Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
18 ZUTATEN 4 SCHRITTE 1 Std. 20 Min.

La Ribollita

La Ribollita

FOOD FACTS
Vita Score       😐   Durchschnittlich
Klima Score    😐   3059 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   23.9 Liter

La Ribollita

La Ribollita

FOOD FACTS
Vita Score       😐   Durchschnittlich
Klima Score    😐   3059 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   23.9 Liter

Lass dich von der Vielseitigkeit der Kartoffel überraschen. Hier findest du Kartoffelrezepte, die zu dir und deinen Bedürfnissen passen.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Lass dich von der Vielseitigkeit der Kartoffel überraschen. Hier findest du Kartoffelrezepte, die zu dir und deinen Bedürfnissen passen.
1 Std. 20 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH
250 g
Weisse Bohnen, getrocknet , einweichen über Nacht
Canelli oder Borlotti
1 Zehe
Knoblauch
1
Zwiebel
1/2 Stg.
Lauch
2 Zweige
Thymian, frisch
1 Zweig
Rosmarin, frisch
1
Lorbeerblatt
45 ml
HOLL-Rapsöl
50 ml
Weisswein
1.5 L
Rinderfond
2 Stängel
Sellerie
4
Kartoffeln, festkochend
200 g
Tuscan Grünkohl
200 g
Schnittmangold
wenig
Salz
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
wenig
Sbrinz , gehobelt
zum Servieren
nach Bedarf
Brot , geröstet
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
355
FETT
11,4 g
PROTEIN
13,2 g
KOHLENHYDRATE
51,5 g

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Die eingeweichten Weisse Bohnen, getrocknet (250 g) in einem Sieb abtropfen und mit kaltem Wasser abspülen. Den Knoblauch (1 Zehe) fein hacken. Die Zwiebel (1) und den Lauch (1/2 Stg.) in dünne Streifen schneiden.
Schritt 2
Das HOLL-Rapsöl (45 ml) in einer grossen Pfanne erhitzen. Den Knoblauch, die Zwiebel, den Lauch, die Bohnen sowie den Thymian (2 Zweige) , Rosmarin (1 Zweig) und das Lorbeerblatt (1) zugeben und einige Minuten andünsten. Mit dem Weisswein (50 ml) ablöschen und mit der Rinderfond (1.5 L) aufgiessen. Bei kleiner Hitze halb zugedeckt ca. 40 Minuten köcheln lassen.
Schritt 3
Unterdessen den Sellerie (2 Stängel) , die Kartoffeln, festkochend (4) sowie den Tuscan Grünkohl (200 g) in ca. 2 cm dicke Würfel oder Stücke schneiden. Beides zur Suppe geben und ca. 20 Minuten weiter köcheln. Den Schnittmangold (200 g) in mundgerechte Stücke schneiden und die letzen 5 Minuten mitkochen. Mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) abschmecken.
Schritt 4
Die Suppe auf die Teller verteilen und mit gehobeltem Sbrinz (wenig) bestreuen. Mit geröstetem Brot (nach Bedarf) servieren.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
Kochinspiration per E-Mail
Du weisst nicht, was du kochen sollst? Erhalte Rezeptideen im Wochenplan.
Nährwerte pro Person
Kalorien
355
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
11,4 g
15%
Gesättigtes Fett
1,0 g
5%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
7,5 mg
2%
Gesamt Kohlenhydrate
51,5 g
19%
Nahrungsfasern
9,4 g
34%
Zucker
6,2 g
--
Eiweiss
13,2 g
26%
Natrium
1214,4 mg
53%
Vitamin D
--
--
Kalzium
163,3 mg
13%
Eisen
4,1 mg
23%
Kalium
1326,6 mg
28%