Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Moussaka

25 ZUTATEN • 8 SCHRITTE • 2 STD. 10 MIN.

Moussaka

Rezept

Moussaka


FOOD FACTS

Vita Score       😀   Überdurchschnittlich

Klima Score    😐   2304 g CO₂äq

Wasserbilanz  😀   70.9 Liter

Menüplan
logo
Moussaka
SPEICHERN
author_avatar
kartoffel.ch
Lass dich von der Vielseitigkeit der Kartoffel überraschen. Hier findest du Kartoffelrezepte, die zu dir und deinen Bedürfnissen passen.

Moussaka

FOOD FACTS
Vita Score       😀   Überdurchschnittlich
Klima Score    😐   2304 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   70.9 Liter

2 Std. 10 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
4
us / metrisch
Fleischsauce
Öl
nach Bedarf
Öl
zum Anbraten
Hackfleisch, Lamm
500 g
Hackfleisch, Lamm
Zwiebel
1
Zwiebel
Knoblauch
3 Zehen
Knoblauch
Zimt, gemahlen
nach Bedarf
Zimt, gemahlen
Tomaten Passata
1 EL
Tomaten Passata
Pelati Pomodoro
1 Dose
(400 g)
Pelati Pomodoro
Thymian, frisch
4 Zweige
Thymian, frisch
Oregano
4 Zweige
Oregano
Salz
wenig
Salz
Pfeffer, schwarz, gemahlen
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Moussaka
Kartoffel, mehligkochend
800 g
Kartoffeln, mehligkochend
Aubergine
3
Auberginen
Salz
wenig
Salz
Olivenöl
4 Esslöffel
Olivenöl
zum Anbraten
Öl
nach Bedarf
Öl
zum Einfetten
Cherrytomate
2 Zweige
(250 g)
Cherrytomaten
Kefalotiri
80 g
Kefalotiri, gerieben
griechischer Hartkäse
oder Sbrinz
Bechamel Sauce
Butter
2 Esslöffel
Butter
Mehl
3 Esslöffel
Mehl
Milch
500 ml
Milch
Salz
wenig
Salz
Pfeffer, schwarz, gemahlen
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Muskatnuss, gemahlen
wenig
Muskatnuss, gemahlen, frisch gerieben
Ei
1
Ei
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
977
Fett
61.5 g
Protein
41.2 g
Kohlenhydrate
75.7 g
Menüplan
logo
Moussaka
SPEICHERN
author_avatar
kartoffel.ch
Lass dich von der Vielseitigkeit der Kartoffel überraschen. Hier findest du Kartoffelrezepte, die zu dir und deinen Bedürfnissen passen.

Notizen des Autoren

Zubehör: Gratinform von ca. 40 x 30 cm
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Fleischsauce: {@10:} in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Das Hackfleisch (500 g) scharf anbraten. Die Zwiebel (1) und den Knoblauch (3 Zehen) fein hacken, Zimt (nach Bedarf) und Tomaten Passata (1 EL) zugeben. Einige Minuten anbraten, dann die Pelati Pomodoro (1 Dose) hinzufügen. Ca. 10 bis 15 Minuten einkochen, bis die meiste Flüssigkeit verdampft ist. Den Thymian (4 Zweige) und Oregano (4 Zweige) fein hacken und dazugeben. Mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) abschmecken.
Schritt 2
Gemüse: Die Kartoffeln (800 g) in Salzwasser halbweich garen und etwas auskühlen lassen. Danach schälen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden.
Schritt 3
Die Auberginen (3) der Länge nach in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Auf Haushaltspapier auslegen und leicht salzen (wenig). Ca. 30 Minuten liegen lassen damit die Flüssigkeit entweicht.
Schritt 4
Den Ofen auf 180 °C vorheizen.
Schritt 5
Die Auberginen abtupfen und beidseitig mit Olivenöl (4 Esslöffel) bestreichen. Auf zwei mit Backpapier belegte Bleche legen und ca. 20 Minuten im Ofen goldgelb rösten.
Schritt 6
Bechamel Sauce: Die Butter (2 Esslöffel) in einer Pfanne erhitzen und das Mehl (3 Esslöffel) dazugeben. Sofort mit einem Schneebesen verrühren bis die Masse klumpig wird. Den Herd zurückschalten und die Milch (500 ml) unter Rühren dazugeben. Auf kleiner Stufe köcheln lassen bis die Sauce eindickt. Die Pfanne vom Herd nehmen. Mit Salz (wenig), Pfeffer (wenig) und Muskatnuss (wenig) abschmecken. Wenn die Sauce nicht mehr zu heiss ist, Ei (1) verquirlen und unter die Sauce heben.
Schritt 7
Den Ofen auf 200 °C vorheizen.
Schritt 8
Moussaka Schichten: Die Gratinform mit Öl (nach Bedarf) einfetten. Die Hackfleischsauce, Kartoffeln und Auberginen in mehreren Lagen abwechslungsweise in die Gratinform schichten. Mit der Bechamelsauce abschliessen. Die Cherrytomaten (2 Zweige) an den Zweigen auf das Gratin legen. Mit Kefalotiri (80 g) bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C für etwa 45 Minuten backen.
Schritt 8 Moussaka Schichten: Die Gratinform mit Öl (nach Bedarf) einfetten. Die Hackfleischsauce, Kartoffeln und Auberginen in mehreren Lagen abwechslungsweise in die Gratinform schichten. Mit der Bechamelsauce abschliessen. Die Cherrytomaten (2 Zweige) an den Zweigen auf das Gratin legen. Mit Kefalotiri (80 g) bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C für etwa 45 Minuten backen.
Tags
Weitere Tags anzeigen
Backofen
Eiweissreich
Familienfeier
Gemüse
Abendessen
Frühling
Kartoffeln
Griechisch
Herbst
Für Kinder
Mediterran
Gratins & Aufläufe
Grundrezepte
Sommer
Hauptgericht
Rindfleisch
Kostengünstig
Saucen & Dressings
0 Gespeichert
top