich bin Tieghan und liebe alles, was gemütlich ist. Auf meinem Food-Blog mache ich das Kochen zum Vergnügen und mache es dir leicht!
Diese Wassermelonen-Limonaden-Slushies machen jedes sommerliche Wochenende grossartig! So erfrischend köstlich, dass es schwer ist, sich mit nur einem zufriedenzugeben!
15 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
4
us / metrisch
Wassermelonen-Limonade
Zucker
200 g
Zucker
Wasser
1.4 L
kalt Wasser
Wassermelone
1.2 kg
Wassermelonen, gewürfelt
Zitrone
6
(240 ml)
Zitronen, entsaftet
Slushie
Eiswürfel
560 g
Eiswürfel
Limonade
360 ml
Limonaden
Minzblatt
1 EL
gehackt Minzblatt
oder Basilikum
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
421
Fett
1.4 g
Protein
5.4 g
Kohlenhydrate
114.2 g
Menüplan
logo
Wassermelonen-Slushies
SPEICHERN
author_avatar
Half Baked Harvest
Ich bin Tieghan und liebe alles, was gemütlich ist. Auf meinem Food-Blog mache ich das Kochen zum Vergnügen und mache es dir leicht!
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Zucker (200 g) und Wasser (240 ml) in einem kleinen Topf zum Köcheln bringen. 2 Minuten köcheln. Vom Herd nehmen und in ein hitzebeständiges Glas giessen. Zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen.
Schritt 2
Die Hälfte der Wassermelonen (1.2 kg) und Wasser (1.2 L) in einen Mixer geben und pürieren. Dann die restliche Melone und falls nötig mehr Wasser dazu geben und ebenfalls glatt pürieren. Durch ein feinmaschiges Sieb über einer grossen Schüssel passieren. Das Fruchtfleisch wegwerfen.
Schritt 2 Die Hälfte der Wassermelonen (1.2 kg) und Wasser (1.2 L) in einen Mixer geben und pürieren. Dann die restliche Melone und falls nötig mehr Wasser dazu geben und ebenfalls glatt pürieren. Durch ein feinmaschiges Sieb über einer grossen Schüssel passieren. Das Fruchtfleisch wegwerfen.
Schritt 3
In die Schüssel Zitronensaft (6) und Zuckerwasser aus dem Kühlschrank geben. Mit dem Schneebesen verrühren und dann abschmecken. Wenn es zu süss ist, mehr Wasser hinzugiessen.
Schritt 3 In die Schüssel Zitronensaft (6) und Zuckerwasser aus dem Kühlschrank geben. Mit dem Schneebesen verrühren und dann abschmecken. Wenn es zu süss ist, mehr Wasser hinzugiessen.
Schritt 4
In Glaskrüge abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren. Vor dem Trinken die Limonade gut schütteln.
Schritt 5
Für die Slushies: Eiswürfel (560 g) und Limonade (360 ml) in einen Mixer geben und mixen, bis sie fast glatt, aber noch leicht stückig sind. Gehackte Minze (1 EL) hinzufügen, abschmecken und nach Wunsch mehr Limonade hinzugiessen. Frisch servieren und den Sommer geniessen!
Schritt 5 Für die Slushies: Eiswürfel (560 g) und Limonade (360 ml) in einen Mixer geben und mixen, bis sie fast glatt, aber noch leicht stückig sind. Gehackte Minze (1 EL) hinzufügen, abschmecken und nach Wunsch mehr Limonade hinzugiessen. Frisch servieren und den Sommer geniessen!
Tags
Weitere Tags anzeigen
Amerikanisch
Fettarm
Glutenfrei
Früchte
Dessert
Vegan
Vegetarisch
Gesund
Getränke
Sommer
Schnell & Einfach
0 Gespeichert
top