Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Marroni-Crème-Brûlée mit Kirschwasser

8 ZUTATEN • 6 SCHRITTE • 4 STD. 40 MIN.

Marroni-Crème-Brûlée mit Kirschwasser

Rezept

Marroni-Crème-Brûlée


FOOD FACTS

Vita Score       😀   Überdurchschnittlich

Klima Score    😀   496 g CO₂äq

Wasserbilanz  😀   11.5 Liter

Menüplan
logo
Marroni-Crème-Brûlée mit Kirschwasser
SPEICHERN
author_avatar
Remimag
Als kreatives zentralschweizer Familienunternehmen entwickelt und betreibt die Remimag Gastronomie AG seit mehr als drei Jahrzehnten innovative & qualitativ hochstehende Restaurantkonzepte.

Marroni-Crème-Brûlée

FOOD FACTS
Vita Score       😀   Überdurchschnittlich
Klima Score    😀   496 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   11.5 Liter

4 Std. 40 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
6
us / metrisch
Rahm
250 ml
Rahm
Milch
250 ml
Milch
Zucker
100 g
Zucker
Vanilleschote
1
Vanilleschote
Marronipüree
100 g
Marronipüree
frisch
Kirschwasser
2 Teelöffel
Kirschwasser
nach Belieben
optional
Ei
8
Eier, getrennt
nur die Eigelbe von frischen Eiern
Rohrzucker
60 g
Rohrzucker
zum Karamellisieren ca. 10 g/Förmchen
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
391
Fett
23.2 g
Protein
12.0 g
Kohlenhydrate
34.8 g
Menüplan
logo
Marroni-Crème-Brûlée mit Kirschwasser
SPEICHERN
author_avatar
Remimag
Als kreatives zentralschweizer Familienunternehmen entwickelt und betreibt die Remimag Gastronomie AG seit mehr als drei Jahrzehnten innovative & qualitativ hochstehende Restaurantkonzepte.

Notizen des Autoren

Die Crème lässt sich auch im Steamer zubereiten, bei 80 °C oder 82 °C Dampf ca. 40-50 Minuten garen. Wichtig: Die Masse mit Klarsichtfolie abdecken, sonst bildet sich Wasser auf der Crème und man kann sie anschliessend nicht mehr karamellisieren.

Temperatur des Backofens mit einem Thermometer kontrollieren und ggf. korrigieren.

Zubehör: kleine Förmchen (ca. 150ml), Bunsenbrenner (optional, erhältlich im Baumarkt)
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Die Vanilleschote (1) längs aufschneiden, das Mark herauskratzen und zusammen mit dem Rahm (250 ml), der Milch (250 ml) und dem Zucker (100 g) aufkochen und abkühlen lassen.
Schritt 2
Nach dem Abkühlen das Marronipüree (100 g), Kirschwasser (2 Teelöffel) und Eier (8) zur Milch geben und langsam glatt rühren. Teig nicht zu fest rühren, da sonst Luft unter die Masse gelangt und es zu unschönen Blasen in der Crème kommt!
Schritt 3
Den Ofen auf 85 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Schritt 4
Die Masse in feuerfeste Förmchen füllen, auf ein Backblech stellen und bei 85 °C Ober-/Unterhitze für ungefähr 1.5 bis 2 Stunden langsam fest werden lassen, bis eine puddingartige Konsistenz entsteht.
Schritt 5
Die Crème muss nach dem Backen für ungefähr 3-4 Stunden im Kühlschrank abkühlen.
Schritt 6
Vor dem Servieren den Rohrzucker (60 g) auf der Crème verteilen und mit einem Brenner karamellisieren.
Schritt 6 Vor dem Servieren den Rohrzucker (60 g) auf der Crème verteilen und mit einem Brenner karamellisieren.
Tags
Weitere Tags anzeigen
Ei
Backofen
Dampfgarer
Glutenfrei
Familienfeier
Französisch
Dessert
Für Kinder
Vegetarisch
Muttertag
Silvester
Weihnachten
Kostengünstig
0 Gespeichert
top